Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

3452
458647-01-02
Zurückweisungen an der Grenze Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein

Der US-Präsident kommentiert den Machtkampf zwischen Seehofer und Merkel auf Twitter. Mit der Wahrheit nimmt er es dabei nicht so genau.

1984
F34236EE-AC6D-4418-895D-9F8FD6E132DF
Asylstreit Merkel zieht eine rote Linie für Seehofer

Die CSU gibt der Kanzlerin bis Ende Juni Zeit, eine europäische Lösung zu finden. Scheitert sie, will der Innenminister Migranten abweisen. Merkel macht klar, dass sie das nicht akzeptieren würde. Von Robert Roßmann, Berlin

1699
405323-01-03
USA und Mexiko Trumps Charakter offenbart sich an der Grenze

Die Politik des US-Präsidenten, Kinder illegaler Einwanderer von ihren Eltern zu trennen, ist unmenschlich. Selbst Trumps Ehefrau Melania ist das zu viel. Kommentar von Hubert Wetzel, Washington

1639
105665591
Union Der Asylstreit ist ein unwürdiger Akt

Die Flüchtlingszahlen sind deutlich gesunken, trotzdem tobt der Rechthaberstreit zwischen Merkel und Seehofer weiter. Das ist verantwortungslos, das Land hat andere Probleme zu lösen. Kommentar von Stefan Braun, Berlin

436
105449165
Diesel-Skandal Audi-Chef Stadler in Untersuchungshaft

In der Abgasaffäre haben die Behörden den bislang ranghöchsten deutschen Manager festgenommen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft besteht Verdunkelungsgefahr. Von Thomas Fromm, Max Hägler, Klaus Ott und Jan Schmidbauer

388
Volksrepublik China Peking will Muslime in Lagern umerziehen

Weil Peking Unabhängig­keits­bestrebungen befürchtet, sollen in der Provinz Xinjiang bereits Hunderttausende Uiguren und Kasachen interniert worden sein. Von Kai Strittmatter , Peking

302
dpa_5F99A400F1E6F551
Asylstreit Merkel hofft auf "Solidarität" der EU

Zwei Wochen Zeit hat die Kanzlerin, um in Sachen Zurückweisung von Flüchtlingen eine europäische Lösung hinzubekommen, die die CSU zufriedenstellt. Beim Treffen mit Italiens Ministerpräsident Conte macht sie sich an die Arbeit.

279
dpa_5F99040076C701FE
Selbstverteidigung Wie man das Töten lernt

SZplus Nahezu alle Zahlen zu Gewalt und Verbrechen sind rückläufig, trotzdem ist Angst das Gefühl dieser Zeit. Selbstverteidigungskurse haben enormen Zulauf - einige lehren, bis zum Äußersten zu gehen. Von Laura Hertreiter

270
403088-01-02
Italien Salvini kündigt Roma-Zählung an

Italiens Innenminister bedauert gleichzeitig, Roma mit italienischer Staatsbürgerschaft nicht ausweisen zu können. Kritiker weisen auf Parallelen zur faschistischen Judenverfolgung hin.

220
dpa_1495A000C0917FE4
Wohnen in München "Wir müssen die Mietpreise in den Griff bekommen"

Münchens OB Reiter will Druck auf den Bund ausüben, um den Irrsinn auf dem Immobilienmarkt zu stoppen. Von Dominik Hutter

215
48547454
VW-Konzern Vom Niedergang eines Herrenklubs

Jahrzehntelang verhielten sich deutsche Auto-Manager wie aufgeplusterte Gockel. Die Verhaftung von Audi-Chef Stadler zeigt: Diese Branche braucht einen Kulturwandel - dringender denn je. Kommentar von Angelika Slavik

121
98740681
Uni Hohenheim 37 Atteste für üble Prüfungsangst

Ist es möglich, dass ein Viertel der Studenten in einer Klausur Kopfweh bekommt? Die Uni glaubt das nicht und will Einsicht in die Krankenakten. Der Professor gibt Tipps fürs nächste Mal. Von Larissa Holzki

