Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°

Konflikte

Weißes Haus: Trump akzeptiert Einladung Kim Jong Uns

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump akzeptiert nach Angaben des Weißen Hauses die Einladung von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zu einem Treffen. Zeit und Ort stünden noch nicht fest, erklärte seine Sprecherin Sarah Sanders in Washington. In der Zwischenzeit würden die Sanktionen und der Druck auf Nordkorea aufrechterhalten.