Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

5044
USA George W. Bush verteidigt die Pressefreiheit

In deutlicher Abgrenzung zu Donald Trump lobt der frühere US-Präsident den Wert der Medien für die Demokratie: "Wir brauchen sie, um Leute wie mich zur Verantwortung zu ziehen."

2257
Katholische Kirche Papst: Almosen für Alkohol? "Auch gut"

Niemand dürfe sich gegenüber einem Armen als Richter aufspielen, wenn dessen einziges Glück ein Schluck Wein sei, findet Franziskus.

1622
USA Trump wirft Obama vor, Proteste gegen ihn zu orchestrieren

In einem TV-Interview mit Fox News macht der US-Präsident seinen Vorgänger für die Stimmung gegen ihn verantwortlich - und für Leaks aus dem Weißen Haus.

1224
Autofasten Bürger sollen bis Ostern auf das Auto verzichten

Dazu fordern die Grünen und das Umweltbundesamt auf. Sogar der ADAC hält das "Autofasten" für eine gute Sache.

732
Terror-Abwehr Bayern will Gefährder unbefristet einsperren

Exklusiv Ein neues Anti-Terror-Paket soll Richtern die Möglichkeit geben, beliebig lange Haft anzuordnen, um Terroranschläge zu verhindern. Doch was genau einen Menschen zum Gefährder macht, ist gesetzlich nur vage umschrieben. Von Ronen Steinke

544
Flüchtlinge in Riemerling Mit dem Arbeitsvertrag kam die Ausweisung

Die Arrians sind mit ihren Söhnen vor dem Krieg in der Ostukraine geflüchtet. Sie hatte als Krankenschwester bereits einen Job, er hätte als Arzt ebenfalls eine gute Perspektive gehabt. Doch ihr Asylantrag wurde abgelehnt. Von Christina Hertel, Hohenbrunn

518
Türkei-Korrespondent Deniz Yücel Erdoğan meldet die Türkei gerade endgültig aus Europa ab

Der türkische Präsident lässt missliebige Journalisten wie Deniz Yücel verhaften. Die Türkei ist auf dem Wege, in einen autoritären Führerstaat abzugleiten. Kommentar von Kurt Kister

481
Buchhändler Hugendubel kehrt an den Marienplatz zurück - und setzt auf kleinere Filialen

Andernorts sperrt der Buchhändler Läden zu, in München aber wird es bald neun Geschäfte geben. Von Pia Ratzesberger

395
Parteien Die AfD steht vor der Zerreißprobe

Die Partei verliert an Zustimmung, der Streit um den Ausschluss von Björn Höcke wird zur Belastung. Die Spitzen greifen zu einem ungewöhnlichen Mittel. Von Jens Schneider, Berlin

394
Angebliche Terrorpropaganda Deniz Yücel: Gefangen in Erdoğans Haftmaschine

Keine Stifte, kein Tageslicht: Der deutsche Journalist hat seine Erlebnisse im türkischen Gefängnis festgehalten. Von Christiane Schlötzer

339
Medien Was von der Pressefreiheit in der Türkei noch übrig ist

Journalisten fliehen aus der Türkei, ihre Zeitungen müssen schließen. Präsident Erdoğan schüchtert die freie Presse immer weiter ein. Doch es gibt immer noch mutige Berichterstatter, die aufbegehren. Von Christiane Schlötzer

328
Leserdiskussion Autofasten - sind Sie dabei?

Das Umweltbundesamt, Kirchenverbände und die Grünen rufen zum "Autofasten" auf. In den 40 Tagen zwischen Aschermittwoch und Ostern sollen Bürger möglichst wenig Autofahren und auf andere Verkehrsmittel umsteigen. Sogar der ADAC unterstützt die Initiative.

268
Gesetz zur Terror-Abwehr Bayern will das Guantanamo-Prinzip einführen

Die CSU erwägt einen ungeheuerlichen Tabubruch: Sogenannte Gefährder sollen beliebig lange in Haft bleiben. Damit stellt die Staatsregierung die Unschuldsvermutung auf den Kopf. Kommentar von Ronen Steinke

223
Spanien Barcelona wehrt sich gegen die Touristenflut

"Wir wollen nicht wie Venedig werden": Die Metropole verbietet den Bau neuer Hotels und schränkt die private Vermietung ein. Doch das gibt Ärger. Von Thomas Urban

209
USA So will Trump den freien Handel aushebeln

Will er seine Sanktionen gegen China und Mexiko durchsetzen, muss der Präsident die WTO umgehen. Sein neuer Handelsbeauftragter kennt sich mit schmutzigen Tricks aus. Von Alexander Hagelüken

164
Türkei Merkel nennt Untersuchungshaft für Yücel "enttäuschend"

Nach 13 Tagen in Polizeigewahrsam muss der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel in Untersuchungshaft. Diese kann in der Türkei bis zu fünf Jahre dauern.

