Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 21°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

729
Flüchtlinge Seehofer schlägt moderate Töne beim Thema Kirchenasyl an

Bayernweit ermitteln Staatsanwälte gegen Pfarrer, die Flüchtlinge unterbringen - doch nun sagt der Ministerpräsident, "radikale Schritte" seien nicht gerechtfertigt. Was bedeutet das? Von Dietrich Mittler

665
Rechtsextremismus Bayerns ach so harmlose Öko-Nazis

Die sogenannte völkische Szene lebt scheinbar naturverbunden - dahinter stecken Rechtsextremisten. Doch der bayerische Verfassungsschutz sieht keinen Grund, sie zu beobachten. Von Lisa Schnell

573
Kulmbach Leebkuuchen im Auuguuust?

Weil ein Supermarkt die Lebkuchensaison eröffnet hat, regen sich die Leute auf. Dabei müssten sie nur mit einer Dame in Nürnberg reden, um zu erfahren, was es zur Debatte wirklich zu wissen gibt. Kolumne von Olaf Przybilla

362
Homosexualität in Bayern Uwe und Christian auf dem Dorfe

Selbst Abgeordnete der CSU haben im Bundestag für die "Ehe für alle" gestimmt. Aber ist Schwulsein in Bayern auch auf dem Land akzeptiert? Drei Männer erzählen. Von Lisa Schnell

237
Flüchtlinge Herrmann will Grenzkontrollen zu Österreich aufrechterhalten

Bayerns Innenminister verweist auf mehr als 8000 festgenommene Personen allein in diesem Jahr.

190
Turnier Schlagfertige Finanzbeamte

Staatsdiener sind flink und geschickt und legen sich mächtig ins Zeug. Zumindest in ihrer Freizeit. Kolumne von Christian Rost

136
Zucht "Der Stier ist ein Sofort-Ejakulator"

Auf ihr Sperma kommt es hier an, nicht auf ihr Fleisch: Ein Zuchtbulle kann gut eine halbe Million Euro verdienen - und, sagen manche: die Welt retten. Von Rudolf Neumaier

81
CSU Plötzlich mimt Seehofer die personifizierte Güte

Es ist Wahlkampf und CSU-Chef Seehofer erklärt, dass Kirchenasyl nicht mehr strafbar sein soll. Doch an der scharfen Linie der bayerischen Flüchtlingspolitik ändert sich nichts. Kommentar von Heribert Prantl

80
Landkreis Landshut Ein Dorf ohne Handyempfang

Die 650 Bewohner von Haarbach können nicht mobil telefonieren. Doch die Telekom sieht das anders. Von Maximilian Gerl, Vilsbiburg

64
Olympia in Inzell Inzell träumt von Olympia - aber es regt sich schon Widerstand

Als Partner von Innsbruck will sich die kleine oberbayerische Gemeinde um die Winterspiele 2026 bewerben. Die Anlagen sind schon da. Von Johann Osel und Christian Sebald

60
Auszeichnung Die Sprachwurzel geht an Martina Schwarzmann

Die Kabarettistin überzeugt die Juroren durch ihr unerschrockenes Bekenntnis zum Bairischen Von Hans Kratzer, Straubing

50
Bergunfall 70-Jähriger am Watzmann tödlich abgestürzt

Gleich zu Beginn des Abstiegs stolperte der Mann und fiel etwa 200 Meter tief.

45
In der Hallertau 300 Einwohner, Zehntausende Masthähnchen

Pläne für gigantische Geflügelställe im Landkreis Pfaffenhofen lösen Unmut aus, nun gibt es Klagen gegen das Bauprojekt. Die Hähnchenmast zählt zu den umstrittensten Arten der Tierhaltung. Von Christian Sebald

29
Mobilität Wie Pendeln die Gesundheit gefährdet

Hoher Blutdruck, Übergewicht oder Angstzustände: Der Mediziner Steffen Häfner therapiert Berufspendler und weiß, wann der lange Weg zur Arbeit bedenklich wird. Interview von Theresa Krinninger

27
Politik im Alltag Bürgermeister zwischen Sekt und Nostalgie

Geburtstag oder Ehejubiläum: Täglich rücken Bayerns Bürgermeister zu Dutzenden in fremde Wohnungen ein und gratulieren. Das gewährt tiefe Einblicke. Von Andreas Glas

27
Klimawandel Permafrost auf der Zugspitze könnte 2080 verschwunden sein

In den bayerischen Alpen ist der Klimawandel besonders deutlich spürbar, wie eine Studie zeigt. Nicht nur Gletscher verschwinden, sondern auch Gestein, das dauerhaft gefroren ist.

26
16
15
Höflichkeit Guten Abend, darf ich Ihnen die Burka abnehmen?

