Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

377
37o70032
Organspende Deutschland wird zum Sonderfall in Europa

Auch in den Niederlanden werden künftig über 18-Jährige automatisch als Organspender behandelt - im Gegensatz zu Deutschland. Dabei könnte die Regelung das Vertrauen in die Transplantationsmedizin stärken. Kommentar von Astrid Viciano

340
dpa_5F989E005195BBF8
Medizin Kinderkriegen, bitte ganz normal

Es ist richtig, dass die WHO mehr Zurückhaltung der Mediziner während der Geburt fordert. Nur darf dies nicht in einer Totalverweigerung münden. Kommentar von Felix Hütten

102
dpa_1495380042FAD1F2
WHO Masernfälle in Europa steigen um 400 Prozent

Im vergangenen Jahr haben sich europaweit 21 000 Menschen mit dem Virus angesteckt, 35 sind gestorben. Der Grund dafür ist laut WHO vor allem die sinkende Impfquote. Von Berit Uhlmann

83
Grippevirus
Influenza Warum Grippeviren so gefährlich sind

Grippe-Erreger sind erfolgreiche Schlamper. Durch Fehler verändern sie sich - und konfrontieren die Welt damit immer wieder mit neuen Formen. Von Hanno Charisius

46
Immunreset-4204
Autoimmunkrankheiten Wahnsinn oder Therapie?

Eine radikale Behandlung gibt Patienten mit schwersten Autoimmunkrankheiten neue Hoffnung. Doch sie geht mit großen Risiken einher. Von Benjamin von Brackel

17
12
dmitry-ratushny-57336 Kopie
Hygiene So schützen Sie sich und andere vor der Grippe

Gerade hat die Influenza Deutschland wieder im Griff. Was beugt wirksam vor? Was ist überflüssig? Grippeschutz von A bis Z. Von Berit Uhlmann

10
3
2
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0