Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

31417
Finale von "Germany's Next Topmodel" Namenlose Gewinnerin, es tut uns leid für Dich

Heidi Klum kürt "Germany's Next Topmodel" 2017 - dabei ist die Show so weitab von jeder Schönheit wie nur irgendwas. TV-Kritik von Juliane Liebert

6431
DFB-Pokalfinale Die Fans haben nicht Helene Fischer ausgepfiffen, ...

... sondern das Symbol Helene Fischer. Das klingt paradox, steht aber für alles Schlechte, was Fans im modernen Fußball sehen. Kommentar von Martin Schneider

5880
Depeche Mode in Leipzig Diese Band ist ein Genre für sich

Depeche Mode spielen in Leipzig und ausgewachsene Männer im Publikum hüpfen und jubeln. Das liegt daran, dass die Band sich selbst treu geblieben ist. Von Juliane Liebert, Leipzig

5789
BGH-Urteil Getrennt lebender Vater darf Tochter impfen lassen

Die Mutter hat Angst vor Impfschäden, doch der Vater will den kompletten empfohlenen Impfschutz. Jetzt hat der Bundesgerichtshof den Eltern-Disput entschieden.

2990
VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg erteilt Frauen ein Partyverbot

Die Frauen des VfL Wolfsburg wollten am Sonntag ihre Meisterschaft feiern. Geht nicht, sagt der Verein: Es bibbern ja noch alle um den Klassenverbleib der Männer. Von Saskia Aleythe

2726
Impfungen Verweigerern von Impfberatung droht eine Strafe von 2500 Euro

Das sieht ein von Gesundheitsminister Gröhe geplantes Gesetz vor. Kitas sollen verpflichtet werden, den Gesundheitsämtern alle Eltern zu melden, die eine Impfberatung ausschlagen.

2518
Avolatte Echte Hipster schlürfen Kaffee aus Avocadoschalen

Avolatte ist nicht nur up-to-date, sondern hat auch einige andere unschlagbare Vorteile. Mit der Plörre aus der Filtermaschine sollte man aber nicht ankommen. Eine Stilkritik. Von Michael Neudecker

2172
"Bares für Rares"
"Bares für Rares" Quotenwunder Trödelshow

"Bares für Rares" hat Zuschauerzahlen wie sonst nur die Sportschau. Trödelshows sind das derzeit erfolgreichste Format im Nachmittagsfernsehen. Woran liegt das? Von Josa Mania-Schlegel

2132
James-Bond-Darsteller Roger Moore ist tot

Der langjährige James-Bond-Darsteller ist im Alter von 89 Jahren in der Schweiz verstorben. Der britische Schauspieler litt an Krebs.

1882
Nato-Treffen Und dann straft er die gesamte Mannschaft ab

Statt sich zur Nato zu bekennen, wirft Trump den anderen Mitgliedsstaaten vor, sie würden den USA "riesige Mengen Geld" schulden - und 27 Staats- und Regierungsschefs stehen plötzlich da wie eine Schulklasse. Von Pia Ratzesberger, Brüssel

1866
Kinderherzchirurgie Herr über Leben und Tod

Der Kinderherzchirurg René Prêtre rettet Leben - aber manchmal zerstört er sie auch. Über einen, der mit großer Schuld leben muss. Von Ann-Kathrin Eckardt

1726
Kinderkrankheit Nicht impfen - ein tödlicher Irrtum

Noch immer lehnen einige Eltern es ab, ihren Nachwuchs gegen Masern impfen zu lassen. Doch ihre Argumente sind zweifelhaft , denn die Krankheit kann extrem gefährlich werden. Von Werner Bartens

1687
USA US-Richter: Einreiseverbot "trieft vor religiöser Intoleranz, Feindseligkeit und Diskriminierung"

Der US-Präsident erleidet eine erneute juristische Niederlage. Sein überarbeitetes Einreiseverbot für Muslime aus sechs Ländern scheitert vor einem Bundesberufungsgericht.

1562
G-7-Gipfel Merkel hält USA für nicht mehr verlässlich

Nach dem G-7-Gipfel ist das Vertrauen der Kanzlerin in die transatlantischen Beziehungen getrübt: "Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei." Von Michael Bauchmüller

1449
US-Präsident im Vatikan Trump lächelt zahnreich, der Papst bleibt ernst

Im US-Wahlkampf zweifelte Franziskus offen an der christlichen Gesinnung Trumps. Die Privataudienz konnte die Beziehung nicht kitten. Von Oliver Meiler, Rom

1427
Warum Radfahrer den besseren Sex haben

Radeln macht impotent? Das haben Wissenschaftler jetzt widerlegt. Und herausgefunden, dass Radler besseren Sex haben als andere Sportler – trotz der hässlichen Helme. Die Gründe sind offensichtlich. Von Von Till Raether

1348
Donald Trump und die EU Notfalls ohne Trump

Militärausgaben, Handel, Klima: Beim G7-Gipfel gibt es reichlich Konfliktstoff. Falls keine Einigung mit dem US-Präsidenten gelingt, könnte Europa den Alleingang wagen. Von Nico Fried, Taormina

