Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 18°

Konflikte

Steinmeier warnt USA vor Waffenlieferungen an die Ukraine

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Nürnberg (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich im Ukraine-Konflikt vehement für eine diplomatische Lösung ausgesprochen. Mit Blick auf mögliche Waffenlieferungen der USA sagte Steinmeier, es werde keine militärische Lösung geben - es werde allenfalls mehr Tote geben. Zuvor hatte Kanzlerin Angela Merkel Waffenlieferungen an die Ukraine für ihren Kampf gegen prorussische Separatisten ausgeschlossen. Auch sie zeigte sich fest davon überzeugt, dass dieser Konflikt militärisch nicht gelöst werden kann.