Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

9390
Tierschutz Schlachthöfe betäuben schlampig - und es scheint ihnen egal zu sein

Bei Sonderkontrollen in Bayern fallen wiederholt Mitarbeiter auf, die die Betäubungsgeräte nicht bedienen können. Von Katrin Langhans

943
Streit Faschingsspaß oder Rassimus? Debatte um "Negerball" in Niederbayern

Seit Jahrzehnten werden beim Fasching in Raindorf Spenden für Afrika gesammelt. Diesmal kündigen die Veranstalter den Ball auch auf Facebook an - und bekommen starken Widerspruch. Von Hans Kratzer

933
Schnaitsee Mutmaßlicher Taliban im oberbayerischen Dorfidyll

Niemand hat etwas geahnt. In Schnaitsee lernt Abdol S. fleißig Deutsch, spielt im Volleyballteam und hat einen Job in Aussicht. Dann wird er festgenommen - wegen Mordverdachts. Von Matthias Köpf, Schnaitsee

818
Studie Forscher: Bayern-AfD eng mit rechtsextremer Szene verbandelt

Eine neue Studie sieht zahlreiche "personelle Überschneidungen" und zählt Bayern zu den rechten Landesverbänden der Partei. Von Johann Osel

730
Bandidos "V-Mann-Affäre": Hochrangige LKA-Beamte angeklagt

Exklusiv Die Männer sollen Straftaten eines V-Mannes im Bandidos-Milieu gedeckt haben. In der Geschichte der bayerischen Behörde gilt der Vorgang als einzigartig. Von Stefan Mayr und Olaf Przybilla, Nürnberg/München

713
Landtag Die Grünen-Politikerin, der nie die Energie ausgeht

Katharina Schulze ist die jüngste Abgeordnete ihrer Partei im Landtag, nun wird sie zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Sie spricht schnell, denkt schnell, scheint nie müde. Wie macht sie das? Von Lisa Schnell, Nürnberg

623
Augsburg Beim Notruf zu höflich: Polizist wimmelt Opfer ab

Ein Jugendlicher fühlt sich bedroht, wählt die Notrufnummer: Der Beamte, der diesen Anruf annahm, wurde nun in Augsburg verurteilt, wegen vorsätzlicher Körperverletzung im Amt. Aus dem Gericht von Christian Rost

170
Die Woche Heldin der Woche

163
Handelsabkommen Aus für Volksbegehren gegen Ceta

Der bayerische Verfassungsgerichtshof hat entschieden: Die Staatsregierung muss keine Bürgerbefragung zu dem umstrittenen Handelsabkommen durchführen - trotz massiver Proteste.

135
Landtag In Bayern leben mindestens 1700 "Reichsbürger" - und die werden zunehmend gewalttätig

40 Personen sind in der rechtsextremen Szene zu verorten, 130 besitzen Waffen. Das Stadium eines Spinners haben viele der sogenannten "Reichsbürger" längst verlassen. Von Wolfgang Wittl

104
Würzburg Würzburger Fick-Straße bleibt erhalten

Obwohl sich einmal sogar ein Pizza-Service geweigert hat, Essen vorbeizubringen. Die Angestellten dachten offenbar an einen Scherz. Von Olaf Przybilla, Würzburg

98
Affäre Regensburger OB soll merkwürdigen Millionenkredit genehmigt haben

4,5 Millionen zu Spezial-Konditionen: Oberbürgermeister Wolbergs soll sich für ein Darlehen für den Baulöwen Tretzel eingesetzt haben. Die Korruptionsaffäre erreicht damit auch die Sparkasse. Von Andreas Glas, Regensburg

71
Regensburg Korruptionsaffäre in Regensburg: Jahn-Präsident gerät unter Verdacht

Hans Rothammer soll Protokolle gefälscht und das auch mit Oberbürgermeister Joachim Wolbergs besprochen haben. Von Andreas Glas, Regensburg

68
Mukoviszidose Wenn Kranke mehr als 100 Kilometer zum Arzt fahren müssen

Mukoviszidose-Patienten wie Erwin Martin brauchen regelmäßige Betreuung - im Uniklinikum Erlangen geht das jetzt nicht mehr. Was ist passiert? Von Annalena Ehrlicher und Korbinian Eisenberger, Litzendorf/München

