Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1380
589
Video
Hupende Bienen Bienen hupen vor Überraschung

Video Biologen der Nottingham Trent Universität haben beobachtet, dass Bienen ein bestimmtes Geräusch erzeugen, wenn sie überrascht werden.

589
Kommunikation Bienen hupen bei Kollisionen

Huch! Auch Bienen geben Laute der Überraschung von sich. Zum Beispiel, wenn sie mit einer Artgenossin zusammenrumpeln. Die Laute erinnern an ein Hupen. Von Christoph Behrens

297
Klimawandel Droht das Ende des Wintersports?

Eine neue Studie zeigt, wie der Klimawandel die Alpen verändert: Bis zum Ende des Jahrhunderts könnten 70 Prozent weniger Schnee liegen. Von Marlene Weiß

258
Lebensmitteltechnologie Schnitzel 2.0

Mit Hilfe von Mikroben lassen sich Proteine und Kohlenhydrate in Industrieanlagen herstellen. Nur: Werden Verbraucher so etwas essen? Von Andrea Hoferichter

161
Staudämme Experten befürchten Kettenreaktion am Oroville-Staudamm

Am höchsten Staudamm der USA droht noch immer eine gewaltige Flutwelle, wohl wegen baulicher Mängel. Infolge des Klimawandels verschärfen sich die Risiken der Wasserkraft. Von Christoph Behrens

143
Toxikologie Selbst die Tiefsee ist mit Schadstoffen verseucht

Orte wie der Marianengraben galten lange als letzter unberührter Fleck der Natur. Nun merken Forscher: Selbst Tiere in elf Kilometern Tiefe sind mit Toxinen belastet. Von Hanno Charisius

136
Materialforschung Folie kühlt Häuser ohne Klimaanlage

Selbst in sengender Hitze soll ein neues Material Gebäude auf angenehmer Temperatur halten. Auch für die Solarindustrie ist die Folie interessant. Von Hanno Charisius

98
Wissenschaft Forscher pokern gegen Verleger

Deutsche Wissenschaftler streiten erbittert mit dem Verlag Elsevier um den teuren Zugang zu Informationen. Die Forscher beginnen, die eigene Macht zu spüren. Von Kathrin Zinkant

89
Artenschutz in Deutschland Die Rudel der Lausitz

SZplus Wie viel Natur, wie viel Raubtier will und kann Deutschland aushalten? Der Wolf und seine Nachkommen streifen durch immer mehr Reviere - das schafft Konflikte. Vom alten Kampf zwischen Mensch und Tier. Von Christian Endt

62
Wissenschaftsgeschichte Winston Churchill und die Aliens

Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs widmet sich der britische Staatsmann der fundamentalen Frage: Sind wir die einzigen Lebewesen im All? Und siehe da, er ist seiner Zeit voraus. Von Patrick Illinger

48
29
Psychologie Bekannte Geschichten kommen besser an

Am liebsten hören Menschen Anekdoten, die sie bereits kennen, statt Unbekanntes. Woran das liegt? Von Sebastian Herrmann

26
Drohnen Elektrobiene

Ohne Bienen ist Leben auf der Erde kaum möglich: Die Tiere bestäuben etwa 80 Prozent aller Pflanzen und sichern so die Nahrungsgrundlage unzähliger Organismen. Ein Forscher aus Japan präsentiert nun eine Mini-Drohne, die einst anstelle der Bienen Blüten bestäuben könnte. Von Ali Vahid Roodsari

17
Entwicklungshilfe "Armut ist sexistisch"

SZplus Donald Trump hat Unterstützung für die Dritte Welt massiv eingeschränkt. In einem Brief erklären Bill und Melinda Gates, warum ihre Stiftung die Lücke nicht schließen könne - und weisen auf die Folgen hin. Von Sarah Boseley

16
Klimawandel Zu warm für Vögel

Wissenschaftler stellen in einem Fachmagazin eine erschreckende Analyse vor: Vogelpopulationen weltweit leiden wesentlich stärker unter dem Klimawandel als gedacht. Von Christian Weber

16
Biologie Hihihihihihi

Kitzeln ist schön und schrecklich zugleich. Das gilt für Menschen und für Tiere. Aber warum hat die Natur diese Spielerei überhaupt erfunden? Von Tina Baier

11
6
6
Bechdel-Test Männerwelten

SZplus Die Oscars zeichnen hervorragende Filme aus. Doch wie oft kommen Frauen in den prämierten Werken zu Wort? Und wenn sie sprechen, worum mag es im Gespräch wohl gehen? Eine Übersicht. Von Susan Vahabzadeh und Marlene Weiss

5
3
Entomologie Was wirklich gegen Stechmücken hilft

Die Tiere können lebensgefährliche Krankheiten übertragen. Eine Studie hat nun untersucht, welche Hilfsmittel sie vertreiben - und welche nicht. Von Ali Vahid Roodsari

3
Verhaltensforschung Gelb gewinnt

Wie kann Mann bei Frauen punkten? Forscher vermuten, dass gelbe und rote Farbtöne auf der Haut attraktiver und gesünder wirken können. Von Ali Vahid Roodsari

3
Psychologie Virale Strohfeuer

2014 filmten sich 28 Millionen Menschen weltweit dabei, wie sie sich eisiges Wasser über den Kopf kippten und Spenden für einen Zweck zusagten. Dann verpuffte die Bewegung. Warum? Von Berit Uhlmann

2
Video
Zoologie Magische Froschzunge

Video Wie schaffen es Frösche, sich mit einem einzigen Zungenschlag Beute einzuverleiben, die mitunter mehr wiegt als sie selbst? Forscher haben die entscheidenden Faktoren identifiziert. Erklärt im Video. Von Patrick Illinger

2
Zoologie Magische Zunge

Wie schaffen es Frösche, sich mit einem Zungenschlag Beute einzuverleiben, die mehr wiegt als sie selbst? Forscher haben die entscheidenden Faktoren identifiziert.

2
Raumfahrt 104 auf einen Streich

Indien schießt mehr Satelliten mit nur einer Rakete ins All als je zuvor. So unterstreicht Delhi seinen Anspruch, zu den führenden Weltraumnationen aufzuschließen. Das wichtige Argument: Wir machen es billiger als alle anderen! Von Arne Perras

1
Videokolumne Schon gewusst?

Patrick Illinger, Ressortleiter Wissen, über neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur außergewöhnlichen Zunge des Frosches.

1
Video
Tiere Ein Orang-Utan wird gekitzelt ...

Video ... und das Tier lacht. Hochschule Hannover

1
Dinosaurier Wassergeburt

Sie legten Eier, aus denen ihre Jungen schlüpften, so die gängige Lehrmeinung. Basierend auf einer Analyse eines Fossils war das beim Dinocephalosaurus anders. Von Ali Vahid Roodsari

1
0
0
0
0
0
Video
Rekord in Indien 104 Satelliten mit einer Rakete ins All gebracht

Video Rekord in Indien: Dort ist am Mittwoch eine Rakete mit 104 Satelliten an Bord erfolgreich ins All gestartet. Indien bemüht sich seit Jahren um einen größeren Anteil in der Weltraumindustrie.

0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0