114
catherina.hess_uuz_20180605100601
Hotel Vier Jahreszeiten Dieser Pianist lebt seit 45 Jahren im Hotel

Seit seiner Flucht aus der früheren Tschechoslowakei ist Josef Bulva Dauergast im Hotel Vier Jahreszeiten in München. Und füllt dort seine Suite mit Musik. Von Karl Forster

107
dpa_5F998A008E725464
Streit in der Koalition Die CSU verhält sich skrupellos

Beim Streit in der Union geht es nicht mehr um die Sache, sondern um Macht. Die CSU nimmt einen Sturz der Kanzlerin billigend in Kauf - und spielt Ausländerfeinden in die Hände. Kommentar von Ferdos Forudastan

79
105739068
Audi Ermittler hörten Stadlers Telefonate ab

Exklusiv Dies soll vor und nach einer Razzia beim nun verhafteten Audi-Chef geschehen sein. Es ist nicht die erste Abhöraktion in der Abgasaffäre. Von Klaus Ott

78
97473E5B-C50E-453F-B175-B8ECA4F289D9
Asylstreit in der Union Keine Einigung, aber 14 Tage mehr Zeit

Die CSU gibt der Kanzlerin bis Ende Juni, um eine europäische Lösung zu finden. Sollte Merkel das nicht gelingen, will Seehofer anordnen, bestimmte Flüchtlinge an der Grenze zurückzuweisen. Der Live-Blog in der Nachlese. Von SZ-Autoren

71
GYI_977336786
Deutsche Nationalmannschaft Generation Südafrika stößt an ihre Grenzen

Vieles deutet darauf hin, dass es sich beim 0:1 gegen Mexiko um mehr handelt als um ein versehentlich verrutschtes Spiel. Den alten Weltmeistern scheint ein Plan B zu fehlen. Von Christof Kneer, Moskau

63
10AF1EE4-DE3B-4AE5-A536-C7176FC61CFA
Test Das ist das beste Schokoeis

Schokolade ist immer noch eine der beliebtesten Sorten und findet sich in jedem Supermarkt. Aber nur wenige Eiscremes schmecken tatsächlich richtig gut. Von Cathrin Schmiegel

56
Politik Mut-Partei nominiert Claudia Stamm

54
ddp.images_ddp_09145333_20180612091501
Wahlkampf in der Türkei Dauerwerbesendung für Erdoğan

Vor der Präsidentschaftswahl in der Türkei am 24. Juni kennen die Medien nur noch ein Thema - und einen Kandidaten. Von Christiane Schlötzer

53
affen
Zoologie Kampf den Parasiten

Toilettenhygiene und chemische Keule: Tiere wehren sich gegen Blutsauger, Würmer und andere Quälgeister auf erstaunlich ausgeklügelte Weise. Von Katrin Blawat

44
Porträt Bester Boss

Christine Baranski ist als souveräne Anwältin Diane Lockhart das Zentrum in "The Good Fight". Es ist die elegantere Version ihrer komödiantischen Rollen, in denen Frauen sich niemals entschuldigen. Von Patrick Heidmann

32
imago82321983h
Audi-Chef Stadler Der Mann, der stehen blieb

Lange schien es, als könne die Abgasaffäre Audi-Chef Rupert Stadler nichts anhaben. Nun sitzt er in dem Skandal als erster Konzernchef in Untersuchungshaft. Die Geschichte eines Auf- und Abstiegs. Von Thomas Fromm, Max Hägler, Klaus Ott und Ulrich Schäfer

32
dpa_5F99A400F3D9FC8B
Asylpolitik Mehr als 50 000 freie Plätze in bayerischen Flüchtlingsunterkünften

Die 18 dezentralen Unterkünfte in Schwaben, die übrig geblieben sind, kosten beispielsweise monatlich 195 000 Euro Miete. Die Räume anderweitig zu nutzen, ist kompliziert.

