Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 27°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1080
VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg erteilt Frauen ein Partyverbot

Die Frauen des VfL Wolfsburg wollten am Sonntag ihre Meisterschaft feiern. Geht nicht, sagt der Verein: Es bibbern ja noch alle um den Klassenverbleib der Männer. Von Saskia Aleythe

981
Medizin Wie der Staat den Druck auf Impfgegner erhöht

Die Politik verpflichtet Kita-Träger, Impfgegner-Eltern den Behörden zu melden. Das klingt nach Denunziation. Ist es trotzdem richtig? Kommentar von Kim-Björn Becker

949
Donald Trump und die EU Notfalls ohne Trump

Militärausgaben, Handel, Klima: Beim G7-Gipfel gibt es reichlich Konfliktstoff. Falls keine Einigung mit dem US-Präsidenten gelingt, könnte Europa den Alleingang wagen. Von Nico Fried, Taormina

611
Nach Anschlag Ariana Grande will für Benefizkonzert nach Manchester zurückkehren

In einer Mitteilung lobt die Sängerin die Einwohner für ihren Zusammenhalt. Die Erlöse des Konzerts sollen an die Familien der Anschlagsopfer gehen.

468
Samstagsküche Lende gut, alles gut

Die Wormser Metzgerei David ist berühmt für bestes Fleisch. Aber Qualität ist teuer. Nicht nur der Kunde, auch ein Metzger muss sie sich leisten können. Von Patrick Hemminger

428
Trump und die Autokonzerne Trumps Märchen von der deutschen Auto-Dominanz

Es sei "fürchterlich" wie viele deutsche Autos auf den US-Straßen fahren, schimpft der Präsident. Doch diese Wahrnehmung entspricht nicht der Realität. Von Max Hägler

392
Türkei "Wer nicht ultrarechts denkt, tut eben so"

In türkischen Schulen und Universitäten herrscht weiterhin Angst vor Entlassungen. Eine Gewerkschafterin berichtet. Interview von Susanne Klein

330
Fahndung Drei Männer begrapschen, würgen und schlagen junges Paar in der U-Bahn

Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus. Trotzdem sagt der übel zugerichtete Kolumbianer nach der Tat etwas ganz Erstaunliches. Von Martin Bernstein

286
Donald Trump und die EU Trump zerstört Europas Illusionen

Nato und EU hatten darauf gesetzt, dass sich der US-Präsident schon bändigen lasse. Diese Hoffnung hat sich in Luft aufgelöst. Jetzt geht es um Schadensbegrenzung. Von Daniel Brössler

223
Trump-Schwiegersohn US-Medien: Kushner wollte geheimen Draht nach Moskau

Einen entsprechenden Vorschlag soll der Trump-Schwiegersohn im Dezember dem russischen Botschafter Sergej Kisljak gemacht haben. Dieser soll befremdet gewesen sein.

214
Ägypten Mindestens 28 Tote bei Angriff auf koptische Christen in Ägypten

Bewaffnete sollen einen Bus südlich von Kairo angegriffen haben. Erst kürzlich wurden bei einem Anschlag auf koptische Kirchen in Ägypten 45 Menschen getötet.

161
Leserdiskussion Germany's Next Topmodel - gefährliche Werbeshow ohne Seele?

Bei der Casting-Show gehe es vor allem um Promotion, kritisiert SZ-Autorin Juliane Liebert. Wer gewinnt, sei egal. Zudem stehe die Sendung für ein fragwürdiges Schönheitsideal, das sich junge Frauen zum Vorbild nehmen. Ist ein Konzept, wie das von Heidi Klum, von vornherein zum Scheitern verurteilt?

112
Populismus Schulz kritisiert Trumps Umgang mit Deutschland und Europa

"Was in den Vereinigten Staaten im Wahlkampf passiert ist, darf uns in Deutschland nicht passieren": Der SPD-Kanzlerkandidat wählt deutliche Worte.

84
Dem Geheimnis auf der Spur Atlantis des Nordens

Von Mythen und Legenden wird sie umwabert, angeblich kann man die Kirchenglocken hören: Hat es Rungholt, die reiche Stadt im Wattenmeer, wirklich gegeben? Von Florian Welle

83
Neues Nostalgie-Handy Auch beim Nokia 3310 findet sich immer ein Grund, aufs Display zu starren

Die Wiederauflage des Klassikers aus der Handy-Steinzeit soll entnervten Smartphone-Besitzern durch Einfachheit helfen. Doch das Gerät stellt sich nur dumm. Von Helmut Martin-Jung

72
Video
Global betrachtet Der US-Präsident ist nicht gemacht für komplexe Außenpolitik

Video Das hat Trump eindrucksvoll bewiesen. Seine erste Auslandsreise war eine Ansammlung von Ärgernissen. Europa muss sich jetzt zusammenraufen. Videokommentar von Stefan Kornelius

