Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München -5°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

10543
Medizin Stress führt zu Entzündungen im Körper, ganz ohne Keime

Wer ständig auf Hochtouren lebt, hat ein ähnliches Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt wie Raucher. Eine aktuelle Studie zeigt: Auslöser ist ein kleiner Kern im Gehirn. Von Werner Bartens

5751
Medien US-Zeitungen rüsten gegen Trump auf

Die "Washington Post" etwa stellt Dutzende Journalisten ein. Sie sollen Lügen korrigieren und Enthüllungen liefern. Von Matthias Kolb, Washington

3481
Torgelow Der 28-Jährige, der in Torgelow der NPD trotzt

SPD-Politiker Patrick Dahlemann ist noch keine 30 und schon Staatssekretär in Mecklenburg-Vorpommern. Gegen die NPD redet er zur Not auch auf deren eigener Bühne an. Von Peter Burghardt, Torgelow

3208
Umstrittene Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach verlässt die CDU

Ihr Bundestagsmandat will sie aber behalten. Zur AfD überlaufen will sie "aktuell" nicht - hofft aber auf einen Wahlerfolg der Rechtspopulisten.

2872
Landeshauptmann von Niederösterreich Erwin Pröll: Vom Fall eines der mächtigsten Politiker Österreichs

Der ÖVP-Politiker gab den jovialen Händeschüttler und Blaskappellendirigierer, Kritiker stauchte er gerne zusammen. Doch nun enden Prölls 25 Jahre als Landeshauptmann mit einer Affäre. Von Oliver Das Gupta

2842
USA Obama: Chelsea Manning kommt im Mai 2017 frei

Der US-Präsident erlässt der Whistleblowerin einen Großteil ihrer Strafe. Das gab das Weiße Haus bekannt. Manning hätte eigentlich bis 2045 im Gefängnis bleiben müssen.

2667
Homöopathie Die Globulisierungsgegnerin

SZplus Natalie Grams war eine angesehene, gut verdienende Homöopathin. Dann zweifelte sie. Und dann zweifelte sie immer weiter. Über eine Frau, die sich verändert hat und nicht mehr versteht, was sie einst glaubte. Von Thorsten Schmitz

2552
Bundesverfassungsgericht Das NPD-Urteil ist bedauerlich falsch

Die rechtsextreme Partei hätte verboten werden müssen - nicht obwohl sie derzeit sehr klein und bei Wahlen unbedeutend ist, sondern gerade deswegen. Kommentar von Heribert Prantl

2231
Rechter Terror "Wo Hass in Gewalt umschlägt, haben Neonazis Vorarbeit geleistet"

Deutschland muss sich nicht nur besser gegen islamistischen Terror schützen, sondern auch gegen den von Rechten, meint Journalistin Andrea Röpke. Sie befürchtet sonst die Bildung einer gefährlichen militanten Szene. Interview von Antonie Rietzschel

2093
Künftiger US-Präsident Trump beleidigt Ikone der Bürgerrechtsbewegung

John Lewis wurde im Kampf gegen die Rassentrennung fast getötet. Dass er Trumps Amtseinführung fernbleiben will, erzürnt den nächsten Präsidenten. Der antwortet mit anmaßenden Tweets.

2078
Oxfam Nein, acht Menschen besitzen nicht so viel wie die Hälfte der Welt

Dieser Vergleich schockiert: Die acht reichsten Menschen der Erde sollen so viel Vermögen haben wie die ärmste Hälfte, behauptet Oxfam. Doch die Berechnung steht in der Kritik. Von Bastian Brinkmann, Davos

1912
Petry und Pretzell AfD-Spitze distanziert sich von Höcke

Der Thüringer AfD-Vorsitzende empört mit Kritik am Holocaust-Gedenken. Frauke Petry erklärt ihn nun zu einer "zunehmenden Belastung für die Partei".

1677
"Pelzpolizei" Polizei geht gegen Tierschützer in Scheinuniform vor

Sie nennen sich "Pelzpolizei" und sprechen in mehreren Städten Passanten auf deren Bekleidung an. Nun ermittelt die echte Polizei gegen die Tierschutz-Aktivisten.

1588
Studium Studierende aus Nicht-EU-Ländern sollen in Baden-Württemberg Gebühren zahlen

Dagegen demonstrieren nicht nur die Betroffenen. Von Josef Kelnberger

1576
Barack Obama im Interview Was lesen Sie, Mr. President?

SZplus Barack Obama ist leidenschaftlicher Leser, im Weißen Haus fand er Rat in Romanen. Der Präsident schrieb früher selbst Kurzgeschichten und führt sein Selbstwertgefühl darauf zurück. Ein Gespräch über Literatur. Interview von Michiko Kakutani

1552
1539
Pflege eines behinderten Kindes Wie viel ein kleiner Mensch aushalten kann

Samuel kommt schwerbehindert auf die Welt. Vier Jahre wird er bei seiner Familie bleiben, bis er stirbt. Über die Liebe eines Vaters zu seinem Sohn - aus der Serie "ÜberLeben". Von Jochen Blaich

1480
Balkan Serbien provoziert Kosovo mit bedrucktem Zug

Nach 18 Jahren Unterbrechung will Serbien den Bahnverkehr nach Kosovo wieder aufnehmen - und schickt einen Zug mit der Aufschrift "Kosovo ist Serbien".

