Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München -3°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

779
laif-19988724-HighRes
Psychiaterin Nahlah Saimeh "Zu schrecklichen Taten sind alle Menschen fähig"

SZplus Gewalt ist oft nichts anderes als ein biografisches Scheitern, sagt die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh. Sie erklärt, warum beinahe jeder zum Mörder werden kann. Von Christina Berndt

758
Projekt - Skizze 1_1
Generisches Maskulinum Liebe Leser, das folgende Interview ist auch für Frauen gedacht

Aber aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir in diesem Teaser nur die männliche Form. Warum das ein vorgeschobener Grund ist, erklärt Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch. Interview von Violetta Simon

100
aSaraAndreasson_SZ-magazine_Fiery_psr
Zwei Essays über Frauen und Männer Die dressierte Frau und der ausgetrickste Mann

SZplus Wie würde sich unsere Gesellschaft verändern, wenn Frauen und Männer gleich stark wären? Ein Gedankenspiel, zwei Antworten. Von Else Buschheuer und Thomas Glavinic, SZ-Magazin

95
brooke-cagle-170054
Gleichberechtigung Wenn Liebe nicht die Lösung ist

SZplus Die meisten Paare wollen gleichberechtigt leben, kriegen sich dabei aber dauernd in die Haare. Lohnt sich der Stress überhaupt? Und gibt es Wege, beides zu haben: eine Beziehung und Zeit für sich? Von Meredith Haaf

77
imago80657276h
Erziehung Jetzt mach!

SZplus Warum kostet es so entsetzlich viel Kraft und Nerven, Kinder zur Mithilfe im Haushalt zu bewegen? Das Problem liegt vor allem auf Seiten der Eltern. Von Sebastian Herrmann

59
Scannen0006
Buch über Erinnerungen Das Leben von Hilde und Gretl

Ein Panzerschrank mit Arier-Nachweisen und viel Plastikflora: Ein Mann kauft ein altes Haus in Österreich. Ungesehen, aber mit allem, was zu zwei fremden Leben gehört. Wertloser Kram? Nur auf den ersten Blick. Von Peter Münch

6
000_OQ0UC
"Me Too"-Debatte Lächeln, Bein zeigen, drangsaliert werden

Auch in Japan und Südkorea ist die Debatte um sexuelle Übergriffe angekommen. Sie wirft ein Schlaglicht auf die verheerende Diskriminierung von Frauen in diesen Ländern. Von Christoph Neidhart, Tokio

5
15FD9C1B-79E3-4E23-BA90-03BEA9AD92BA
Kurt Biedenkopf "Das Neue lässt sich nicht mit alten Theorien bewältigen"

SZplus Der ehemalige sächsische Ministerpräsident Kurt Biedenkopf macht sich so seine Gedanken über die Regierungsbildung. Ein Gespräch über die Zukunft der CDU und den Mut, zu sagen, was ist. Von Detlef Esslinger

0
Aktuell Protest in den USA

Sie sind laut. Und sie sind viele. Nach dem Amoklauf an einer Schule in den USA wehren sich Schüler gegen lasche Waffengesetze.

0
0
Familientrio Der erste Porno

Frühes Schauen von Pornos kann zu einer gestörten Sexualität führen. Ein Vater hat sich daher vorgenommen, das Thema aktiv anzugehen und mit seinem elfjährigen Sohn zusammen einen Porno anzusehen. Eine gute Idee?

0
laif-20055866-HighRes
Mitfahrgelegenheit Was sich als Dauer-Pendler über Deutschland lernen lässt

Drei Jahre lang nutzte unsere Autorin jedes Wochenende eine Mitfahrgelegenheit, um von München nach Leipzig zu kommen. Eine Reportage über ein nervenaufreibendes Auf und Ab. Von Ulrike Nimz

0
Aktuelles Lexikon Montagsspiel

Von Georg Cadeggianini

0
Rätselseite Drei Knobeleien

0
Ankündigung Neues Doppelheft

0
Familie und Partnerschaft Und es hat Klick gemacht

Wer eine gute Beziehung führen will, muss im Gespräch bleiben. Es gibt Apps, die dabei helfen. Aber kann ein Algorithmus die Liebe retten? Von Violetta Simon

0
Essay Ihre Meinung ist uns wichtig

SZplus Bahnfahrten, Arztbesuche, Toilettengänge - es gibt kaum noch eine Alltagserfahrung, die man nicht sofort bewerten soll. Kann eine Gesellschaft so funktionieren? Von Joachim Käppner

0
Unnamed Image - 1.3756474.1519490101
Zweite Garde Stets im Schatten seiner Frau

Henrik von Dänemark litt daran, das Anhängsel von Königin Margrethe zu sein, Prinz Philip flüchtete sich schon immer in Sarkasmus. Über den undankbaren Job des Prinzgemahls. Von Claudia Fromme

0
0
Thema der Woche Bäm!

Boxen ist Prügeln nach Regeln. Mit Gummigebissschutz, gepolsterten Handschuhen und unabhängigem Schiedsrichter. Wer hat das eigentlich erfunden? Von David Pfeifer

0
Kolumne Männer aktuell, diesmal: Daniel Day

Was für ein Horror: Erwachsene, die zusammen einen Film machen, und einer nimmt das alles irgendwie viel zu ernst. Gut also, dass er jetzt angeblich aufhört. Von Johanna Adorján

0
Rätsel Jahrhundertverbrechen

1932 wurde der Sohn des Piloten und Nationalhelden Charles Lindbergh entführt und getötet. Wer steckte hinter der Tat, die ganz Amerika bewegte? Von Josef Schnelle

0
Preisvergleich 24 Euro

kostet ein Flaschenzug. So viel wie diese drei Dinge.

0
Meldung Kälte wegen Hitze

0
Schlaumeierei Darum wird die Welt leiser, wenn es schneit

Von Jasmin Siebert

0
Bild der Woche Pizza oder Pommes

Skifahren zu lernen ist gar nicht so einfach. Man muss sich trauen, das Gewicht Richtung Tal zu verlagern, dorthin, wo es runter geht. Selbst Roboter haben damit Probleme. Auch wenn es da nicht um Mut geht. Von Silke Stuck

0
Tourismus Nächte im Frohsinn

Chinesen gelten schon länger als letzte Hoffnung für Schweizer Hoteliers. Seit einiger Zeit tauchen die Gäste sogar an sehr entlegenen Orten auf. Von Charlotte Theile