Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 12°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

2079
Ilan Stephani "Ich habe im Puff keinen Mann erlebt, der sich wie ein Gewinner gefühlt hat"

Ilan Stephani hat zwei Jahre lang neben ihrem Philosophiestudium als Prostituierte in einem Berliner Bordell gearbeitet. Sie ist sich sicher: Hinter dem ewigen Macho mit dem Ständer steckt nicht nur Biologie, sondern viel Konditionierung. Interview von Ann-Kathrin Eckardt

1259
Zeugen Jehovas "Schon wenn ihr mich mustert, ist das ein Erfolg"

Kein Weihnachten, kein Geburtstag, keine Bluttransfusionen - eine Zeugin Jehovas erklärt in einer neuen Folge der Serie "Wie ich euch sehe", warum solche Regeln ihr Halt geben. Von Juri Auel

1160
Männer und sexuelle Belästigung Aber ich bin doch kein Weinstein!

Das sagen viele aufgeklärte Männer, wenn sie lesen, was Frauen unter dem Hashtag #MeToo posten. Doch das ändert nichts an einer Gesellschaft, die Sexismus und sexuelle Gewalt begünstigt. Warum aufgeklärte Männer mehr tun müssen als bisher. Von Oliver Klasen

995
Geburtshilfe Wie das Leben beginnt, geht uns alle an

Was ist eine gute Geburt? Eine, die Mütter als solche empfinden. Hebammenmangel und Kreißsaalschließungen sind daher nicht hinnehmbar. Kommentar von Meredith Haaf

507
Kinderbetreuung Erzieherinnen sind auch nur Menschen

In einer Münchner Kita wurde ein Kind an einem Baum angeleint, nun ist die Empörung groß. Doch so unverzeihlich das ist: Wenn es ums eigene Kind geht, vergessen manche Eltern, dass Fehler menschlich sind. Kommentar von Barbara Vorsamer

214
Klaus G. Sieben Tode und ein Leben

SZplus 50 Jahre saß der "Mittagsmörder" Klaus G. im Gefängnis, weil er mehrere Menschen bei Raubüberfällen erschossen hatte. Nun ist er frei. Was fängt so einer mit dem Leben an? Von Tobias Haberl

192
Sexismus in Film und Theater "Wissen tun es sowieso alle"

SZplus Deutsche Schauspielerinnen sprechen über mächtige Männer und sexuelle Übergriffe in der Film- und Theaterbranche. Die Debatte um #MeToo zeigt: Hollywood ist überall. Von Christine Dössel, David Denk, David Pfeifer, Thorsten Schmitz und Ulrike Schuster

135
Hebammen Eine schöne Geburt? Ist nicht das Wichtigste

Wichtiger ist, dass Mutter und Kind danach wohlauf sind. Der Protest, den jede Kreißsaalschließung auslöst, ist daher fehl am Platz. Weniger Kliniken führen zu mehr Qualität. Kommentar von Nina von Hardenberg

61
Österreich "Wir sind's gewohnt, verarscht zu werden"

In den morgendlichen Diskussionsrunden der Wiener Kaffeehäuser gibt es derzeit nur ein Thema: Wie hält man die österreichische Politik aus? Na ja, mit viel Boshaftigkeit geht's noch. Von Peter Münch

34
Kinderwunsch Die schwierige Suche nach dem einfachen Familienglück

Wie lebt es sich, wenn die Eltern homosexuell sind? Lenja ist ein Mädchen, das in einer außergewöhnlichen Familie aufwächst: Ihre Mutter ist lesbisch, ihr Vater schwul. Von Martin Wittmann

11
Familie und Partnerschaft Mama, wo ist mein Schuh?

In Wimmelbüchern finden Kinder jede Maus, im echten Leben niemals ihre Hausschuhe. Woran liegt das? Von Christina Berndt

11
Historie  Dichter an der Front

Wie der britische Autor George Orwell den Spanischen Bürgerkrieg erlebte - und vor allem überlebte. Von Joachim Käppner

11
Playboy Erstmals ist eine Transfrau "Playmate" des Monats

"Es ist das schönste Kompliment, das ich je bekommen habe", sagt die 26-jährige Französin Ines Rau. Sie ist allerdings nicht die erste Transfrau, die ihren Weg in eine Playboy-Ausgabe gefunden hat. Von Eva Steinlein

7
Depression Mann, wie geht's dir?

SZplus Oft ziemlich mies - aber kaum einer gibt es zu. Wie er sich wirklich fühlt, darüber spricht selbst der moderne Mann so gut wie nie. Ein Plädoyer dafür, auch mal Schwäche zu zeigen. Von Jan Stremmel

7
Kolumne Männer aktuell, diesmal: Keith

Wenn unsere Autorin Absagen formuliert wie Männer das tun, also sachlich und knapp, ist die Verwunderung immer groß. Könnte ihr Keith dabei helfen? Überhaupt, welcher Keith? Von Johanna Adorján

3
Katalonien Blind vor lauter Liebe

Seit Jahrhunderten fühlen sich die wirtschaftlich erfolgreichen Katalanen in Spanien benachteiligt. Über die Wurzeln eines uralten Konflikts. Von Sebastian Schoepp

3
Botox Ganz schön glatt

SZplus Spritzen Frauen Botox für sich selbst? Oder laufen sie verzweifelt den Männern hinterher? Nein. Das Nervengift stillt ein anderes Bedürfnis. Von Marija Latkovic

0
Elternsatz Wo ist deine Pausenbrotbox?

Von Annkristin Engelbrecht

0
Kolumne Männer aktuell, diesmal: Ralle

Von Leuten, die sich Ralle nennen, wird unsere Autorin neuerdings genderspezifisch angesprochen: "Hast du mal eine kleine Spende - oder wenigstens ein Lächeln?" Sie fragt sich: Warum sollte man als Frau ständig lächeln? Von Johanna Adorján

0
Rätsel Vier Knobeleien

0
Preisvergleich 43 Euro

kostet eine Zeltnacht in Italien. Genauso viel wie diese drei Dinge.

0
Politik Junge, Junge!

Die Nationalratswahl in Österreich hat er gewonnen - und das, obwohl er erst 31 Jahre alt ist. Wie hat Sebastian Kurz das angestellt? Von Martin Langeder

0
Tierleben Alles für die Katz'

Annette Zimolong ist Raubtierpflegerin im Tierpark Hellabrunn. Sie weiß, was ihre Sibirischen Tiger wollen. Sie versteht sogar ihre Sprache - und die Tiger verstehen auch Annette. Von Philipp Crone

0
Sprachspiele Fremde Zungen

0
Thema der Woche Kopfüber

Mit Headspin und Windmills kann man richtig aufdrehen. Nächste Woche findet in Essen beim "Battle of the Year" die inoffizielle WM statt: Aber woher kommt Breakdance eigentlich? Von Juliane Liebert

0
Witz der Woche Mein Lieblingswitz

0
Aktuelles Lexikon #MeToo

Von Annkristin Engelbrecht

0
dpa_1491CE007DEB6956
Sandra Hüller im Interview "Spielen ist immer suchen"

SZplus Schauspielerin Sandra Hüller erzählt vom Hype um den oscarnominierten Film "Toni Erdmann" - und verrät, warum sie ihre Figuren manchmal für deren Schamlosigkeit bewundert. Von Elisabeth Gamperl und Pia Ratzesberger