1480
USA Trump droht deutschen Autokonzernen mit Strafzöllen

Im "Bild"-Interview nennt Amerikas neuer Präsident Merkels Flüchtlingspolitik katastrophal. Europäer, die in die USA reisen, müssen mit strengeren Einreisebestimmungen rechnen.

1412
Streit um Kandidatin Jusos verhängen Hausverbot gegen SPD-Bezirkschefs

Damit reagiert der oberbayerische SPD-Nachwuchs auf die Aufstellung der Bundestagswahl-Liste 2017. Juso-Chefin Johanna Uekermann landete dort auf dem wohl aussichtslosen Platz 26. Von Heiner Effern

1384
Verschwörungstheoretiker Umstrittener Publizist Udo Ulfkotte ist tot

Mit Büchern wie "Gekaufte Journalisten" schaffte er es auf die Bestsellerliste. Jetzt ist der frühere FAZ-Journalist und spätere Verschwörungstheoretiker gestorben.

1383
Whistleblowerin für Wikileaks Frei im Mai: Obama erlässt Chelsea Manning 28 Jahre Haft

Vor dem Amtsantritt von Trump verkürzt der US-Präsident die Strafe für die Whistleblowerin. Bedeutet die Begnadigung auch eine Wende für Wikileaks-Gründer Assange? Von Matthias Kolb, Washington

1382
US Army in Norddeutschland Wo die Panzer wieder rollen

In Bremerhaven lädt die US-Armee schweres Gerät aus, um es nach Osteuropa zu schaffen. Demonstranten haben Plakate gemalt, manch ein Bürger fühlt sich an früher erinnert. Reportage von Peter Burghardt, Osterholz-Scharmbek

1372
Trump-Interview der "Bild"-Zeitung Die Trump-Show gibt's nun auch auf Deutsch

Die "Bild" darf als erstes deutsches Medium in den Trump Tower zum neuen US-Präsidenten. Dieser muss keine kritischen Fragen fürchten, sondern kann ungestört sich und seinen Schwiegersohn loben. Von Matthias Kolb, Washington

1352
Mittelmeer Flüchtlingsboot mit 180 Passagieren gesunken

Nach der Tragödie im Mittelmeer werden weitaus mehr Menschen vermisst als zunächst angenommen.

1287
Gesundheitsversicherung US-Repräsentantenhaus stimmt gegen Obamacare

"Dieses Experiment ist gescheitert", sagte Paul Ryan. Eine Alternative präsentierten die Republikaner bislang aber nicht.

1277
Autofahren im Winter Bei Schnee stellen sich die Münchner wie Fahranfänger an

Sie veranstalten Hupkonzerte, wenn Autofahrer vom Land sich in der Spur irren. Doch wehe, es ist auch nur eine Flocke am Himmel zu sehen. Kolumne von Korbinian Eisenberger

1241
Joe Biden und Barack Obama Die Bromance der O'Bidens

Obama verleiht seinem Vizepräsidenten zum Abschied einen Orden - und das liberale Amerika bricht mit Joe Biden in Tränen aus. Wie die Freundschaft zweier unterschiedlicher Männer zur Anti-Trump-Internet-Sensation wurde. Von Matthias Kolb, Washington

1228
Klimawandel 2016 bricht globalen Temperaturrekord

Das Jahr 2016 war das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Der Klimawandel schreitet rasant voran, für Gegenmaßnahmen bleibt nicht mehr viel Zeit. Von Marlene Weiß

1206
Karlsruhe Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Die Karlsruher Richter weisen den Antrag zurück: "Ein Erreichen der verfassungswidrigen Ziele der NPD" werde ausgeschlossen. Damit bleibt die rechtsextreme Splitterpartei erlaubt.

1200
Afrika Cup Plötzlich Nationalspieler

Aziz Bouhaddouz aus Hessen war jahrelang einer von Hunderten Regionalliga-Spielern in Deutschland. Nun stürmt er beim Afrika Cup für Marokko. Die Geschichte eines Aufstiegs. Von Sebastian Fischer

1193
Umfrage Gewalt in der Pflege ist weit verbreitet

Das zeigt eine neue Umfrage unter Mitarbeitern von Pflegeheimen und ambulanten Diensten. So hat ein Drittel der Befragten schon mitbekommen, wie Alte und Kranke aggressiv angesprochen oder gar beschämt wurden. Von Kim Björn Becker

1176
Barack Obama Goodbye America!

Weltgewandt, aufgeklärt und manchmal zu zögerlich: Obama hat westliche Werte hochgehalten und versucht, alte Konflikte beizulegen. Seinen Nachfolger scheint das gar nicht erst zu interessieren. Von Hubert Wetzel

1154
Flüchtlinge Familiennachzug von Migranten um 50 Prozent gestiegen

2016 wurden annähernd 105 000 Visa für Angehörige erteilt, im Jahr zuvor waren es nur etwa 70 000.