59
Halbzeit im Rathaus "Saugerne Bürgermeister"

Richard Reischl hat in den ersten drei Jahren seiner Amtszeit in Hebertshausen viele Erwartungen erfüllt. Er ist überall dabei, packt konsequent an und wird im Gemeinderat für seinen fairen Führungsstil geschätzt Von Petra Schafflik

46
Deutscher Ärztetag Ärzte fordern mehr Engagement gegen Cyberangriffe auf Patientendaten

Nach globalen Attacken - wie zuletzt durch WannaCry - diskutieren Mediziner auf dem Deutschen Ärztetag, wie sie mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen in Zukunft umgehen wollen. Von Kristiana Ludwig, Freiburg

41
Türkischer Schriftsteller im Interview Orhan Pamuk mahnt, die neue türkische Mittelschicht zu unterstützen

In seinem ersten Interview zur politischen Lage seit dem Putschversuch äußert der Literaturnobelpreisträger außerdem scharfe Kritik an Ankara. Von Thomas Steinfeld

37
Yoga Wenn der Swami atmet, werden selbst Krieger sanft

Die Yogalehrer von "Art of Living" werden gerufen, um in militärischen Konflikten Frieden zu stiften. Ihr Geist wirkt nachhaltig. Ein Besuch beim Happiness-Programm. Von Ulrike Heidenreich

35
Nato Ein Verteidigungsbündnis verteidigt sich gegen sich selbst

Die Allianz beschließt, gegen den IS zu kämpfen. Doch eigentlich ringt das Bündnis mit einem Extremisten in den eigenen Reihen: Donald Trump. Kommentar von Stefan Kornelius

33
Relegation 1860 rettet sich ins letzte Endspiel

Lange Zeit ließ sich der TSV gegen Jahn Regensburg unter anderem von einem 563-Euro-Urlauber vorführen. Doch dank Florian Neuhaus und einer Elfmeter-Parade von Stefan Ortega ist die Ausgangslage fürs Rückspiel gar nicht so schlecht. Von Markus Schäflein

32
Planegg Student spießt sich bei Schlauchbootfahrt mit Holzstab auf

Beim Vatertags-Ausflug auf der Würm wird ein 25-Jähriger durch eine Unachtsamkeit schwer verletzt.

29
Hamburger Fischmarkt in München "Man bekommt dort alles von Aal bis Z"

Beim Hamburger Fischmarkt auf dem Wittelsbacherplatz werden die Begriffe "Hamburg" und "Fischmarkt" großzügig ausgelegt. Aber eine Besonderheit fehlt. Von Wolfgang Görl

29
Kultur und Freizeit 13 Tipps für ein fabelhaftes Wochenende in München

Ein Musikfestival im Glockenbachviertel, Open-Air-Kino am Olympiasee oder ein Pfälzer Weinfest im Schloss Blutenburg. Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag. Von Ana Maria Michel

29
Smartphone So sieht Googles neues Betriebssystem aus

Das experimentelle "Fuchsia" soll auf Handys und Tablets laufen. Es lässt sich völlig anders bedienen als Android - und wirkt wie von Facebook inspiriert. Von Marvin Strathmann

28
Kommentar Ein überfälliger Schritt

Die Schule ist kostenlos, das Studium auch. Höchste Zeit, dass die Stadt auch bei ihren Kindertagesstätten in Vorleistung geht Von Melanie Staudinger

26
Denkmalschutz Das Verschwinden einer alten Stadt

Das Zentrum von Viechtach im Bayerischen Wald sieht aus, als wäre es waidwund gerissen. Nun hat ein historisches Haus einen Grundsatzstreit über die Baukultur ausgelöst. Von Hans Kratzer, Viechtach

24
Schwangerschaftsabbruch Das Familiengeheimnis

SZplus Stefanie Brockhaus treibt ein Kind ab und kann nicht mehr aufhören zu weinen. Es kommt ein Schmerz über sie, der nicht nur ihrer ist. So macht sie sich auf die Suche. Von Franziska von Malsen

22
Kommentar Es grenzt an Haarspalterei

Warum persönliche Ansichten nicht mit dem Demonstrationsrecht vermischt werden dürfen Von Peter Bierl

21
Hassparolen Die Hetzer sollten sich in Grund und Boden schämen

Bei manchen Parolen könnte man fuchsteufelswild werden. Es gibt aber auch viele Ebersberger, die das Problem der Hungerstreiker erkennen. Sie rufen am Samstag um 11 Uhr zur Solidaritätskundgebung vor dem Landratsamt auf. Kommentar von Korbinian Eisenberger

21
Flüchtlinge im Hungerstreik Ebersberg setzt ein Signal

Im Internet werden Asylbewerber für ihren Hungerstreik kritisiert, ein Stein fliegt, es kommt zu Hetzparolen, der Landrat erhält wütende E-Mails. Ein 18-Jähriger ruft nun zur Solidaritätskundgebung für die Männer auf Von Korbinian Eisenberger, Ebersberg

