Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

906
Landshut Von Freundin aus Wohnung geworfen - Mann hockt nackt auf Hausdach

Die Feuerwehr musste eingreifen und den 27-Jährigen mit einer Drehleiter vom Dach holen.

778
Kriminalität Ein schwäbischer Rentner rüstet auf

Überwachungskameras, Spezialschlösser, Sicherheitselektronik - und neuerdings eine Walther P22: Walter Westerop fühlt sich bedroht. Damit liegt er voll im Trend. Von Lisa Schnell, Schiltberg

250
Schulen in Bayern Schluss mit der Frühpension für Lehrer

Weil es zu wenig Lehrer gibt, will der Freistaat Bayern Pädagogen nicht mehr vorzeitig in Ruhestand gehen lassen. Auch Anträge auf Beurlaubung sollen nicht mehr genehmigt werden. Von Anna Günther

214
Kabinett in Kulmbach Geschenke für Oberfranken

Seehofer sagt Erweiterung der Uni Bayreuth und Geld für Tourismus zu

153
Bordellbetriebe Augsburg dreht das Rotlicht ab

SZplus Keine andere deutsche Stadt hat so viele Prostituierte im Vergleich zur Bevölkerungszahl. Was die Lokalpolitik nun anstellt, um das Schmuddel-Image loszuwerden. Von Christian Rost, Augsburg

85
Preis Tantris, Kloster, Pavillon

Auszeichnungen für herausragende Denkmalschutzprojekte Von Hans Kratzer

52
Geschichte Der Schatz der Cadolzburg

72 Jahre nach ihrer Zerstörung in den letzten Kriegstagen wird der Sitz der Hohenzollern endlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Von Olaf Przybilla

49
46
Bayern LB Steueraffäre kostet Landesbank 20 Millionen Euro

Exklusiv Die Luxemburger Tochterfirma der Bayern LB hat mit Briefkastenfirmen reichen Kunden in Panama geholfen, Vermögen zu verstecken. Von Klaus Ott

45
Volksmusik Bayerns singende Bürgermeister

Sie schreiben Lieder über heiße Nächte mit einem Südländer und Liebeserklärungen an die bayerische Heimat. Das bringt ihnen Anerkennung - und oft noch mehr Spott. Von Andreas Glas

42
Tafel für Tiere Wenn das Geld nicht mehr für Tierfutter reicht

Die erste Tiertafel der Region gibt kostenloses Futter aus. Manche Tierbesitzer schämen sich so sehr, dass sie nur nachts kommen. Von Melanie Kraus, Penzberg

39
Berchtesgaden Das schiefe Maibaum-Loch von Reichenhall

Beim Betonieren wurde nicht berücksichtigt, dass der Platz schräg liegt. Damit der Maibaum doch gerade steht, will die Stadt im Zweifel zu Keil und Säge greifen. Kolumne von Matthias Köpf

39
36
Architektouren Leistungsschau der Architektur

Am Wochenende stehen landesweit 221 vorbildliche Bauprojekte zur Besichtigung offen Von Hans Kratzer

30
Unterfranken Schule wird nach Udo Lindenberg benannt - ohne jegliche Verbindung

Lehrer, Eltern und Schüler der Mittelschule von Mellrichstadt sind sich einig: Sie wollen einen Namen, der für etwas steht. Von Olaf Przybilla, Mellrichstadt

25
Geschichte Kaderschmiede für den Freistaat

Das Institut für Bayerische Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität wurde vor 70 Jahren gegründet. Dort wird das geistige und kulturelle Fundament Bayerns geschaffen. Eine Aufgabe, die heute immer wichtiger wird Von Hans Kratzer

25
Katholische Kirche Weihe zum Diakon trotz KZ-Witzen und Hitler-Imitation

Vor vier Jahren war der Mann noch aus dem Priesterseminar ausgeschlossen worden. Der Eichstätter Bischof findet nun, er habe sich geändert. Doch daran gibt es Zweifel. Von Matthias Drobinski