29
robert.haas_robkioskhbf_05_20160526111801
Altstadt Als Tourist hat man's in München auch nicht immer leicht

Ein Andenken an den Besuch zu kaufen, ist ausgerechnet an Sonn- und Feiertagen kompliziert. Das wollen CSU und SPD jetzt ändern. Von Alfred Dürr, Altstadt

27
27
stephan.rumpf_kostprobe15825_20170919144202
Oktoberfest München will Wiesnwirte subventionieren

Nicht die auf dem normalen Oktoberfest, die können sich gerade noch so über Wasser halten, sondern die auf der Oiden Wiesn. Von Franz Kotteder

25
GYI_840649640
Fußball-WM in Russland WM 2018: Spielplan und Ergebnisse

Der Ball rollt: Mit einem deutlichen 5:0 im Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien hat die 21. Fußball-Weltmeisterschaft begonnen. 32 Mannschaften kämpfen um den Einzug ins WM-Finale am 15. Juli 2018 im Moskauer Luschniki-Stadion.

23
Jogi_Löw_MaM
Fußball-WM Löws falscher Plan

Meinung Der Bundestrainer gilt als prinzipientreu und von seinen Ideen überzeugt. So ist er Weltmeister geworden. Doch er hat einige Warnsignale ignoriert. Kommentar von Martin Schneider, Moskau

22
dpa_5F99A4002EFBF31C
Abgasskandal Wie Audi ins Visier der Ermittler geriet

Vom Anfangsverdacht über die erste Verhaftung bis hin zur Eskalation: Die Chronologie des Autoherstellers in der Diesel-Affäre. Von Vivien Timmler

20
0077K05_61115 Kopie
Kulinarische Reisebücher Immer dem Magen nach

Appetit machen auf fremde Kulturen: Reisekochbücher befriedigen die Lust am Probieren. Egal, ob es zu Sri Lankas Obstverkäufern geht, zum Granatapfel-Verkosten in Teheran oder zu Lissabons Gebäckstücken. Rezension von Stefan Fischer

19
robert.haas_robvorpeter_24_20180529192401
Kinderbetreuung Mini-Kitas könnten die Betreuungsituation in München spürbar entspannen

Sie sind für wenige Kinder konzipiert, brauchen wenig Platz und sorgen dafür, dass sich schnell Betreuungsplätze schaffen lassen. Die Förderung ist allerdings ausbaufähig. Von Melanie Staudinger

19
dpa_5F99A400F3D9FC8B
Asylpolitik Mehr als 50 000 freie Plätze in bayerischen Flüchtlingsunterkünften

Einige Einrichtungen stehen leer, können aber jederzeit wieder als Unterkunft für Flüchtlinge aktiviert werden. Andere Mietverträge konnten noch nicht gekündigt werden.

19
dpa_149092009157A775
Auf die Gegenfahrbahn geraten Unfall auf der B12: Mädchen lebensgefährlich verletzt

Nach einem Zusammenstoß bei Hohenlinden wird eine 13-Jährige per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

15
Lahm zählt Deutschland weiterhin zum Kreis der WM-Titelfavoriten (Vorschaubild) Video
Ex-Nationalspieler Lahm zählt Deutschland weiterhin zum Kreis der WM-Titelfavoriten

Video Vor Schülern der deutschen Schule in Moskau hat sich Ex-Nationalspieler Philipp Lahm optimistisch gezeigt, dass Deutschland trotz der Auftaktniederlage gegen Mexiko noch Fußball-Weltmeister werden kann.