1309
Griechenland Griechenland wird zum Opfer des deutschen Wahlkampfs

Die Union sperrt sich aus taktischen Gründen gegen Schuldenerleichterungen. Das Gezerre gefährdet die bisherigen Reform-Erfolge. Kommentar von Alexander Mühlauer

1263
Rätselhafter Wildunfall Seltener Goldschakal auf der A9 überfahren

Wolfsähnliches Tier stirbt bei Wildunfall auf der Autobahn bei Allershausen. Naturschützer sprechen von einer Sensation. cws

1147
Kupfergeld Italien schafft Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab

Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert? Nicht in Italien. Und andere Länder dürften folgen - denn beliebt sind die kleinen Geldstücke nirgendwo. Von Harald Freiberger und Thomas Fromm

1117
Medizin Wie der Staat den Druck auf Impfgegner erhöht

Die Politik verpflichtet Kita-Träger, Impfgegner-Eltern den Behörden zu melden. Das klingt nach Denunziation. Ist es trotzdem richtig? Kommentar von Kim-Björn Becker

1057
Reden wir über Geld mit Marten Laciny "Saufen ist immer auch ein Schutz"

SZplus Rapper Marteria war schon Profifußballer, Model - und kam wegen zu viel Alkohol fast ums Leben. Er erklärt, warum niemand ihn versichern mag und wieso es besser ist, weniger Geld zu haben. Interview von Kristiana Ludwig und Vivien Timmler

1023
Francesco Totti Abschied von König Checco

Der Römer Francesco Totti beendet seine einzigartige Fußballkarriere. Seine Devise war: Lieber Volksheld bei AS Rom als Vasall bei Real Madrid. Doch wer kommt nach Totti? Von Birgit Schönau, Rom

1013
Knieleiden Herumdoktern am Knie

SZplus Kortison-Spritzen, Spiegelungen und andere Manipulationen am Gelenk sind meistens überflüssig. Einige richten mehr Schaden an, als dass sie nutzen. Von Werner Bartens

985
Spuren der Gewalt Die Seele leidet fürchterlich

Auch wenn das Meer bezwungen und Deutschland erreicht ist, sind viele Flüchtlinge schwer traumatisiert. Die Geschichte von Samira Aziz, die keine andere Wahl hat, als weiterzuleben. Von Astrid Viciano

981
Donald Trump und die EU Trump zerstört Europas Illusionen

Nato und EU hatten darauf gesetzt, dass sich der US-Präsident schon bändigen lasse. Diese Hoffnung hat sich in Luft aufgelöst. Jetzt geht es um Schadensbegrenzung. Von Daniel Brössler

953
Trauer nach dem Anschlag Manchester sendet ein Zeichen der Liebe

In einer bewegenden Trauerfeier beschwören die Bürger von Manchester Vielfalt und Toleranz. Währenddessen verbreitet sich die Nachricht: Der Täter wuchs mitten unter ihnen auf. Von Matthias Kolb, Manchester

944
Yoga Wenn der Swami atmet, werden selbst Krieger sanft

Die Yogalehrer von "Art of Living" werden gerufen, um in militärischen Konflikten Frieden zu stiften. Ihr Geist wirkt nachhaltig. Ein Besuch beim Happiness-Programm. Von Ulrike Heidenreich

941
Nachruf auf Roger Moore Meister der Selbstironie

Roger Moore rettete die Rolle des James Bond aus dem Kalten Krieg und machte sie fit für die Zukunft - indem er 007 in seiner ganzen Lächerlichkeit erstrahlen ließ. Er wird nicht nur als Schauspieler fehlen. Nachruf von Julian Dörr

931
Bibiana Steinhaus in der Bundesliga Nach ihrer Pfeife

SZplus Ab der nächsten Saison wird Bibiana Steinhaus Spiele der ersten Fußball-Bundesliga der Männer leiten - für viele ein Kulturschock. Wir haben sie auf ihrem Weg nach ganz oben begleitet. Von Lorenz Wagner, SZ-Magazin

913
Besuch in Brüssel Trump beklagt sich über Deutschland

"Schlecht, sehr schlecht": Der US-Präsident kritisiert den Handelsüberschuss der Bundesrepublik. Auch Nato-Staaten macht er schwere Vorwürfe. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer, Brüssel

896
Fahndung Drei Männer begrapschen, würgen und schlagen junges Paar in der U-Bahn

Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus. Trotzdem sagt der übel zugerichtete Kolumbianer nach der Tat etwas ganz Erstaunliches. Von Martin Bernstein

873
Anschlag in Manchester Ein Anschlag auf ein Ariana-Grande-Konzert ist ein Anschlag auf die Jugend

Die Amerikanerin zählt zu den größten Teenie-Idolen weltweit. Die ersten identifizierten Todesopfer sind zwei Mädchen - sie sind acht und 18 Jahre alt. Von Felicitas Kock und Jakob Biazza

868
Internationale Beziehungen Irans Führer beschimpft Saudis als "Idioten"

Heftige Reaktionen auf den Waffendeal zwischen den USA und Saudi-Arabien: Ajatollah Chamenei nennt Monarchen des Landes "Milchkühe für die Amerikaner".