22
Energiewende Streit um Stromtrassen

Grüne sind verärgert, dass Bund Naturschutz auch Erdkabel ablehnt Von Christian Sebald

15
Landespolitik Regierungskrise an der Hotelbar

Weil seine Lebensgefährtin angeblich in der Münchner CSU schikaniert wird, soll Fraktionschef Kreuzer mit Kultusminister Spaenle aneinandergeraten sein. Aber stimmt das auch? Horst Seehofer ist alarmiert. Von Frank Müller und Wolfgang Wittl

13
Altenpflege Misshandlungsvorwürfe im Seniorenheim Gleusdorf: Strukturversagen oder Einzelfall?

Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit Monaten wegen angeblicher Misshandlungen. Im Landtag wird diskutiert, warum Kontrollen offenbar nicht halfen. Von Dietrich Mittler

13
12
CSU-Plakat "Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung, und die ist falsch"

So lautet ein Satz des Schriftstellers Umberto Eco. Für Bayern gilt er derzeit besonders. Kolumne von Franz Kotteder

11
Augsburg Schwaben will eine Jubelchronik - und bekommt jubelfreie 787 Seiten

Historiker Paul Hoser hat nämlich nicht nur Positives geschrieben. Nun wird er bei der Buchpräsentation fehlen. Von Christian Rost

9
Schwaben Streit in Disco eskaliert - 18-Jähriger sticht auf drei Männer ein

Der Angreifer konnte vom Sicherheitsdienst überwältigt werden und musste daraufhin ins Krankenhaus. Eines seiner Opfer schwebte vorübergehend in Lebensgefahr.

9
Gabelsberger-Gymnasium Nichts als Schweigen vom suspendierten Schulleiter

Dass ihr Direktor wegen Untreue verurteilt worden ist, erfuhren Schüler, Eltern und Lehrer über die Medien. Jetzt wünschen sich in Mainburg viele einfach nur Normalität. Von Anna Günther, Mainburg

7
Krach im CSU-Kabinett Spaenle und Kreuzer schließen Frieden auf Kommando

Die zwei Streithähne kommen der Forderung ihres Chefs nach und vertragen sich von sofort an wieder bestens. Ob die von Seehofer erhoffte Ruhe einkehrt, wird in der CSU bezweifelt. Von Wolfgang Wittl

6
Auszeichnung Den Menschen verpflichtet

Ministerin Emilia Müller ehrt 20 Persönlichkeiten für ihr Engagement mit der Staatsmedaille für soziale Verdienste Von Dietrich Mittler

5
Gewerbegebiete CSU gibt beim Landesentwicklungsplan nach - ein bisschen

Im Streit über Gewerbegebiete auf freier Flur rückt die Fraktion von der geplanten Liberalisierung ab - denn auch intakte Landschaft ist ein Wirtschaftsfaktor. Von Wolfgang Wittl

4
Augsburg Dieser Pater spielt göttlich Fußball

Priester Eleuterio Carlos Fernandes ist gerade zum zweiten Mal Torschützenkönig geworden - mit der Mannschaft des Bistums Augsburg. Dank ihm haben sie bei den Klerusmeisterschaften gewonnen. Von Christian Rost, Augsburg/Dirlewang

4
Georgensgmünd Schüsse von Reichsbürger: Anklage gegen Polizisten teils abgelehnt

Wegen privater Kontakte zum Reichsbürger ging die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Polizist vom Vorhaben des Schützen gewusst haben könnte. Dieser hatte einen SEK-Beamten bei einer Razzia getötet. Von Olaf Przybilla, Nürnberg

4
Raubgut Späte Gerechtigkeit

Der jüdische Orientalist Karl Süßheim musste dem NS-Regime eine vom Bruder geerbte Sammlung zum Spottpreis überlassen. Erst dann durfte er 1941 mit der Familie ausreisen - nun wurden die wertvollen Dokumente zurückgegeben Von Olaf Przybilla, Nürnberg

