Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 13°

Basketball

Basketball-Talent Wagner überzeugt bei USA-Uni-Meisterschaft

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Indianapolis (dpa) - Mit dem überragenden deutschen Basketball-Ttalent Moritz Wagner haben sich die Michigan Wolverines überraschend für die Top-16 der US-Collegemeisterschaft qualifiziert.

Der 19 Jahre alte Berliner gewann mit seinem Team in der zweiten Runde beim sogenannten März-Wahnsinn ("March Madness") gegen die favorisierten Louisville Cardinals mit 73:69 (28:36) und war mit 26 Punkten bester Werfer des Spiels.

"Wir haben nicht aufgegeben und immer an uns geglaubt. Wir sind sehr stolz", schwärmte der Flügelspieler nach seiner starken Leistung. Im sogenannten "Sweet 16" treffen die Wolverines am Donnerstag (Ortszeit) in Kansas City auf den Sieger der Partie Rhode Island gegen Oregon. "Der Traum geht weiter", sagte Wagner.

Das Turnier der besten Uni-Basketballer ist in den USA äußerst populär und stellt zeitweise auch die Superstars der Profiliga NBA in den Schatten. Das Final Four der letzten vier Mannschaften findet Anfang April in Glendale statt.