865
Wissenschafts-Hoax Der Penis als Klimakiller

Ein wissenschaftliches Fachjournal ist auf eine sinnfreie Studie zum "sozial konstruierten Penis" hereingefallen. Darin brandmarken zwei Autoren das männliche Glied als Verursacher allen Übels. Von Sebastian Herrmann

861
Anschlag in Manchester Logik der Nihilisten

Der Anschlag in Manchester zeigt, dass keine Behörde, keine Polizei umfassende Sicherheit bieten kann. Der Schlüssel heißt Integration. Kommentar von Stefan Kornelius

856
Datenanalyse Wie sich Europas Rechte auf Facebook vernetzen

Petry, Strache und Le Pen forcieren ihre Kontakte seit Jahren, auch im Netz. Eine umfassende Datenanalyse zeigt eine Parallelwelt der Rechten - und drei zentrale Erkenntnisse. Von Leila Al-Serori und Katharina Brunner

829
Filmfestival in Cannes Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Für ihre Rolle im NSU-Drama "Aus dem Nichts" wurde ihr in Cannes die Goldene Palme verliehen. Der Preis für den besten Film ging an die schwedische Gesellschaftssatire "The Square".

807
Samstagsküche Lende gut, alles gut

Die Wormser Metzgerei David ist berühmt für bestes Fleisch. Aber Qualität ist teuer. Nicht nur der Kunde, auch ein Metzger muss sie sich leisten können. Von Patrick Hemminger

771
Manchester Was wir über das Attentat wissen - und was nicht

Der mutmaßliche Täter ist tot. Sein Motiv für den Anschlag auf ein Popkonzert in Manchester ist weiterhin unklar, die Polizei sucht nach möglichen Komplizen.

766
Gleichberechtigung Ivanka Trump hat sich als Vorbild disqualifiziert

Die Tochter des US-Präsidenten sammelt Geld für Entwicklungshilfe. Um Frauenförderung geht es ihr nicht. Kommentar von Larissa Holzki

747
Seite Drei zu Trumps Auslandsreise Die Trump-Tournee

SZplus Vier Länder, drei Lehren: Die Reise des US-Präsidenten zeigt, dass Trump nur "Trump" sein kann; dass man ihn am besten gut beschäftigt - und dass selbst Yad Vashem für ihn "amazing" ist. Von Daniel Brössler und Hubert Wetzel

745
Schule NRW-Schüler verstehen Prinz Harry nicht

Eine genuschelte Rede des Prinzen war Teil einer Abschlussprüfung. Nun fordern Teilnehmer deren Wiederholung. Vorwurf: Nicht einmal Muttersprachler hätten die Aufgaben lösen können.

745
Doku "I Am Heath Ledger" Wenn das Schicksal einen Fehler macht

Warum starb Schauspieler Heath Ledger mit nur 28 Jahren? Eine Dokumentation findet statt Antworten nur eine große Leere - und ist gerade deshalb sehenswert. Filmkritik von Johanna Bruckner, New York

738
Anschlag in Manchester Was über den Attentäter bekannt ist

Die Polizei ist sich sicher: Der 22-jährige Salman Abedi soll die Bombe in der Manchester-Arena gezündet haben. Wie er sich radikalisiert hat, ist noch völlig unklar. Von Thorsten Denkler

726
Umgang mit der Türkei Türkische Offiziere zwingen Berlin zu einer diplomatischen Gratwanderung

Nach dem gescheiterten Putschversuch bitten zwei türkische Offiziere um Asyl in Deutschland. Sollte Ankara ihre Auslieferung verlangen, wird es für die Bundesregierung schwierig. Von Lena Kampf, Georg Mascolo, Andreas Spinrath, Berlin

719
Zweiter Weltkrieg So wurde Lidice zum Symbol der Grausamkeit

Vor 75 Jahren löschten die Deutschen das tschechische Dorf Lidice aus, erschossen die Männer, vergasten die meisten Kinder und steckten die Frauen ins KZ. Jaroslava Skleničková ist eine der wenigen Überlebenden. Eine Begegnung. Von Oliver Das Gupta, Prag/Lidice

711
Nach Anschlag Ariana Grande will für Benefizkonzert nach Manchester zurückkehren

In einer Mitteilung lobt die Sängerin die Einwohner für ihren Zusammenhalt. Die Erlöse des Konzerts sollen an die Familien der Anschlagsopfer gehen.

646
Bargeld Kleinstmünzen braucht doch wirklich niemand

Ein- und Zwei-Cent-Münzen entwerten den Euro. Es ist gut, dass Italien sie abschafft. Wer jetzt aber über die Bargeld-Abschaffung diskutiert, verkennt seine Symbolkraft. Kommentar von Marc Beise

644
Deutscher Schulpreis Diese Schule ist um Klassen besser

Flüchtlinge, Häftlinge oder Abgehängte: Als Deutschlands beste Schule wird 2017 eine ausgezeichnet, an der auch längst Abgeschriebene lernen. Von Paul Munzinger, Hameln