Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 23°

Extremismus

Steinmeier sieht geistige Brandstifter bei rechten Parteien

Extremismus

Der starke Anstieg rechter Gewalt in Deutschland sei "auch ein Ergebnis geistiger Brandstiftung", sagte Steinmeier. Foto: Olivier Hoslet

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) wirft Politikern des rechten Parteienspektrums eine Mitverantwortung für Gewalttaten vor. Der starke Anstieg rechter Gewalt in Deutschland sei "auch ein Ergebnis geistiger Brandstiftung". Gegen eine handfeste Brandstiftung gingen gestern Abend 300 Bürger von Schwäbisch Gmünd auf die Straße - dort brannte eine geplante Flüchtlingsunterkunft.