Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 17°

Unfälle - Wöbbelin

Auffahrunfall auf der A24: eine Schwerverletzte

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wöbbelin (dpa/mv) - Bei einem Zusammenstoß von vier Autos auf der Autobahn 24 ist eine 60-Jährige schwer verletzt worden. Die Verletzungen seien allerdings nicht lebensgefährlich, teilte die Polizei am späten Sonntagabend mit.

Zwei Autos waren zunächst auf der A24 in Höhe des Autobahnkreuzes A14 aus noch ungeklärter Ursache zusammengestoßen. Zwei weitere fuhren auf. Drei der vier Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbreit. Die A24 war vorübergehend voll gesperrt, der Verkehr konnte jedoch über das Autobahnkreuz umgeleitet werden, wie ein Polizeisprecher sagte.