Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

3645
dpa_14984E0096C1CB53
Infektionskrankheiten Italiens Impfpflicht scheint zu wirken

Seit einem Jahr sind in Italien zehn Impfungen gesetzlich vorgeschrieben. Nun ziehen Forscher eine erste Bilanz. Von Berit Uhlmann

2244
dpa_148CB800A4908BD4
Medizin Schnelle Ritalinpille für Kinder mit ADHS

Exklusiv Eine neue Leitlinie sieht vor, dass Kinder künftig schneller Medikamente gegen ADHS bekommen sollen. Die Empfehlung wird für Zündstoff sorgen. Von Christina Berndt

218
dpa_5F999C00F143B783
Weltgesundheitsorganisation Exzessives Spielen wird zur Krankheit erklärt

Die WHO erkennt die Computerspielsucht als eigenständige Diagnose an. Welche Kriterien gelten für die Störung und was bedeutet der Schritt für Deutschland? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Berit Uhlmann

100
AP_18117734765141
Sucht Amerikas Teenager im Griff der E-Zigarette

"Juul" heißt das neueste Trend-Accessoire amerikanischer Jugendlicher. Die E-Zigarette enthält außergewöhnlich viel Nikotin - und versetzt Mediziner in Sorge. Von Beate Wild, Austin

53
imago_imago_st_0613_11590005_83783545_20180613120601
Substanzen in Kölner Hochhaus Was ist Rizin?

Der Stoff ist extrem toxisch - und fast ideal für den perfekten Mord. Aber eben nur fast. Von Felix Hütten

32
imago09235752h
Medizin Darum haben Fußballspieler häufig O-Beine

Wer schon in der Jugend intensiv dem Ball hinterherjagt, leidet häufiger unter der Fehlstellung. Dabei sind schiefe Beine auf dem Rasen nicht immer von Nachteil. Von Werner Bartens

31
dpa_5F997000FBDD66CE
Molekulare Therapie Genschere mit Problemen

Zwei Studien wecken Zweifel am Gentherapie-Verfahren Crispr, das bald Krankheiten heilen soll. Führen die damit veränderten Zellen wirklich zu Krebs? Von Hanno Charisius

26
93157156
Nebenwirkungen Rezeptfreie Schmerzmittel bekommen Warnhinweis

Verbraucher sollen von zu langer Einnahme abgehalten werden, um Magenblutungen, Leberschäden oder Schlaganfällen zu verhindern.

4
33310823
Emotionen Lob dem Ekel

Frauen ekeln sich stärker als Männer, Schwangere sind besonders leicht angewidert. Das hat einen tiefen Sinn. Von Astrid Viciano

1
1
dpa_148DDE0036C3F84D
Leserdiskussion ADHS-Medikamente für Kinder: Was ist angemessen?

Kinder sollen künftig schneller und leichter Medikamente gegen das "Zappelphilipp-Syndrom" verabreicht bekommen. Kritiker zweifeln die Überlegenheit gegenüber der Psychotherapie an - und warnen vor Falschdiagnosen.

0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
100 pro imago life-2.62447552-HighRes
Chirurgie Übers Knie gebrochen

SZplus In jüngster Zeit werden immer mehr künstliche Gelenke eingebaut. Die regionalen Unterschiede sind erheblich - in Bayern bekommen Patienten am häufigsten Knieersatz. Medizinisch ist das nicht zu erklären. Von Werner Bartens

0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0