Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Fußball

Italien muss nach 0:1 in Schweden um WM bangen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Solna (dpa) - Italien bangt um die Teilnahme an der Fußball-WM in Russland. Der viermalige Weltmeister verlor das Playoff-Hinspiel in Schweden mit 0:1 und muss fürchten, das erste Mal nach 1958 nicht bei einer WM dabei zu sein. Das Rückspiel findet am Montag in Mailand statt. Schweden war zuletzt 2006 in Deutschland bei einer WM dabei.