4
Finanzen Schlussstrich unter die Bankenkrise um die Bayern-LB

Die Bayerische Landesbank zahlt dem Freistaat die letzte von der EU geforderte Milliarde zurück - zwei Jahre früher als nötig. Von Wolfgang Wittl

3
Schienenverkehr Baustellen der Deutschen Bahn in der Kritik

Regionalbahnbetreiber werfen der DB schlechtes Management vor. Und sehen darin einen Grund, warum ihre eigenen Züge zu spät sind. Von Maximilian Gerl

3
3
Gesundheitsministerium Seniorenheim Gleusdorf darf keine neuen Patienten aufnehmen

Der Aufnahmestopp soll aber nicht in Zusammenhang mit den Ermittlungen wegen Misshandlung von Heimbewohnern stehen. Von Dietrich Mittler

2
Mitten in Bayern Reinwaschung der Landesbank

SZplus Das Bairische ist bekannt dafür, objektive Sachverhalte wohlwollend, man kann sogar sagen, verharmlosend zu umschreiben. Warum sollte das bei der Bayern-LB anders sein? Von Klaus Ott

1
Auszeichnung Frauen im Fokus

Der Asylpreis geht an einen Verein, der in Afrika die Not lindern hilft

1
1
Abfall Warum sich Altötting gegen Bio-Müll wehrt

Der Landkreis pflegt ein bayernweites Alleinstellungsmerkmal: Der Bürger will partout keinen organischen Abfall sammeln und ihn auch nicht auf den Wertstoffhof bringen. Kolumne von Matthias Köpf

1
1
Landtag Freie Wähler schließen Burgfrieden

Alexander Muthmann und Hubert Aiwanger wollen ihren Richtungsstreit nicht länger öffentlich austragen Von Lisa schnell

1
Video
Sommer Kitzingen ist Deutschlands heißester Ort

Video Wenn es heiß in Deutschland wird, richten sich die Augen immer wieder auf einen ganz bestimmten Ort. Schon zwei Mal gab es hier einen Hitze-Rekord.

1
Naturschutz Wilderer machen Jagd auf geschützte Vögel

Mäusebussarde, Rotmilane und sogar ein Schwarzstorch fallen Naturfrevlern in ganz Bayern zum Opfer. Die meisten Fälle gibt es in der Oberpfalz. Von Christian Sebald

1
Oberbayern Frau wegen Mordes an reicher Witwe angeklagt

Die 95-Jährige aus Kreuth am Tegernsee wurde erstickt. Bald darauf geriet eine Bekannte des Opfers in Verdacht, Kunstwerke aus dem Haus des Opfers verkauft zu haben.

1
Landespolitik Opposition hat 350 Fragen zum Skandal bei Bayern-Ei

Ein Untersuchungsausschuss des Landtags soll sich mit dem Salmonellen-Skandal beschäftigen. Es geht um die Rolle der bayerischen Kontrollbehörden - und womöglich auch um Wahlkampf. Von Christian Sebald

0
Volksfest Warum sich die Augsburger über den Plärrer aufregen

Weil in diesem Jahr die Zeit zwischen Oster- und Herbstplärrer kürzer ist, haben die Volksfest-Wirte ihre Zelte auf dem Kleinen Exerzierplatz kurzerhand stehengelassen. Kolumne von Christian Rost

0
0
Münchberg Zwei Männer stoppen bewusstlosen Lkw-Fahrer auf A 9

Der Lastwagen war nur noch mit Schrittgeschwindigkeit unterwegs. Gemeinsam konnten ein weiterer Lkw- und ein Autofahrer die Scheiben des ziellos fahrenden Lasters einschlagen.

0
0
Wahlen Warnung vor Cyber-Attacken

Verfassungsschutz weist Landtag und Abgeordnete auf Gefahr hin Von Katja Riedel, Berlin