Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 12°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

95
Bayern Der Schwindel des Journalisten, dem Ludwig II. scheinbar sein Herz öffnete

Dem US-Amerikaner Lew Vanderpoole gelang 1882 angeblich ein sensationelles Interview mit dem Märchenkönig. Doch die Geschichte ist wohl erlogen. Von Hans Kratzer

79
Bildungspolitik Kritiker sehen Naturwissenschaften im neuen G 9 benachteiligt

Nach anfänglicher Harmonie beschweren sich nun die Naturwissenschaftler, dass ihre Fächer in der geplanten Stundentafel zu kurz kommen. Sie befürchten Nachteile für Schüler in einem späteren Studium. Von Anna Günther

51
Prozess Läutende Kuhglocken - eine Lärmbelästigung?

Darüber streiten eine Bäuerin und ihr Nachbar seit Jahren - nicht einmal das Gericht kann dem ein Ende setzen. Von Maximilian Gerl

40
Augsburg "Die Stolpersteine sind keine Grabsteine"

In Augsburg wird über den Opferbegriff gestritten - denn Stolpersteine sollen auch an Überlebende des NS-Regimes und ihre Familien erinnern. Doch das passt dem Kulturreferenten nicht. Von Christian Rost, Augsburg

39
39
Lindberg Entlaufener Wolf gesichtet - Nationalparkzentrum gesperrt

Ein oder zwei Tiere sollen in der Nähe des Wildgeheges unterwegs gewesen sein. Nun wurden Lebendfallen aufgestellt - und Schützen mit Narkosegewehren sind im Einsatz. Von Matthias Köpf, Lindberg

37
Kabinett Seehofers letzter Joker

Der CSU-Chef braucht Joachim Herrmann so sehr wie nie zu vor. Sollte dieser nach Berlin wechseln, könnte er auch den Parteivorsitz übernehmen - und Markus Söder damit verhindern. Von Wolfgang Wittl

34
29
Amberg Illegaler Tiertransport

Polizei findet Kisten mit insgesamt 7000 Tieren, darunter auch Exoten

27
Geflüchtete Wissenschaftler Eine Unterschrift, die das Leben verändert

Mustafa Şener, Wissenschaftler, unterzeichnete in seinem Heimatland Türkei eine Petition. Seitdem wird er verfolgt. Er ist einer von vielen Forschern, die nach Bayern flüchten. Von Vinzent-Vitus Leitgeb, Bamberg

23
Unterfranken Eine Schlossgeschichte für eine Fernsehsaga

Auf Schloss Mainberg residierte ein Unternehmer, der mit Arsen-Farben ein Vermögen machte. Später wurde hier Deutschlands bekanntester Lebemann geboren. Und heute? Steht man vor verschlossenen Toren. Von Olaf Przybilla, Mainberg

22
CSU Seehofer will Kabinett "so oder so" umbilden

Der CSU-Chef will acht Wochen Ruhe, bis die Sondierungsgespräche in Berlin geschafft sind. Dann soll es um Personalfragen in der Partei gehen - und damit um seine eigene Zukunft. Von Wolfgang Wittl

21
Kunst oder Müll? Greislichs Trumm

Das "Cocobello" von Peter Haimerl spaltete Viechtach Von Johann Osel, Viechtach

19
Zugspitze Endspurt auf Deutschlands höchster Baustelle

In knapp zwei Monaten sollen Ehrengäste mit der neuen Seilbahn auf die Zugspitze gondeln. Danach sieht es auf 3000 Meter derzeit nicht aus. Reportage von Matthias Köpf, Grainau

15
dpa_148A6A00DB16837B
Familienpolitik Plötzlich erkennt die CSU Missstände in der Familienpolitik

Die bayerische Opposition weist schon lange darauf hin, dass es um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nicht gut steht. Seit der Pleite bei der Bundestagswahl setzt auch die CSU wieder mehr auf soziale Themen. Von Lisa Schnell

15
Kommunalfinanzen Forchheim verlangt 14,2 Millionen Euro vom Landkreis zurück

Die fränkische Stadt klagte wegen einer zu hohen Kreisumlage - und bekam recht. Das Urteil könnte weitreichende Konsequenzen für die Kommunen in ganz Bayern haben. Von Claudia Henzler, Nürnberg

13
Bayerischer Wald Ein Wolf gefangen, einer mit Auto kollidiert

Die vor zwei Wochen im Bayerischen Wald entlaufenen Wölfe will die Verwaltung des Nationalparks unbedingt lebend wieder einfangen. In einem Fall ist das gelungen, doch zwei Tiere sind noch immer flüchtig.

