Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 22°

Biathlon

Franziska Preuß verzichtet auf Start in Ruhpolding

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ruhpolding (dpa) - Biathletin Franziska Preuß wird bei den ersten Rennen in Ruhpolding nicht am Start sein. "Ich hab mir leider im ersten Weltcupblock einen Haarriss zugezogen, der noch nicht ganz ausgeheilt ist", erklärte die 21-Jährige.

Die Staffel-Weltmeisterin hofft, in der nächsten Woche dann wieder ins Team zurückzukehren. Preuß sollte beim am Freitag beginnenden Ersatz-Weltcup für Oberhof sowieso nur im abschließenden Massenstart am Sonntag dabei sein. Die WM-Zweite im Massenstart vom SC Haag laboriere noch immer an einer muskulären Verhärtung im Lendenwirbelbereich, hatte Damen-Bundestrainer Gerald Hönig die Maßnahme erklärt. Für den Sprint- und Verfolgungswettkampf wurde Luise Kummer nominiert.