65
Grenzübergreifende Zusammenarbeit Bayerns Offensive für die Bergwelt

Der Freistaat hat zu Jahresbeginn bei der EU-Alpenstrategie den Vorsitz übernommen. "Eine historische Chance", sagt Umweltministerin Ulrike Scharf. Die SPD forderte mehr Mitsprache für Naturschützer - vergeblich Von Matthias Köpf, Rottach-Egern

42
Nürnberg Politikerin der AfD teilt Hitler-Bilder im Chat

Elena Roon gilt manchem als Vorzeige-Politikerin der Partei in Bayern. Nun gerät sie massiv in die Kritik. Von Olaf Przybilla, Nürnberg

37
Oberbayern Bayerns erste Jagdschule für Frauen

Karoline Hirsch ist eine Jägerin, die nur selten schießt. Ihr geht es viel mehr als um Ballerei. Von Elisabeth Gamperl

34
Berchtesgaden Im "Café Waldluft" läuft der Abspann

Aus Dokumentarfilm bekannte Flüchtlingsunterkunft in Berchtesgaden muss schließen - weil Bayern sparen will Von Matthias Köpf, Berchtesgaden

32
Designprojekt Wie aus alten Polizeiuniformen schicke Accessoires werden

Seit die bayerische Polizei blaue Uniformen trägt, werden die grün-beigen Vorgänger ausrangiert. Doch sie landen nicht in der Altkleidersammlung - sondern werden zu Taschen und Rucksäcken umgearbeitet. Von Katharina Schmid, Straubing

27
Ansbach ÖDP-Politiker wegen sexuellen Missbrauchs festgenommen

Hermann Schweiger soll seine Rolle als Arzt ausgenutzt und Frauen zum Sex überredet haben. Für die Partei fühle sich "das nun an wie bei Doktor Jekyll und Mister Hyde". Von Olaf Przybilla, Ansbach

22
Eine Stadt und ihre Geschichte Wehrhaftes Ingolstadt

Gehen Besucher durch die Stadt, so gleicht das einem Spaziergang durch vergangene Epochen. Eine Tagung widmet sich nun der einstmaligen Landesfestung Von Katharina Schmid, Ingolstadt

22
Jubiläum 30 Jahre Fastnacht in Franken: Mit Narrentum zu Traumquoten

Am Anfang habe man die Eintrittskarten noch "wie Sauerbier anbieten" müssen. Heute hat sich die Live-Sendung zum Publikumsmagneten und Wirtschaftsfaktor entwickelt. Von Uwe Ritzer

19
Geheimdienst Job wegen Frau verloren: Früherer BND-Agent klagt vor Bundesgerichtshof

Der Mann fing eine Beziehung mit einer lettischen Frau an, daraufhin wurde er strafversetzt. Darüber wurde er depressiv und klagte auf Schadenersatz Von Olaf Przybilla, Nürnberg

18
Unter Bayern Bayern, ein Land mit afrikanischen Wurzeln

Nachfahren von Russen vermutete man in den Bayern einmal. Dabei sind die afrikanischen Spuren viel sichtbarer. Willkommen in Bayern, einem traditionell multiethnischen Land. Kolumne von Hans Kratzer

18
Bayern-SPD Florian von Brunn kandidiert für Pronold-Nachfolge

Damit kommt es zur Urwahl um den SPD-Landesvorsitz zwischen ihm und Konkurrentin Natascha Kohnen.

17
Ausstellung Das Grün verschwindet aus den Hausgärten

Ein Ausstellung in Landshut zeigt den neuen Trend: Büsche, Gras und Blumen werden durch allerlei Scheußlichkeiten aus Pflastersteinen, Beton und Kies verdrängt. Von Hans Kratzer

17
Kommunalpolitik Blühende Landschaften

Gartenschauen dienen vielen Kommunen dazu, um mit Fördergeldern auch andere Projekte zu verwirklichen. Erlangens Oberbürgermeister will ein Erholungsgebiet direkt neben der A 73. Jetzt entscheiden die Bürger Von Claudia Henzler, Erlangen

16
Abschiebungen Bayern will Senegalesen loswerden

Die westafrikanische Republik weigert sich, abgelehnte Asylbewerber zurückzunehmen. Nun will der Freistaat Druck machen Von Dietrich Mittler

15
Wassersport Erstmals startet ein Synchronschwimmer bei der bayerischen Meisterschaft

Männer in einem "Frauensport"? Solche Fragen werden heute immer unwichtiger. Das zeigt der 15 Jahre alte Noé Lausch - in seinem Verein ist er der einzige Synchronschwimmer unter 120 Frauen. Von Sebastian Winter

10
Tegernsee Explosion in Bad Wiessee zerstört komplette BRK-Fahrzeugflotte

Der Schaden geht in die Millionen, denn auch die Fahrzeughalle muss neu errichtet werden.

