Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°

Wetter

Tote und Verletzte bei katastrophalem Hochwasser im Süden

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Schwäbisch Gmünd (dpa) - Bei schweren Unwettern und verheerenden Überschwemmungen sind in Süddeutschland höchstwahrscheinlich vier Menschen ums Leben gekommen. Am schlimmsten traf es den Nordosten Baden-Württembergs. Auch in Bayern - vor allem in Mittelfranken - richteten Unwetter massive Schäden an. Die Zahl der Verletzten ist noch unklar. Die Gewittergefahr schwächte sich inzwischen ein wenig ab - in Nordrhein-Westfalen werden aber noch kräftige Gewitter mit Hagel und Starkregen erwartet.