Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 17°

Unfälle - Dresden

Sieben Verletzte bei Vollbremsung eines Busses in Dresden

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dresden (dpa/sn) - Bei einer Vollbremsung eines Busses in Dresden sind sieben Fahrgäste leicht verletzt worden. Ein Jugendlicher hatte hinter einer Straßenbahn plötzlich die Straße überquert, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Der Fahrer trat auf die Bremse und kam rechtzeitig vor dem 16-Jährigen zum Stehen, der unverletzt blieb.