128
Raumfahrt SpaceX verspricht Mondumrundung mit Weltraumtouristen

Selbstbewusste Ankündigung: Bereits 2018 will SpaceX-Chef Elon Musk zwei zahlende Privatleute ins All schicken. Die letzte Mondmission der Nasa liegt mehr als 40 Jahre zurück.

109
Antibiotika-Resistenz Keime, gegen die kein Mittel mehr hilft

Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt vor den derzeit gefährlichsten antibiotikaresistenten Bakterien. In Krankenhäusern werden sie zur Lebensgefahr. Von Christoph Behrens

75
Klavierkonzert Besser geht's nicht

Martina Filjak präsentiert sich in Ebersberg als hinreißende Pianistin mit großer emotionaler Musikalität Von Peter Kees, Ebersberg

67
Nachruf auf Alf Lechner Gestählt vom Leben

Der Bildhauer, dessen Skulpturen oft mehrere hundert Tonnen wiegen, ist im Alter von 91 Jahren gestorben Von Sabine Reithmaier

66
Landkreis Oder-Spree Polizeipräsident: "Er hat auf unsere Kollegen mit großer Geschwindigkeit draufgehalten"

Ein 24-Jähriger überfährt in Brandenburg zwei Polizisten und tötet sie dabei. Zuvor soll er seine Großmutter umgebracht haben. Er ist noch nicht vernehmungsfähig.

66
Bauarbeiten am Sendlinger Tor Die bisher größte Erneuerung eines Münchner U-Bahnhofs hat begonnen

Bis 2022 soll am Sendlinger Tor gebaut werden. Im Untergrund graben die Bauarbeiter mit ausgeklügelter Technik. An der Oberfläche ist mit Stau zu rechnen. Von Andreas Schubert

60
Michael Graeter "Baby Schimmerlos" will wieder Zeitung machen

Er war das Vorbild für Helmut Dietls legendäre Serie "Kir Royal". Jetzt will der Klatschreporter Michael Graeter die Stadt wieder mit exklusiven Geschichten über ihre Schickeria versorgen. Von Philipp Crone

57
Streit in der Union Streit um Steuerpolitik: Seehofer kanzelt Söder ab

Exklusiv Der bayerische Ministerpräsident widerspricht seinem Finanzminister, der sich im Wahlkampf mit Steuersenkungen gegen die SPD positionieren will. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Lisa Schnell

52
Gewalt gegen jüdische Einrichtungen Antisemitische Übergriffe beunruhigen die USA

Mehrere jüdische Einrichtungen müssen wegen Bombendrohungen evakuiert werden. Präsident Trump lässt die Taten über seinen Sprecher verurteilen.

50
Bundestagswahlkampf Schulz muss die Agenda 2010 endlich ruhen lassen

Indem er das Arbeitslosengeld I zum Wahlkampfthema macht, betreibt der SPD-Kanzlerkandidat Politik von 2003. Dabei gibt es so viel Wichtigeres anzupacken. Kommentar von Detlef Esslinger

49
Eltern-Kind-Zentrum in Schwabing Angst vor dem Aus

Mit Unterschriften und per Facebook versuchen Eltern, das "Elki" an der Nordendstraße zu retten. Nachbarn hatten sich wegen des Lärms aus dem Familienzentrum beschwert, eine Richterin signalisiert nun den Erfolg der Klage Von Ellen Draxel, Schwabing

48
Schreibtisch zu vermieten Schöne neue Arbeitswelt

SZplus Junge Kreative, Gründer und digitale Nomaden brauchen oft nur einen Laptop und viel Flexibilität. Statt im Büro sitzen sie in kurzfristig gemieteten Coworking-Spaces - in München gibt es bereits fast 30 Anbieter Von Franziska Gerlach und Christina Hertel

48
Gründer Ab in den Chefsessel

In Deutschland machen sich immer mehr Migranten in wissensintensiven Branchen selbständig - so wie Muamer Babajić. Von Julian Rodemann

46
Bundestagswahlkampf Die Union, eine Steuersenkungspartei a. D.

Es wäre so einfach, mit Steuerpolitik bei den Wählern zu punkten. Stattdessen lavieren CDU und CSU um ihr Wahlkampf-Konzept herum - und verbauen sich so große Chancen. Kommentar von Cerstin Gammelin

43
Installationen zum Thema "Sound" Objekte mit Herzschlag

Schafhof eröffnet die erste Ausstellung zum neuen Jahresmotto

43
Weißrussland Europas letzte Diktatur scheint sich zu öffnen

Weißrusslands Präsident Lukaschenko, Europas letzter Diktator, streckt die Fühler nach demokratischen Freunden aus. Von Frank Nienhuysen