In Zeiten von Garstigkeit und Barschheit im Netz sind höfliche Umgangsformen ein schützenswertes Gut. Auch wenn zu viel davon fatal sein kann. Kolumne von Johann Osel

14
Pendeln Dieser Mann fährt täglich 140 Kilometer zur Arbeit

Johann Lenz pendelt jeden Tag vom östlichen Ende Niederbayerns zum BMW-Werk nach Dingolfing und zurück. Zusammengerechnet saß er bereits eineinhalb Jahre im Bus. Von Theresa Krinninger, Haidmühle

13
Kostensteigerung Wenn Kosten für Bauprojekte aus dem Ruder laufen

Bis zu 70 Prozent teurer werden manche Bauten in Bayern. Es müsste besser geplant werden, allerdings werden zuständige Behördenstellen gestrichen. Von Claudia Henzler

12
Elvis in der Oberpfalz Der King of Grafenwöhr

Zwei Konzerte hat Elvis Presley außerhalb der USA gespielt - eines davon wohl in Grafenwöhr in der Oberpfalz. Tonaufnahmen oder Fotos gibt es nicht. Über eine besondere Spurensuche. Von Andreas Glas, Grafenwöhr

10
Urteil Junge Frau missbraucht: Zwei Flüchtlinge zu Haftstrafen verurteilt

Einer der beiden hatte die Frau vergewaltigt, der andere sexuell genötigt. Nach dem neuen Sexualstrafrecht mache dies keinen Unterschied mehr, so das Gericht in Nürnberg.

5
Ungleiche Bezahlung Lehrer an katholischer Schule will Rente in Höhe einer Beamtenpension

Helmut Zimmermann ist der Meinung, dass ihm die Schule dies bei seiner Anwerbung zugesichert hat. In seinem Fall beläuft sich der Unterschied auf 1600 Euro im Monat. Von Anna Günther, Landshut

4
Streit um Industriedenkmal Aufs Abstellgleis

Der Bahnpark Augsburg wird zerschlagen. "Bodenlose Frechheit", sagen die Betreiber Von Christian Rost, Augsburg

4
Dinkelsbühl Barmherzigkeit für Metal-Fans

Auf dem Summer Breeze Festival in Dinkelsbühl steht ein Zelt der evangelischen Kirche. Vor der Verdammnis warnen wollen die Christen aber nicht. Von Theresa Krinninger, Dinkelsbühl

2
Allgäu Wenn der Bürgermeister dem Fürsten eine Burg abkauft

Weitnau im Allgäu ist seit 1986 Burgherr auf der Alt-Trauchburg, einer Anlage aus dem 13. Jahrhundert. Heute finden dort Festivals, Messen und Hochzeiten statt. Von Anna Günther, Weitnau

2
2
2
Kempten Der Allgäuer Döner-Streit

Wegen des Lärms darf ein Imbiss-Betreiber in Kempten keinen Döner mehr nach 22 Uhr verkaufen. Nun wehrt er sich vor Gericht. Von Christian Rost

1
Kaufbeuren Kinder finden Handgranate und Schreckschusspistole

Die Waffen lagen in einem Bach in Kaufbeuren.

1
1
Landkreis Rosenheim Gleitschirmflieger überlebt Absturz - und stirbt bei Sturz aus Baum

Der Mann aus dem Landkreis Ebersberg verliert die Kontrolle über seinen Gleitschirm und fliegt in einen Baum. Dass er sich selbst befreien will, wird ihm zum tödlichen Verhängnis.

1
Mitten in Bayern Allzu schön gschmaadzd

SZplus Wenn sich Bayern ihrer Mundart schämen und sich um besonders korrekte Aussprache bemühen, kommt oft ein Schmarrn heraus. Gummelstiefel, zum Beispiel Von Hans Kratzer

0
Video
Allgäuer Meisterschaft 50 Teilnehmer fahren auf Rasenmähern um die Wette

Video Bei bestem Wetter hat am Sonntag die erste Allgäuer Meisterschaft im Aufsitzrasenmäherfahren stattgefunden. 50 Teilnehmer knatterten in Rückholz auf den kleinen Traktoren um die Wette.

0
Shopping im Internet Online bestellen beim Metzger um die Ecke

Das Internet macht dem Einzelhandel das Leben schwer. Das Projekt "Digitale Einkaufsstadt" soll jetzt kleine Lebensmittelladen ins World Wide Web bringen. Von Johann Osel

0
0
0
0
0
0
0
0
0
Flammen im Freizeitpark Feuer in Dasing war Brandstiftung

Ermittler gehen von mehreren Tätern in der Western-City aus Von Christian Rost, Dasing

0
Bayerischzell Münchner stirbt bei Bergunfall

Der 36-Jährige war auf den Ruchenköpfen unterwegs und kam abends nicht nach Hause. Rettungskräfte fanden ihn tot unterhalb des Gipfels.

0
0
Kratzers Wortschatz A Trumm vom Paradies und a Trumm Fotzn

Der Obazde ist mal wieder in die Schlagzeilen gerückt - weil der Amtsschimmel gewiehert hat Von Hans Kratzer

0
0