15
Ägypten Trügerische Ruhe

Sprit, Wasser und Gas werden teurer. Immer mehr Einwohner können sich das Leben kaum noch leisten. Die Wut wächst. Doch zu protestieren, ist gefährlich. Von Paul-Anton Krüger, Kairo

15
Zukunft Schwanensee X.0

Zwischen Technik und Mythos: Der Futurologische Kongress in Ingolstadt Von salomé meier, Ingolstadt

14
431381-01-02
Japan Osaka trotzt dem Beben

Beim stärksten Beben, das in der Region je aufgezeichnet wurde, hat es nur wenige Tote gegeben. Das ist der relativ erdbebensicheren Infrastruktur zu verdanken - und jahrelang geübten Notfallmaßnahmen. Von Christoph Neidhart, Tokio

14
RF2136414_IMG_0998 (1)
UNHCR Zahl der Flüchtenden steigt auf Rekordniveau

Trotzdem findet Dominik Bartsch vom UNHCR die deutsche Debatte über Flüchtlinge "paradox". Obwohl weltweit mehr Menschen auf der Flucht sind, ist die Zahl der Asylanträge in Deutschland deutlich gesunken. Von Matthias Kolb

13
Ehrenamtliche im Pararafendschungel Feiern nach Vorschrift

Immer strengere Auflagen machen den Vereinen nicht nur viel Arbeit, sie lösen bei den Ehrenamtlichen auch zunehmend Frust und Verunsicherung aus. Manchen wird die Brauchtumspflege schon langsam zu heikel. Von Thomas Radlmaier, Dachau

13
CD_L_7206_128
Zerbrechliche Schönheit Wie restauriert man ein Kleid aus Glas?

Die modische Sensation lagert im Keller des Deutschen Museums. Doktorandin Charlotte Holzer hat die Spuren des Kleidungsstücks bis in die USA verfolgt. Von Martina Scherf

13
Kolumbien Angriff auf den Friedensprozess

Der Wahlsieger Iván Duque lehnt den Ausgleich mit den Farc-Rebellen ab. Dahinter steht ein altbekannter Strippenzieher. Von Sebastian Schoepp

13
11
Drohne fliegt über einem Waldstück
Ökosysteme und Algorithmen Ein Wald, der sich selbst abholzt und verkauft

Drohnen verteilen Saatgut und Ökosysteme handeln mit Bitcoins, um sich selbst zu verwalten. Die Utopie einer Berliner Forschungsgruppe rüttelt an unserem Naturbegriff. Von Maximilian Sippenauer

11
a-julia-bomsdorf-sz-3
Feminismus Mit Wut gegen sexuelle Belästigung

Frauen, die in Clubs feiern, müssen mit Belästigungen aller Art rechnen. Dagegen hat die 23-jährige Julia Bomsdorf das Kollektiv Wut gegründet. Von Marietta Jestl

10
SpVgg Unterhaching Abstand vom Masterplan

Der Drittligist verschiebt sein Projekt Aufstieg. Noch ist unklar, wie die Weggänge etwa von Ulrich Taffertshofer oder Thomas Steinherr kompensiert werden sollen. Von Stefan Galler, Unterhaching

10
GYI_977336786 Video
Taktik-Analyse Wie der Weltmeister in Mexikos Fallen tappte

Video Taktisch wirkt der erste deutsche Auftritt bei der WM fast überheblich. Viele Spieler laufen nach vorne - und sind dann zu spät hinten. Mexiko hingegen hatte einen tollen Plan. Taktik-Video von Thomas Hummel

9
dpa_5F999E00D76FF87D
Boris Becker Diplomatenstatus: Es ist kompliziert

Boris Becker ist seit Kurzem auch Attaché der Zentralafrikanischen Republik. Er hofft, dass ihn dieses Amt in seinem Insolvenzverfahren schützt. Doch der Außenminister des Landes distanziert sich nun. Von Max Sprick

9
Nachruf Rauchfuss' Tod schockt die FDP

Die Liberalen im Landkreis trauern um ihren am Sonntag gestorbenen Kreisvorsitzenden Ralph Peter Rauchfuss. Unter dem 64-Jährigen hat die Partei zu ihrer alten Stärke zurückgefunden. Jetzt steht sie vor einem personellen Umbruch. Von Bernhard Lohr, Landkreis

8