Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

3566
Unnamed Image - 1.3719823.1513231294
Einkommensverteilung Deutschland ist so ungleich wie vor 100 Jahren

Im "Weltreport über Ungleichheit" wird die Verteilung der Einkommen analysiert. Forscher rund um den Ökonomen und Bestseller-Autor Thomas Piketty warnen vor politischen, wirtschaftlichen und sozialen Katastrophen. Von Alexander Hagelüken

436
imago78665173h
Bochum Wo die Sonne nicht mehr verstaubt

Vor Jahren besang Herbert Grönemeyer die Industriemetropole Bochum. Viele Fabriken sind heute weg, doch die Stadt scheint den Niedergang von Kohle, Stahl, Opel und Nokia zu verkraften - und andere können daraus lernen. Von Benedikt Müller, Bochum

256
imago63234187h
Ungleiche Einkommen Tut etwas gegen die Wut der Abgehängten!

In Deutschland sind die Vermögen zunehmend ungleich verteilt. Die nächste Regierung muss diese Entwicklung bremsen - und endlich an den richtigen Stellen ansetzen. Kommentar von Alexander Hagelüken

141
dpa_14971A009FA77892
Nach der Air-Berlin-Pleite Air-Berlin-Tochter Niki stellt ab sofort Flugbetrieb ein

Das Unternehmen hat nach der geplatzten Übernahme durch die Lufthansa Insolvenz angemeldet. 1000 Mitarbeitern droht der Jobverlust.

35
imago80526459h
Air-Berlin-Pleite Die geplatzte Niki-Übernahme hinterlässt fast nur Verlierer

Das Verbot der EU-Kommission ist richtig, die Lufthansa darf nicht zu mächtig werden. Für Kunden, Mitarbeiter und Steuerzahler hat die Entscheidung jedoch schmerzhafte Folgen. Kommentar von Caspar Busse

20
podcast_208x156_4-3
Podcast "Das Thema" "Ich halte einen Amazon-Boykott für richtig, aber unrealistisch"

In Folge 10 des Podcasts "Das Thema" diskutieren die Redakteurinnen Kathrin Werner und Pia Ratzesberger über die Übermacht von Amazon - und warum die für Kunden zum Problem werden kann.

12
7
dpa_14970A00A5D81CBC
Einkommensverteilung Wo die Ungleichheit am größten ist

Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer? Nicht überall auf der Welt sind die Einkommen so ungleich verteilt wie in den USA oder Asien. Ein Überblick. Von Janis Beenen und Christian Endt

6
dpa_14971800C25124BD
Abo kündigen Wenn der Gratis-Download zur Falle wird

Viele Abo-Fallen sind auf den ersten Blick schwer zu erkennen. Wie Sie sich schützen können - und was Sie tun, wenn Sie doch hineintappen. Von Anja Ciechowski, Finanztip

3
2
imago80526459h
Insolvente Air-Berlin-Tochter Für Niki beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit

Noch gibt es Hoffnung für die insolvente Fluglinie: Der Reisekonzern Thomas Cook und Gründer Niki Lauda haben Interesse. Für eine Einigung bleiben aber nur noch wenige Tage. Von Jens Flottau und Alexander Mühlauer, Frankfurt/Brüssel

2
2
Gesellschaft Deutschland ist heute so ungleich wie 1913

Forscher rund um Bestseller-Autor Thomas Piketty warnen, dass die Kluft zwischen Arm und Reich überall auf dem Globus größer wird - das könne katastrophale Folgen haben. Von Alexander Hagelüken

2
1
C38991A8-B261-4E6B-8BEF-6CA435EB4F1B
Medienbranche Disney will großen Teil von 21st Century Fox übernehmen

Der Disney-Konzern will Teile von Rupert Murdochs Medienimperium kaufen und sich so gegen neue Konkurrenten wie Netflix wehren. US-Behörden müssen dem Milliardengeschäft aber noch zustimmen. Von Caspar Busse

1
685308-01-02
US-Notenbank Sie prägte den Boom der US-Wirtschaft - und muss trotzdem gehen

Janet Yellens Bilanz als Chefin der US-Notenbank ist so gut wie makellos. Dennoch besetzt Präsident Trump den Posten neu. Der Nachfolger muss einem fast leidtun. Von Claus Hulverscheidt, New York

1
1
1
1
0
0
Kommentar Jetzt gegensteuern

Die Unterschiede zwischen Gut- und Wenigverdienern nehmen in der Bundesrepublik zu. Und die Mittelschicht schrumpft. Die neue Regierung muss handeln. Von Alexander Hagelüken

0
Bei uns in Rom Schäbige Fünf-Sterne-Tanne

Der Weihnachtsbaum auf der Piazza Venezia war im vergangenen Jahr Hohn und Spott ausgesetzt, weil er doch einen recht schäbigen Eindruck machte. Nun wollte es die Stadtverwaltung besser machen. Nur: Es blieb bei dem Vorsatz. Von Ulrike Sauer

0
52605741
Deutsche Bahn Der bizarre Streit um die deutsche Bahnsteigkante

Bahn und Verkehrsministerium stören sich am Wildwuchs bei der Bahnsteighöhe. Was nach einem Scherz klingt, entwickelt sich zu einem erbitterten Krach - mit Folgen für die Reisenden. Von Markus Balser, Berlin

0
Niki Lauda Das Comeback

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister sorgt in Österreich für Optimismus. Sein erneutes Interesse an der von ihm einst gegründeten Airline Niki schürt bei vielen die Hoffnung auf eine Rettung der vielen Jobs. Doch die Sache wird kompliziert. Von Peter Münch, Wien

0
Rechtsschutz Nachträglich versichert

SZplus Die Arag bietet künftig einen Schutz vor Schäden von einst an. Das lohnt sich für den Versicherer, aber nicht immer für den Kunden. Denn billig ist das Ganze nicht. Von Herbert Fromme, Düsseldorf

0
Nahaufnahme Der Kronprinz

Martin Blessing, früherer Commerzbank-Chef, leitet nun die Vermögensverwaltung der UBS. Damit hat er gute Chancen, die Schweizer Großbank dereinst zu führen. Von Meike Schreiber

0
Ringen um Niki-Rettung (Vorschaubild) Video
Ringen um Niki-Rettung

Video Nach der gescheiterten Übernahme durch die Lufthansa wird händeringend nach einem Retter für die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki gesucht.

0
WTO-Treffen nach scharfer US-Kritik ergebnislos beendet (Vorschaubild) Video
WTO-Treffen nach scharfer US-Kritik ergebnislos beendet

Video Die Vereinigten Staaten hatten unfaire Handelspraktiken vieler Länder zulasten der USA beklagt. Bei dem Treffen in Buenos Aires gab es selbst in kleineren Fragen keine Einigung.

0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0