11
Politik in Bayern Freie Wähler gegen den ewigen Aiwanger

Der Vielfach-Vorsitzende der Partei solle Platz für andere machen, meinen viele an der Basis. Und ein Kreisverband fordert sogar seinen Rücktritt. Von Dietrich Mittler und Lisa Schnell

10
Ansbach Es rumpelt im Bezirksklinikum

Vorstand Helmut Nawratil steht in der Kritik, zudem herrscht Personalnot. Und die Grünen bezweifeln, dass der Verwaltungsrat stets korrekt informiert wurde Von Uwe Ritzer

9
Ochsenfurt Protest gegen die AfD: Wenn der Hass zum Ansporn wird

Jürgen Schuhmann war schockiert über den "unreflektierten Schmutz", mit dem sein Engagement kommentiert wird. Inzwischen empfindet er die Reaktionen als zusätzliche Motivation. Kolumne von Claudia Henzler

8
CSU Seehofer verliert auch in seinem CSU-Heimatverband an Rückhalt

Das setzt auch die oberbayerische Bezirkschefin Ilse Aigner unter Druck. Sie solle darauf drängen, dass Personalfragen noch vor dem Parteitag im Dezember entschieden werden. Von Wolfgang Wittl

6
6
Identität Was Bayern im Innersten zusammenhält

Die Tradition vielleicht? Der Katholizismus? Oder doch die CSU? BR-Intendant Ulrich Wilhelm hat eine ganz andere Antwort. Kolumne von Katja Auer

6
Niederbayern Wie kam die große Glocke in den Turm?

Das ist das bis heute ungelöste Rätsel um Deutschlands höchsten Dorfkirchturm in Schildthurn. Von Hans Kratzer, Schildthurn

6
dpa_14957E0024F291F6
Umstrittener Polizeieinsatz Nach geplatzter Abschiebung in Nürnberg: Demonstrant vor Gericht

Gegen 19 Teilnehmer der Protestaktion wird offenbar ermittelt. Die Berufsschüler wollten die Abschiebung eines 20-jährigen Afghanen verhindern. Von Claudia Henzler, Nürnberg

4
Prozess um getötete Teenager "Es sollte ein schöner Geburtstag werden"

Andreas P. steht wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht. In seinem Gartenhäuschen starben sechs Jugendliche, zwei davon waren seine eigenen Kinder, an einer Kohlenmonoxidvergiftung. Aus dem Gericht von Claudia Henzler, Würzburg

3
Stadtansichten Regensburg unverstellt

Ein Streetfotografie-Kalender geht in die zweite Runde Von Maximilian Gerl, Regensburg

3
Mitten in Augsburg Was werfen die Augsburger nur in ihre Biotonnen?

Die gehen gerade reihenweise kaputt. Mit diesem Phänomen beschäftigte sich jetzt sogar der Kreistag - und kam auf eine kuriose Lösung. Kolumne von Christian Rost

3
Mordprozess Staatsanwalt fordert lebenslange Haft für "Reichsbürger"

Vor genau einem Jahr ist ein Routineeinsatz im Haus von Wolfgang P. eskaliert. Im mittelfränkischen Georgensgmünd erschoss er einen Polizisten. Die Anklage wirft ihm vor, die Tat lange geplant zu haben.

