Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

Unfälle - Braubach

Lastwagen kippt auf Waldweg um und landet zwischen Bäumen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Braubach (dpa/lrs) - Ein Lastwagen ist auf einem Waldweg bei Braubach (Rhein-Lahn-Kreis) umgestürzt und in einen bewachsenen Hang gefallen. Der 58 Jahre alte Fahrer des Lkw war am Mittwoch beim Rückwärtsfahren zu dicht an den unbefestigten Rand des Weges geraten, wie die Polizei in Lahnstein mitteilte. Dadurch sei das Gefährt abgerutscht und schließlich auf dem Dach liegengeblieben. Bäume verhinderten ein weiteres Hinabgleiten hangabwärts. Als der unter Schock stehende Fahrer aus seinem Führerhaus kletterte, verletzte er sich leicht am Bein. Er kam in ein Krankenhaus. Der Lkw wurde mit Hilfe eines Kranwagens geborgen. Der Sachschaden wurde auf rund 30 000 Euro geschätzt.