1060
Autohersteller Trumps irrationaler Frontalangriff auf die deutsche Autoindustrie

Jetzt sind also die Deutschen dran. Der designierte US-Präsident droht Herstellern wie BMW mit hohen Importsteuern - obwohl sie Tausende Mitarbeiter in den USA haben. Von Jan Schmidbauer

996
Cannabis-Legalisierung Bundestag beschließt Freigabe von Cannabis auf Rezept

Ärzte können schwerkranken Patienten künftig Cannabis verschreiben. Die Krankenkassen müssen die Therapie bezahlen.

990
CDU-Vorstandsklausur Keine Obergrenze für Merkels Gelassenheit

CDU-Chefin Merkel lässt sich in der Frage nach einer Obergrenze für Flüchtlinge nicht beirren. Das könnte drastische Folgen für das Verhältnis zur CSU haben. Von Thorsten Denkler, Berlin

963
Urwahl bei den Grünen Göring-Eckardt und Özdemir führen Grüne in die Bundestagswahl

In einer Urwahl hat die Partei ihre Spitzenkandidaten bestimmt. Özdemir liegt nur wenige Stimmen vor dem Zweitplatzierten.

941
Abgasskandal VW soll Diesel-Fahrer vollen Kaufpreis zurückzahlen

Ein niedersächsisches Gericht gab einem Škoda-Fahrer Recht. Das Urteil könnte für VW folgenreich sein. Der Konzern will sich wehren. Von Katja Riedel, Berlin

894
Spanien Ein hochpolitischer Minirock

Die Staatssekretärin María Poncela war in Spanien weitgehend unbekannt - bis sie in Saudi-Arabien einen Minirock trug. War das mutig, anstößig oder gar geschäftsschädigend? Von Thomas Urban, Madrid

850
Ein Meer aus schamlippenfarbenen Mützen

Mit Pussy-Mützen und Großdemos wollen Frauen zur Amtseinführung von Donald Trump gegen den neuen Grabscher-in-Chief protestieren. Auch Prominenz ist dabei. Von Von Michaela Haas

767
Szene München Niemand ist so spießig wie der Münchner Dialektverfechter

Wehe, man sagt "Weihnachtsmarkt" statt "Christkindlmarkt" oder "Straßenbahn" statt "Tram". Oder wagt es, einfach ein "Bier" zu bestellen. Kolumne von Elisa Britzelmeier

756
Ernährung Ein Staat macht Diät

Schluss mit Limo, Tacos, in Fett frittierter Schweinehaut: Mexiko kämpft wie kaum ein anderes Land gegen Übergewicht - und wird zum weltweiten Vorbild. Von Astrid Viciano

743
NS-Verbrecher Alois Brunner Elendes Ende von Eichmanns "Bluthund"

Alois Brunner organisierte den Holocaust mit, nach dem Krieg zeigte er Assads Schergen, wie man foltert. 2001 soll er gestorben sein - eingesperrt in einem Keller. Von Oliver Das Gupta und Benjamin Moscovici

740
Kosmetik Anti-Aging-Creme? Wozu?

Die Millennials kriegen ihre ersten Fältchen - doch mit Anti-Aging-Produkten braucht man ihnen nicht zu kommen. Sehr zum Ärger der Kosmetikkonzerne, die nun an Alternativprodukten arbeiten. Von Jan Kedves

738
Wahl in Frankreich Marine Le Pens Kaffeekränzchen im Trump Tower

Frankreichs rechte Präsidentschaftskandidatin trifft einen Freund des neuen Präsidenten. Der gilt als Verbindungsmann zu Europas Rechten. Von Sacha Batthyany, Washington

734
Wiesn 2017 OB Reiter lädt Obama zum Oktoberfest ein

Der scheidende US-Präsident hatte bei einem Abschiedsbesuch im November erwähnt, er würde gerne mal privat auf die Wiesn gehen. Es scheint so, dass sein Büro die Einladung nun ernsthaft prüft. Von Franz Kotteder

693
Putschversuch in der Türkei Türkische Imame sollen in Deutschland spioniert haben

Imame des Moscheevereins Ditib sollen im Auftrag der Türkei Anhänger der Gülen-Bewegung in Deutschland bespitzelt haben. Die Bundesregierung stellt die weitere Zusammenarbeit infrage. Von Matthias Drobinski

682
Pressekonferenz von Barack Obama "Ich glaube an dieses Land, ich glaube an die Amerikaner"

In seiner letzten Pressekonferenz gibt US-Präsident Obama seinem Nachfolger Trump einige Tipps. Er kündigt an: Wenn Werte wie Pressefreiheit bedroht werden, werde er sich zu Wort melden. Von Matthias Kolb, Washington

646
NSU-Prozess Psychiater glaubt Zschäpe nicht

Im NSU-Prozess kommt nach zähem Widerstand der Verteidigung ein psychiatrischer Sachverständiger zu Wort. Schnell wird deutlich: Es wird nicht gut ausfallen für die Hauptangeklagte. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm