Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 19°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

56
Magic Lake Festival Vergebliche Liebe zum Detail

Geschmackvolle Dekoration und Sitzgelegenheiten, handverlesene Gastronomie, hinreißende Musik im Vorprogramm und ein herrliches Ambiente. Beim Openair in Dießen fehlt nur eins: das Publikum Von Armin Greune, Dießen

51
Bundestagswahl im Kreis Entsetzen im Landratsamt

Die Direktkandidaten verfolgen die Auszählung in der Tölzer Behörde. Die Gespräche drehen sich vor allem um die Partei, deren Bewerber nicht da ist - die AfD, was sie groß gemacht hat und wie mit ihr umzugehen ist. Von Ingrid Hügenell

42
Mobilität Elektrisch um den See

Die Eruda verzeichnet mit 210 Fahrzeugen einen neuen Rekord. In Starnberg wird der alltagstauglichste Stromer prämiert. Von Otto Fritscher, Starnberg

38
Bananafishbones-Sänger Sebastian Horn "Ich bin immer noch nervös auf der Bühne"

5000 Konzerte, zwölf Alben, Chart-Hits: Die Bananafishbones haben vor 30 Jahren am Tölzer Gymnasium angefangen. Sänger Sebastian Horn verrät, warum er bei Auftritten in seiner Heimatstadt besonders aufgeregt ist Interview von Petra Schneider, Bad Tölz

26
Bauvorhaben Stuttgart-21-Planer steuert Tunnelbau

Das Bauamt Weilheim hat den international erfahrenen Fachmann Herwig Ludwig als Projektmanager für das Großprojekt in Starnberg engagiert. Von Peter Haacke, Starnberg/Weilheim

25
Penzberger Fraktion halbiert sich CSU in Scherben

Nicht einmal Minister und Kreischef Alexander Dobrindt konnte helfen: Drei führende Stadträte verlassen die Partei im Streit mit Ortschef Nick Lisson. Sie wollen wieder Spaß an der Politik - und neue Themen setzen. Von Alexandra Vecchiato

23
Bundestagswahl Ein Geretsrieder in Berlin

Andreas Wagner zieht für die Linke in den Bundestag ein. Sein bestes Ergebnis holt er in seiner Heimatstadt - ausgerechnet dort, wo auch die AfD die meisten Prozente im Landkreis bekommt. Von Felicitas Amler

23
Einkaufen Trendig? Szenig? Starnberg!

Alnatura eröffnet in einem geplanten Neubau an der Gautinger Straße einen Biosupermarkt. Dabei geht die Kette eigentlich nur an wesentlich größere Standorte. Von Otto Fritscher, Starnberg

22
Constantin Prinz von Anhalt Ermittlungen gegen AfD-Bundestagskandidaten - wegen seines Namens

Nach einer Anzeige prüft die Staatsanwaltschaft Vorwürfe gegen den Bewerber im Tölzer Wahlkreis. Der wittert eine Intrige aus der eigenen Partei. Von David Costanzo

15
Zu viele Themen in einer Sitzung Beschwerde gegen Starnbergs Bürgermeisterin

Stadtrat Otto Gaßner beklagt einen ständigen, eklatanten Rechtsbruch wegen überlanger Sitzungen und benennt Landrat Karl Roth dafür als Zeugen Von Peter Haacke, Starnberg

14
Tourentipps in der Region Hinauf auf die Hütte

Die Herbstsaison beginnt und die schönsten Gipfel locken Wanderer und Bergsteiger gleich vor der Haustür - fünf Tourentipps zu den fünf Häusern des Alpenvereins im Landkreis und in Tirol. Von Arnold Zimprich

13
Bundestagswahl AfD wird zweitstärkste politische Kraft im Landkreis

Direktkandidat Constantin von Anhalt freut sich über das Ergebnis seiner Partei - und glaubt, vor allem von enttäuschten CSU-Sympathisanten gewählt worden zu sein. Von David Costanzo

13
Gilching Hendl, Haxn und Hightech

Im nächsten Frühjahr wird das neue Marriott-Hotel im Astopark eingeweiht. Das Haus der Vier-Sterne-Kategorie wird dann das größte Hotel im Landkreis sein Von Otto Fritscher, Gilching

