Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Fußball

Deutschland spielt in England 0:0

Direkt aus dem dpa-Newskanal

London (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihren Rekord im Klassiker gegen England ausgebaut und ist seit 20 Länderspielen ungeschlagen. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw kam am Abend im Wembleystadion gegen England zu einem 0:0. Marcel Halstenberg von RB Leipzig gab im linken Mittelfeld sein Debüt für die DFB-Elf. Zudem feierte der lange verletzte Ilkay Gündogan 360 Tage nach seinem bislang letzten Länderspiel neben Mesut Özil in der Zentrale sein Comeback.