Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°

Unfälle - Pegnitz

100-Tonnen-Schwertransporter kracht auf Panzer

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Pegnitz (dpa/lby) - Beim Zusammenstoß eines Panzers und eines Schwertransporters ist ein Schaden von etwa 200 000 Euro entstanden. Der 100-Tonnen-Transporter fuhr am Donnerstag auf der Autobahn 9 bei Pegnitz (Landkreis Bayreuth) auf eine langsam fahrende Panzerkolonne des US-Militärs auf, wie die Polizei mitteilte. Der 45-jährige Fahrer des Transporters hatte den letzten Panzer zu spät gesehen, weil der nach einer Panne ohne Beleuchtung abgeschleppt worden war. Beide Fahrer blieben unverletzt. Der Schwertransporter wurde dabei stark beschädigt, dem Panzer hingegen setzte der Unfall kaum zu.