Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

590
MVG Wenn Kontrolleure in der Trambahn alles tun, um sich unbeliebt zu machen

Erst scheinbar hilfsbereit, dann aber ziemlich fies: Bei so manchem Prüfer stellt sich die Frage, ob in der Ausbildung auch mal das Wort "Anstand" vorkommt. Kolumne von Stephan Handel

480
Popgeschichte Kurt Cobain - zu kaputt für München

Der Nirvana-Sänger wäre diesen Montag 50 Jahre alt geworden. Das letzte Konzert vor seinem Tod gab er 1994 am alten Flughafen Riem. Erinnerungen an einen legendären Auftritt. Von Theresa Hein

281
Glockenbachviertel Saftige Mieterhöhungen gefährden Läden rund um den Holzplatz

Um ein Drittel sollen die Mieten im Glockenbachviertel steigen, von Mietwucher ist vielerorts die Rede. Anwohner fürchten um den Charakter des Viertels. Von Birgit Lotze

134
Ismaning/Oberhaching Hochbegabt und unterfordert

Familien mit besonders schlauen Kindern treffen in vielen Kitas und auch in der Schule nicht immer auf Verständnis. Experten raten zu einer individuellen Förderung. Am Oberhachinger Gymnasium gibt es einen eigenen Stützpunkt. Von Daniela Bode, Ismaning/Oberhaching

89
Verkehrsprobleme Keiner verschwendet mehr Zeit im Stau als die Münchner

Nirgends in Deutschland warten die Menschen länger im Berufsverkehr als hier. Laut einer internationalen Studie kostet das die Stadt Milliarden. Von Jakob Wetzel

79
Protest Pegida-Gegner beschweren sich über Polizeieinsatz

Bei einer Demonstration sei zuletzt "wahllos Pfefferspray in die Menge gesprüht" worden, ein Demonstrant soll sogar von einem Schlagstock am Kopf getroffen und verletzt worden sein. Von Thomas Schmidt

46
Spender für Noah und Niclas Jetzt beginnt das Warten

Drei Monate dauert es, bis die Blutproben der potenziellen Spender in den Laboren in Martinsried komplett analysiert sind. Von Katharina Aurich, Freising

35
Bundespolizei Mutmaßliche Kindesentführung am Flughafen verhindert

Ein 38-Jähriger wollte sich nach einem Streit mit seiner Frau mit seinen zwei Töchtern nach Kanada absetzen. Von Isabel Meixner

34
Gabelspiel Essen wie im Märchenwald

Das Restaurant Gabelspiel in Obergiesing kombiniert regionale Zutaten auf ungewohnte Weise. Das Ergebnis erinnert an expressionistische Kunstwerke, wo Bäume plötzlich lila sind und Pilze eckig. Von Kurt Kuma

24
Fasching Warum der Fasching 2017 zum Flirt-Desaster wird

Aufblasbare Kostüme sind der Trend in diesem Fasching. Das kann sich nicht positiv auf die Geburtenrate auswirken. Kolumne von Michael Morosow

23
Umplanung S-7-Verlängerung nach Geretsried verzögert sich drastisch

Nun ist es amtlich: Weil in Wolfratshausen Gleise und Bahnhof tiefergelegt werden, verlängert sich die Planung um zweieinhalb Jahre.

23
Fürstenfeldbruck Mit einem Schuss Satire

Die Partei nominiert Stadtrat Florian Weber einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten Von Karl-Wilhelm Götte, Fürstenfeldbruck

18
Hochzeitsmesse Ganz in Grün

Weiß war gestern. Die "Traustelle" in Dießen bietet einen Überblick über neue Trends beim Ja-Sagen. Von Magdalena Seidenspinner, Dießen

17
Starnberg Ruhe und Gelassenheit

Der CSU-Bundestagskandidat Michael Kießling stellt sich in Starnberg der Presse vor Von Otto Fritscher, Starnberg

8
Ernährung In dieser Bauernküche wird Ayurveda zu Bayurveda

Kreuzkümmel und Koriander mit Meerrettich und Topfen: Johanna Wach-Schwartz kombiniert die indische Heilkunst mit regionalen Zutaten. Von Christa Gebhardt, Icking

6
Pläne für die Nachnutzung Was auf dem Areal des Schwabinger Klinikums entstehen soll

Das Krankenhaus zieht sich bis 2022 in den Südosten seines Geländes zurück, auf dem Gelände soll ein Medizincampus entstehen. Im Norden plant die Stadt Wohnungen - mit einem spektakulären Mittelpunkt. Von Dominik Hutter

6
Germering Neue Wellenmaschine im Freibad

3
Prozess Paar hat Sex in Grünanlage in Obermenzing - vor Kindern

"Ich weiß nicht, was wir für Faxen gemacht haben", verteidigt sich der Mann vor Gericht. Von Andreas Salch

3
Zamma-Festival in Haar Brücken bauen

Die Vorbereitungen für das einwöchige Fest im Juli in Haar laufen, das Programm der 60 Veranstaltungen steht bereits weitgehend fest. Ziel ist es, die Menschen zusammenzubringen. Von Bernhard Lohr, Haar