20
Raumnot Muslime beten in den Kammerspielen

18
Steuerreform Der Irrtum vom gierigen Staat

Entgegen landläufiger Ansicht zahlen die Deutschen vergleichsweise wenig Steuer auf ihre Einkommen. Eine Steuerreform ist dennoch dringend nötig. Kommentar von Nikolaus Piper

18
Unterhalt Vater Staat sorgt für seine Kinder

Der Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende wird zum 1. Juli verbessert. Jetzt müssen Zahlungsunwillige aber auch konsequent belangt werden. Denn bislang begegnen die Behörden den vielen Unterhaltspflichtigen mit geradezu barmherzigem Wohlwollen. Gastkommentar von Heinrich Alt

15
Eine Flasche wie ein Versprechen

Auf dem Weg zur Party ein Bier trinken: Hat man oft gemacht, wirkt lässig, sieht nach Auftakt aus. Doch dann kam dieser Abend, an dem unsere Autorin merkte: Irgendwas stimmt gerade nicht. Es war das Wegbier in ihrer Hand. Abschied von einem Hoffnungsträger. Von von Lisa Frieda Cossham

15
Watzke und Tuchel Der BVB agiert in Berlin mit Mundschutz

Hans-Joachim Watzke und Thomas Tuchel versuchen vor dem Pokalfinale, allen störenden Debatten auszuweichen. Der Trainer setzt auf eine Wagenburg-Mentalität. Von Klaus Hoeltzenbein, Berlin

14
Ebersberg/Hohenlinden Unter allen Wipfeln ist Muh

Zwei entlaufene Bullen sind weiter im Ebersberger Forst unterwegs. Der Bauer hofft, dass er sie findet, bevor ein Jäger den Abzug drückt. Von Wieland Bögel und Florian Tempel, Ebersberg/Hohenlinden

14
Weltraum Jupiter ist noch viel wilder als gedacht

Mehrere Jahre brauchte die Nasa-Raumsonde Juno bis zum Riesenplaneten. Die ersten Überflüge zeigen: Dort ist mächtig was los. Von Marlene Weiß

14
Politik Gehobenes Viertel

Thomas Donauer wächst in Nymphenburg auf. Sein Vater ist Lokführer, seine Freunde stammen aus reichen Familien. Heute ist er bei der SPD und streitet mit ihnen über Gerechtigkeit Von Sophie Rohrmeier

14
Nahostkonflikt Hunderte Palästinenser in Haft beenden Hungerstreik

Mit dem sechswöchigen Streik wollten die Insassen israelischer Gefängnisse bessere Haftbedingungen erreichen - sie hatten zumindest teilweise Erfolg.

13
Kurzkritik Pi mal Gaumen

Käptn Pengs neunmalkluge Wortkunst Von Bernhard Blöchl

12
Kirchentag Schöner Schein auf dem Evangelischen Kirchentag

Nach Barack Obama kommt der Großimam aus Kairo, nach Merkel auch Schulz. Die Veranstalter warten mit großen Namen auf - trotzdem sind Selbstzweifel da. Von Matthias Drobinski, Berlin

11
Integration "Wir können eine Brücke bauen"

Madeleine Schenk vom Dachauer Forum hat Migranten aus dem Landkreis zu Kulturdolmetschern ausgebildet Interview von Susanne Schröder-Bergen, Dachau

11
11
Oberschleißheim Schwarzbau mit Bewirtung

Der Eigentümer eines asiatischen Lokals hat das erlaubte Maß der Freischankfläche weit überschritten. Die Verwaltungsrichterin schlägt sich auf die Seite der Gemeinde, rät aber zu einer gütlichen Einigung. Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

9
SSV Jahn Regensburg Die Männer, die dem Jahn neues Leben einhauchten

Früher produzierte Regensburgs Fußballklub zuverlässig peinliche Schlagzeilen - nun spielt das Team gegen 1860 um den Aufstieg in die zweite Liga. Was ist da passiert? Von Max Ferstl

8
Steuerfahnder Beckhoff im Interview "Bei den Banken war ich schon immer misstrauisch"

Exklusiv Steuerfahnder Peter Beckhoff hat dem Fiskus mit dem Kauf von Daten-CDs Milliarden Euro gebracht. Nun geht er in Rente - und spricht erstmals öffentlich. Interview von Hans Leyendecker und Klaus Ott

8
Mode Wenn die Mamma ruft

Laura Biagiotti entwarf feminine, tragbare und bequeme Kleidung, bevorzugt in Weiß, bevorzugt aus Kaschmir. Eine "italienische Chanel", wie manche jubelten, ist sie nie gewesen. Nachruf von Tanja Rest

6
Germering Zweckentfremdungsgesetz und Grundsteuer C

Germerings SPD sucht mit Podiumsgästen nach Wegen, wie eine Kommune bezahlbaren Wohnraum schaffen kann Von Felix Schulz, Germering