41
Karneval Politischer Kampf zwischen Tusch und Alaaf

Die Band "Brings" ist im Karneval für Frohsinn zuständig. Doch dieses Jahr macht sie auch Stimmung gegen die AfD. Kann das gutgehen? Von Larissa Holzki, Köln

39
Pächterwechsel auf dem Lankesberg Freisings Gastro-Szene im Umbruch

Reinhard Wagner übernimmt den Hofbrauhauskeller von Harald Schrott. Noch in dieser Woche dürfte der neue Pächter für das "La Petite France" feststehen. Von Birgit Goormann-Prugger, Freising

37
Deutsche Börse Die große Börsenfusion steht kurz vor dem Scheitern

Vordergründig ist die Politik Schuld am wohl geplatzten Zusammenschluss der Deutschen Börse mit der britischen LSE. Es gibt allerdings auch eine andere Version. Von Björn Finke, London, Meike Schreiber und Jan Willmroth, Frankfurt

35
34
China Deutsche Autohersteller hoffen auf laschere Elektro-Quote aus China

Entsetzt hatte die Industrie auf ein neues chinesisches Gesetz reagiert. Nun könnte es aufgeweicht werden - doch die Zeit wird knapp. Von Michael Bauchmüller, Berlin, Christoph Giesen, Peking, und Max Hägler

31
30
Leichtathletik Die Selbstzweifel sind wegrasiert

Dreisprung-Neuling Paul Walschburger wird deutscher Meister Von Andreas Liebmann

28
VfL Wolfsburg Van Gaals Helfer soll Wolfsburg retten

Andries Jonker ist im europäischen Fußball bisher höchstens als Co-Trainer bekannt, trotzdem macht ihn der VfL Wolfsburg in höchster Not zum Chef. Ein Ex-Unterwäschemodell wird ihm helfen. Von Javier Cáceres, Wolfsburg

27
Tor von Stindl Handspiel - die uneindeutigste Regel des Fußballs

War es ein Versehen, Absicht oder aus Versehen Absicht? Selbst Top-Schiedsrichter debattieren, ob das Hand-Tor von Lars Stindl regulär war. Von Christof Kneer

27
Fehlende Aushilfskräfte Die große Leere an Münchner Schulen

Lehrer gehen in Pension, werden krank oder bekommen Kinder: An Münchens Grund- und Mittelschulen ist die Personalsituation derzeit besonders prekär. Ein Hilferuf des Ministeriums verhallt wirkungslos. Von Melanie Staudinger

23
Sterbehilfe in Italien "Erleichterung nach der Hölle aus Schmerzen"

Ganz Italien streitet derzeit über die Sterbehilfe, viele im Land fordern eine Änderung der Gesetze. Zum Symbol der Debatte ist der Musiker Fabiano Antoniani geworden, der in der Schweiz Suizid beging. Von Oliver Meiler, Rom

23
Polizei Rott am Inn: Zwei Senioren nach Streit um Lärmbelästigung getötet

Die Polizei hat eine 20-jährige Nachbarin der Opfer und ihren 25-jährigen Bekannten festgenommen. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Von Johann Osel, Rott am Inn

22
Anfang April soll es soweit sein THW freut sich auf den Umzug

Zustimmung zu Bauplänen in Lerchenfeld löst Begeisterung aus. Aber der Zeitplan ist straff und es gibt viel zu tun Von Kerstin Vogel, Freising

20
Schalke 04 Merkmale einer Hetzjagd

Die Leistungsträger sind angeschlagen, die Pfade Richtung Europa werden enger: Schalke 04 steht in Liga und Pokal vor schweren Wochen. Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen

20
USA Trump übertrifft alle negativen Erwartungen

Die Hoffnung, das Amt würde den neuen US-Präsidenten besänftigen, muss man wohl als gut gemeintes Wunschdenken ad acta legen. "Regime change" in Washington heißt das Ziel, und das ist ernst gemeint. Gastbeitrag von Joschka Fischer

18
Verhütung Polen führt Rezeptpflicht für die Pille danach wieder ein

Seit 2015 war das Verhütungsmittel in Polen frei in jeder Apotheke erhältlich. Frauenrechtlerinnen kritisieren die restriktive Politik der Regierung. Von Florian Hassel, Warschau

18
Polizeieinsatz Berliner Moschee-Verein Fussilet verboten

Der Verein war auch Anlaufpunkt für den Attentäter vom Breitscheidplatz, Anis Amri. Die Polizei durchsucht mehrere Wohnungen, Firmensitze und Hafträume in Berlin.

16
Oscargewinner im Profil "Dies ist kein obdachloser Landstreicher"

Zottelbart, die Haare wild: Casey Affleck ist in Hollywood ein Außenseiter, uninteressiert an Starruhm und Kassenerfolgen. Der Oscar belohnt seine Kompromisslosigkeit. Von Tobias Kniebe