bedeckt München 30°

Demonstrationen

Lagarde: IWF zu Hilfe für Ukraine bereit

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Sydney (dpa) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) steht bereit, um die Ukraine nach den Umwälzungen des Wochenendes zu unterstützen. Das sagte IWF-Chefin Christine Lagarde am Rande des Treffens der Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Länder in Sydney. "Wenn die ukrainischen Behörden sich an den IWF wenden, sei es mit der Bitte um Beratung, sei es wegen Diskussionen über finanzielle Hilfen, gekoppelt an Wirtschaftsreformen, stehen wir selbstverständlich bereit", sagte Lagarde. Der IWF müsse natürlich legitime Gesprächspartner haben.