Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Wetter - Potsdam

Straßenbahn-Verkehr wegen "Xavier" eingestellt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa/bb) - Auch die Berliner Straßenbahnen sind vom Sturm "Xavier" betroffen. Der Verkehr wurde nach Angaben der Berliner Verkehrsbetriebe eingestellt. Zunächst waren nur die Linien M13 und 50 wegen umgefallener Bäume an der Seestraße zwischen Virchow-Klinikum und Björnsonstraße unterbrochen, außerdem die M6 und 16 an der Landsberger Allee. Auch die Straßenbahnlinie 60 in Rahnsdorf war betroffen. Am Abend wurde dann der ganze Tramverkehr eingestellt.

Der S-Bahn- und Busverkehr waren am Donnerstagnachmittag wegen des Unwetters eingestellt worden. Vier Notfallzüge wurden auf der S-Bahn-Strecke zwischen Anhalter Bahnhof und Nordbahnhof eingesetzt. Auch die teilweise oberirdisch verlaufenden U-Bahn-Strecken U2, U5, und U6 wurden nicht mehr befahren. Der Fährverkehr wurde ebenfalls komplett eingestellt.