2
Gerichtsurteil Sturzbetrunken = schuldunfähig? Das stimmt so nicht

Ein alkoholisierter Trockenbauer hält einem Mann eine Pistole an den Kopf und wird verurteilt. Das Delikt heißt: fahrlässiger Vollrausch. Von Andreas Salch

2
Schnelles Internet Glasfaser für Zorneding

Erst am Stichtag erreicht die Gemeinde die benötigten 40 Prozent. Jetzt wird gebaut, Ende des Jahres könnten schon alle Kabel unter der Erde liegen Von Anselm Schindler, Zorneding

2
Kindergarten-Kurse Pfiat di, Bairisch

In der Millionenstadt München droht der Dialekt auszusterben. Die Keimzelle einer neuen Mundart-Generation soll nun in Trudering heranwachsen Von Martina Scheffler/dpa

2
Ebersberg Mehrbelastung Asylbewerber

Sprachbarrieren erschweren die Arbeit des Amtsgerichts Von Anja Blum, Ebersberg

1
Bauamt Dachaus Stadtplaner geht

Nach 14 Jahren nimmt Bauamtsleiter Michael Simon Ende 2018 Abschied - die Nachfolge ist noch ungeklärt Von Benjamin Emonts, Dachau

1
Feierlaune im Sommer Es ufert aus

Wachdienste werden wegen der vielen Seepartys ausgedehnt Von Stefan Galler, Landkreis

1
Icking Syrischer Flüchtling meißelt Kunstwerk für neue Heimatgemeinde

Aus Dankbarkeit schenkt Steinmetz Firass Abdulrahman die Skulptur der Gemeinde Icking. Die Werkzeuge hat ihm der Neufahrner Bildhauer Leonard Lorenz besorgt. Von Claudia Koestler

1
Ehrung Edmund Stoiber bekommt Plakette auf dem Wolfratshauser "Walk of Fame"

Mit seinem legendären Frühstück mit Angela Merkel hat er seine Heimatstadt weltweit bekannt gemacht. Leider gibt es den Ruhmesweg aber noch gar nicht. Von Konstantin Kaip

1
Fürstenfeldbruck Schläge vor Gaststätte

23-jähriger Brucker lauert gleichaltrigem Puchheimer auf

1
Bühne frei Vorstadtstrizzi aus Altötting

SZplus Der Mann mit den tausend Talenten: Anton Leiss-Huber liebt nicht nur die Operette, sondern auch Punk. Neuerdings ist er sogar Schriftsteller Von Wolfgang Görl

1
1
0
Krailling Heimatliebe und Fernweh

Die achte Auflage des Kraillinger Literaturfrühlings bietet Reiseberichte, örtliche Autoren und viel Musik. Auch ein Brecht- und ein Queri-Abend stehen auf dem Programm. Der Kartenverkauf hat schon begonnen Von Carolin Fries, Krailling

0
0
0
Wolfratshausen Lichterkette für Geburtshilfe

0
0
Sensibles Thema Wer eine Stelle nicht antritt, verliert Geld

Die Zahl der Sanktionen, die das Ebersberger Jobcenter verhängen muss, bleibt auf stabilem Niveau. In schwierigen Fällen ist auch mal ein Sozialermittler im Einsatz Von Barbara Mooser, Ebersberg

0
Fürstenfeldbruck In Höchstform

Gelungenes Jubiläumskonzert der Stadtkapelle Von Manfred Amann, Fürstenfeldbruck

0
Freisinger Frauen Die Textil-Recyclerin

Gisela Landesberger erinnert an Katharina Weiß

0
Zorneding Ein wenig zu perfekt

Sechs hervorragende Musiker präsentieren beim Kammermusikzyklus im Zornedinger Martinstadl Melodien vom Broadway Von Peter Kees, Zorneding

0
Dachau/München Tod einer Schöffin verhindert Prozess

Verhandlung wegen Geiselnahme muss erneut verschoben werden

0
0
Haimhausen Übertroffene Erwartungen

Der Kulturkreis Haimhausen veranstaltet in seiner Kneipe den ersten Poetry-Slam in der Gemeinde und begeistert das Publikum. Außerdem ist die noch vergleichsweise junge Kunstform mittlerweile keine Frage des Alters mehr Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

0
Germering Nicht höher als 47 Meter

0
0
Herrsching Wenn der Vater korrupt ist

Der vormalige Kommunalpolitiker Gerhard Knülle hat einen Jugendroman verfasst Von Patrizia Steipe, Herrsching

0
Starnberg Bussi vom Prinzen

0
Freising Kinderbetreuung bietet Zündstoff

Im Landkreis Freising gibt es über 120 Einrichtungen, der Bedarf wird gerade so gedeckt. Ein weiterer Ausbau scheitert trotz dem Rechtsanspruch der Eltern auf Betreuung derzeit vor allem am fehlenden Personal Von Susanne Herrmann, Freising

0
Fürstenfeldbruck Faschingskonzert

0
Breitbrunn Klosterpläne bleiben Thema

Einheimischenmodell in Breitbrunn beschäftigt die Bürger Von Patrizia Steipe, Breitbrunn