2
Kriminalität Weniger Mord, mehr Einbrüche

2016 wurden in Bayern mehr Straftäter verurteilt als in den Vorjahren, der Anteil der Ausländer daran steigt. Justizminister Winfried Bausback plädiert dennoch für einen differenzierten Blick auf die Zahlen Von Lisa Schnell

2
Wahl 2017 Plötzlich im Bundestag sitzen

Mit dem Erfolg der kleinen Parteien bei der Bundestagswahl änderte sich das Leben einiger Menschen über Nacht schlagartig - wie bei diesen drei neuen Abgeordneten aus Bayern. Von Lisa Schnell

2
Wegen Sondierungsgesprächen CSU verschiebt Parteitag auf Dezember

Schuld an der vierwöchigen Verschiebung sind die andauernden Sondierungsgespräche. Auf dem Parteitag wird der gesamte CSU-Vorstand neugewählt.

2
Integration Petition für Arbeitserlaubnis

Asylhelfer wollen Flüchtlingen Ausbildung ermöglichen Von Dietrich Mittler

1
1
Dachau "Cool, als Mädchen mit dem Traktor durch die Gegend zu fahren"

Katharina Riedmeier ist die neue bayerische Weizenkönigin. Die Krone setzte ihr der Landwirtschaftsminister höchstpersönlich auf - im Beisein weiterer Hoheiten. Interview von Benjamin Emonts

1
Mitten in Bayern Die tapferen Nördlinger

Reisen in ferne Ländern können spannend, aber auch gefährlich sein. Doch für eine langjährige Städtepartnerschaft scheuen ein Oberbürgermeister und seine Begleiter keine Risiken Von Christian Rost

1
V-Mann-Affäre Prozess gegen sechs LKA-Beamte

Vorwürfe lauten Strafvereitelung im Amt, Falschaussage und Betrug

1
Video
175 Jahre Walhalla feiert Geburtstag

Video Das Fest kann beginnen. Das Kulturdenkmal Walhalla wird 175 Jahre alt. Bayerns Heimatminister Markus Söder hat die Feierlichkeiten bereits eröffnet. Für Besucher gibt es freien Eintritt.

1
Passau Gericht verurteilt Schleuser zu mehrjährigen Haftstrafen

Sie hatten mehr als 200 Flüchtlinge nach Deutschland gebracht. Nun entscheidet das Landgericht Passau: Die beiden Männer müssen sechs und drei Jahre ins Gefängnis.

1
2zkb1005
Oberallgäu Kuh stürzt in Swimmingpool

Das Wetter in Oberstdorf im Allgäu war schön, der Zaun offenbar nicht hoch genug - und das Tier landete im Schwimmbecken.

1
Schulen in Bayern Der Zwang zu Naturwissenschaften bringt nichts

Auch nicht im neuen neunjährigen Gymnasium, für das die Stunden noch verteilt werden müssen. Doch statt zu jammern sollten die Lehrer ihre Schüler lieber für Biologie, Chemie und Physik begeistern. Kommentar von Anna Günther

0
Kabinett Haushalt ohne neue Schulden

Finanzminister Söder legt Entwurf für Nachtragsetat 2018 vor

0
0
0
0
Gesundheitsministerium Deutschkenntnisse fehlen

Ärzte aus den Ausland müssen strenge Sprachtests absolvieren Von Dietrich Mittler

0
Jahrestagung Bodendenkmäler unter Druck

Archäologen und Denkmalpfleger warnen vor großen Verlusten Von Hans Kratzer, Nördlingen

0
0
Video
Tote Teenager in Gartenlaube Vater äußert sich vor Gericht zum Unglück von Arnstein

Video Im Prozess um die tödliche Kohlenmonoxid-Vergiftung von sechs Teenagern in einer Gartenlaube in Unterfranken hat sich der Besitzer geäußert. Der Mann steht wegen sechsfacher fahrlässiger Tötung vor Gericht.

0
Bergwacht Tödlicher Bergunfall in den Allgäuer Alpen

Ein 65 Jahre alter Wanderer rutscht auf dem Stuiben aus und stürzt 100 Meter in die Tiefe. Auch in Berchtesgaden muss die Bergwacht einige Male ausrücken.