9
München Katharina Schulze führt die Grünen

31-Jährige als Nachfolgerin von Margarete Bause gewählt Von Lisa Schnell

9
Oberbayern Explosion in Bad Wiessee - Feuerwehrhaus brennt

In dem Gebäude kam es zu einer Detonation. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt.

8
7
Förderzentren Geistig behindert und verhaltensauffällig: "An diesen Extremfällen scheitern wir"

Solche Kinder fordern Förderlehrer derart, dass diese oft überfordert sind und sich allein gelassen fühlen. Eine engere Zusammenarbeit mit Ärzten könnte helfen. Von Anna Günther, Deggendorf

7
Jubiläum Herrscher ohne Land

Vor 275 Jahren wurde Kurfürst Karl I. zum Kaiser gekrönt

7
Nachfolge von Florian Pronold Auch Klaus Barthel will SPD-Chef werden

Ob er, Natascha Kohnen oder Florian von Brunn das Amt von Florian Pronold übernehmen, entscheiden die Mitglieder in einer Urwahl.

6
Rosenheim Protest gegen Brenner-Zulauf

Bürgermeister bezweifeln Notwendigkeit neuer Gleise

5
Lebensmittel-Studie Zeit wird's für die Fastenzeit

In den Weihnachts-Lebkuchen war zu viel Krebs erregendes Acrylamid. Das teilen die bayerischen Behörden pünktlich zur Krapfensaison mit. Da hilft wohl nur noch: abnehmen. Kolumne von Katharina Schmid

5
Finanzen Das große Geheimnis um den Etat der bayerischen Schlösser

Für das Budget von 113 Millionen Euro gibt es nur ein paar dürre Seiten im Haushaltsplan - Finanzminister Söder will sich offenbar nicht so recht in die Karten schauen lassen. Die Opposition fordert mehr Transparenz. Von Claudia Henzler, Nürnberg

4
Korruptionsaffäre Regensburg: Sondersitzung wegen Millionenkredit an Bauunternehmer Tretzel

CSU-Stadtrat Christian Schlegl will damit einen "noch schlimmeren Imageschaden für die Sparkasse und vor allem ihre Mitarbeiter" abwenden. Von Wolfgang Wittl, Regensburg

3
3
Staatsregierung "Bin nicht dazu da, dass ich gleich ein Gesetz abschaffe"

SZplus Der CSU-Abgeordnete Walter Nussel hat einen neuen Job. Er soll sich als Beauftragter der Staatsregierung um den Abbau der Bürokratie in Bayern kümmern. Als Mechaniker und Landwirt habe er da vielleicht einen pragmatischeren Zugang als ein Jurist, meint er Interview von Wolfgang Wittl

3
3
Regensburg Krematorium soll mit Leichnamen auch fremde Körperteile verbrannt haben

Bei Feuerbestattungen wurden in Regensburg offenbar nicht nur die Verstorbenen eingeäschert - sondern auch medizinischer Sondermüll. Von Sebastian Jannasch, Regensburg

2
Lindenberg Toter bei Krankenhausbrand im Allgäu

Weitere sieben Menschen werden bei dem Feuer im Landkreis Lindau schwer verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

2
Debatte um Nachfolge Der Tag der Wahrheit für die CSU

Zur Fastnacht in Veitshöchheim geht Horst Seehofer wie immer als Ministerpräsident und CSU-Chef. Wie lange noch entscheidet sich wohl im Mai - geht es nach Ilse Aigner, soll er Regierungschef bleiben. Von Wolfgang Wittl

2
Bayern-Ei-Skandal Angehörige kritisieren Bayerns Behörden

Von P. Grüll, F. Obermaier, München/Innsbruck

1
Lausbubengeschichten Ein Leben lang Lümmel

Der Schauspieler Hansi Kraus war ein Kinderstar. Die Rolle des Ludwig in den "Lausbubengeschichten" war aber mehr Bürde als Karrierebeschleuniger. Von Gerhard Fischer

1
Die Woche Das kommt

1
Einfach aufgelegt Schüler wählt Notruf - und wird abgewimmelt

Ein Jugendlicher wird zusammengeschlagen, weil ein Polizist ihm nicht glaubt, dass er bedroht wird. Nun muss der Beamte eine Geldstrafe zahlen Von Christian Rost, Augsburg