12
Wolfratshausen Was die Altstadt attraktiver macht

Ambiente, Parkplätze, geschulte Verkäufer: Expertin stellt Studie vor Von Konstantin Kaip, Wolfratshausen

12
Dießen Magisches Vabanquespiel

Mit dem Magic Lake Festival ist Veranstalter Tom Bohn ein hohes Risiko eingegangen. Immerhin wird zur Premiere am Wochenende wohl schon mal das Wetter mitspielen Von Armin Greune, Dießen

12
Ammersee Rattenplage an der Dießener Uferpromenade

Selbst am helllichten Tag sind die nachtaktiven Nager derzeit unterwegs. Die Gemeinde hat nun in den Seeanlagen Boxen mit Giftködern aufstellen lassen. Von Armin Greune, Dießen

11
Kulturtipp Nur ned hudln!

10
Benediktbeuern Wolke aus der Nebelgranate

Feuerwehren und Rettungsdienst üben im Alpenwarmbad Von Julia Sturm, Benediktbeuern

10
Landkreis Die Ratlosigkeit der CSU auf der Wahlparty

Bei den Christsozialen herrscht in der Wahlnacht kurz Sprachlosigkeit. "Der Schwenk zu Merkel war falsch", sagt Kreischef Martin Bachhuber. Von Benjamin Engel, Bad Tölz

10
Starnberg Schnell und erschwinglich

Das Einheimischenmodell am Wiesengrund nimmt im Stadtrat die erste Hürde. Die Häuser werden frühestens 2019 stehen Von Peter Haacke, Starnberg

9
Kunstmeile Open-Air-Galerie Wolfratshausen

Die sechste Schau bietet den Besuchern an 70 Stationen überraschende Einblicke. Die meisten Exponate sind stimmig in ihre Umgebung eingefügt. Bis 8. Oktober gibt es viel zu entdecken Von Sabine Näher, Wolfratshausen

9
Überraschender Beschluss Seefeld setzt auf Kliniksanierung

Die umstrittenen Pläne für einen Neubau sind vom Tisch, weil das Chirurgische Krankenhaus am jetzigen Standort "mit höchstmöglicher Wahrscheinlichkeit" saniert und erweitert werden kann Von Christine Setzwein, Seefeld

8
Krailling Protest verhindert Wohnungsbau

Gemeinde ändert Pläne beim Sportplatz Von Carolin Fries, Krailling

8
Ergebnisse und Reaktionen Liberale werden zur zweitstärksten Kraft

Bei der Bundestagswahl verbessert die FDP im Landkreis ihr Ergebnis auf bis zu 22 Prozent wie in Feldafing. CSU-Kandidat Michael Kießling gewinnt das Direktmandat. AfD bleibt hinter dem bayerischen Landesdurchschnitt zurück Von Otto Fritscher, Starnberg

8
Gilching Zu wenig Parkplätze, zu viel Verkehr

Hotelplanung an der Landsberger Straße erhält einen Dämpfer: Gemeinderäte fordern mehr Stellplätze für das Haus mit 210 Betten Von Christian Deussing, Gilching

8
Inning Aufstand gegen Ausflugsverkehr

7
Geretsried wächst in die Höhe Hier entsteht die neue Mitte

Bürgermeister, Investor und Architekt legen den Grundstein für das siebenstöckige Gebäude am Karl-Lederer-Platz. Es soll die Stadt urbaner machen Von Elena Winterhalter, Geretsried

5
Zusammenschluss Wachstum und Weiterentwicklung

Die Katholiken in Wörthsee und Seefeld bilden eine Pfarreiengemeinschaft. Deshalb ändern sich auch die Zeiten für die Gottesdienste. Pfarrer Roland Böckler wirbt um Vertrauen und setzt auf ein hoch motiviertes Team in Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung Von Christine Setzwein, Seefeld/Wörthsee

4
Bauarbeiten gehen voran Zehetner zerstreut Bedenken

Neuer Spatzennest-Kindergarten soll wie geplant fertig werden Von Alexandra Vecchiato, Penzberg

4
Kunstmeile in Wolfratshausen Lange Nacht für Kultur und Kommerz

Fast 100 Aussteller kommen zur Kunstmeile in die Loisachstadt. Zum Auftakt am Freitag öffnen die Geschäfte bis 22 Uhr. Von Thekla Krausseneck, Wolfratshausen

