Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 12°

Terrorismus

Türkische Polizei stellt 24 Sprengstoffgürtel sicher

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Istanbul (dpa) - Die türkische Polizei hat bei einer Razzia in der südöstlichen Provinz Gaziantep vier mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Überdies stellten die Ermittler 24 Sprengstoffgürtel und 14 Kilogramm Sprengstoff sicher, dazu zwei Automatik-Gewehre, Munition und verschiedene andere für den Bombenbau benötigte Materialien. Dies meldet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Eine weitere Razzia gegen mutmaßliche IS-Anhänger habe es auch in der osttürkischen Stadt Erzurum gegeben. Dabei seien 17 Verdächtige festgenommen worden.