Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°

Fußball

Australien siegt im WM-Test gegen Tschechien

Direkt aus dem dpa-Newskanal

St. Pölten (dpa) - Auch dank zweier Tore von Bundesliga-Profi Mathew Leckie hat Australiens Fußball-Nationalmannschaft im ersten WM-Test einen überzeugenden Sieg gefeiert. Die Mannschaft des Niederländers Bert van Marwijk setzte sich am Freitag in St. Pölten mit 4:0 (1:0) gegen das nicht für die WM qualifizierte Tschechien durch. Leckie von Hertha BSC traf doppelt (32./72. Minute), Robbie Kruse vom VfL Bochum bereitete den Führungstreffer vor. Die weiteren Tore erzielten Andrew Nabbout (54.) und Tschechiens Jakub Jugas (80./Eigentor).

Auch Jamie Mclaren von Zweitligist SV Darmstadt 98, der von van Marwijk vergangene Woche nachnominiert worden war, kam in dem Testspiel zum Einsatz und wurde in der 61. Minute eingewechselt. Der frühere Bundesliga-Coach van Marwijk will sein derzeit 27-köpfiges Aufgebot am Sonntag auf den endgültigen 23-Mann-Kader reduzieren.

Die Socceroos bestreiten vor der Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) noch ein weiteres Testspiel am 9. Juni gegen Ungarn. Derzeit bereitet sich das Team um Altstar Tim Cahill im Trainingscamp in der Türkei auf das Turnier vor. Gegner bei der WM sind in der Gruppe C Frankreich, Dänemark und Peru.