3
Neuer Schulleiter in Benediktbeuern Handwerk und Theater mit Bergpanorama

Der Einstieg nach den Sommerferien ist gelungen: Peter Mückstein will an der Grund- und Mittelschule mehr bieten als nur Unterricht. Von Petra Schneider

3
Holzmarkt Suttner Nachhaltiger Baustoff, erneuerbare Energien

Von Petra Schneider, Dietramszell

3
Drei Wochen Baustelle Engpass für Autofahrer in Wolfratshausen

Von kommender Woche an erneuert die Stadt eine zentrale Kreuzung am Bahnhof. Der Verkehr Richtung Süden dürfte sich im Untermarkt stauen. Von Konstantin Kaip

3
Egling lehnt Pullacher Pläne ab Angst vor Schallwellen

Deininger wollen keine Geothermie-Untersuchungen im Dorf Von Benjamin Engel, Egling

3
Bernried Landratsamt genehmigt Waldhort

3
Kommentar Die Natur als Siegerin

Im Streit um Neubau oder Sanierung der Seefelder Klinik gibt es nur einen Gewinner Von Christine Setzwein

3
Starnberg Bunte Blumen für hungrige Bienen

Der Gilchinger Kindergarten St. Sebastian gewinnt den Kreativwettbewerb "So wünsch' ich mir die Zukunft" Von Marcella Rau, Starnberg

3
Kommentar Der Bürger zahlt immer

Ob die Straßenausbausatzung gerecht ist? Die Ansichten gehen auseinander Von Peter Haacke

2
Personalie "Starnberg war meine erste Liebe"

Andreas Jall ist neuer Stadtpfarrer in der Kreisstadt. Ursprünglich wollte der gebürtige Unterallgäuer Bauingenieur werden. Von Sabine Bader, Starnberg

2
2
Grüne im Wahlkreis Karl Bär verpasst Einzug in den Bundestag

In der Wahlnacht hatte er noch gehofft. Jetzt ist er erster Nachrücker.

2
Starnberg Letzter Aufschlag

Im Tennispark Starnberg drohen die Lichter auszugehen. Inhaber Lang hofft, den Betrieb im Winter fortsetzen zu können. Von Christian Deussing, Starnberg

2
Prozess Starnberg klagt weiter

Die Stadt will gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts München (VG) in Berufung gehen. Ziel bleibt die Aufhebung der Straßenausbaubeitragssatzung, doch der Ausgang des Verfahrens ist höchst ungewiss Von Peter Haacke, Starnberg

2
Bundestagswahl Wähl' mal mit Gemütlichkeit

Immer mehr Menschen im Landkreis entscheiden sich für die Briefwahl, allein in der Kreisstadt Starnberg machen mehr als 6400 Bürger ihr Kreuzchen daheim. An der Größe der Stimmzettel kann das kaum liegen Von Carolin Fries, Starnberg

1
1
Loisachhalle in Wolfratshausen Des Streitens müde

Stadtrat erklärt langjährigen Zwist über Verträge für beendet. Staatsanwaltschaft hält Vorwürfe der Untreue für haltlos Von Konstantin Kaip, Wolfratshausen

1
Großeinsatz in Wolfratshausen Topf mit Essen auf dem Herd vergessen

Der Alarm hat auf dem Wochenmarkt im Zentrum großes Aufsehen erregt.

1
Starnberg Ausbau wird billiger

Abgespeckter Entwurf für die Mühlbergstraße kostet 220 000 Euro. Anwohner sollen nicht zur Kasse gebeten werden Von Peter Haacke, Starnberg

1
Bundestagswahl Wahl der Rekorde

Erstmals kandidieren am Sonntag im Wahlkreis Starnberg gleich elf Direktkandidaten und 21 Landeslisten. Im Landkreis ist die Zahl der Wahlberechtigten in acht Jahren um 18 Prozent gestiegen Von Armin Greune, Starnberg

1
Penzberger in der Pflicht Unterirdische Gefahren

4000 Haushalte müssen ihre privaten Leitungen und Kanäle prüfen und reparieren. Das kann schnell teuer werden Von Alexandra Vecchiato, Penzberg