Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 25°

Kriminalität - Karlsruhe

Schlägerei vor Friseur: Mann schwer im Gesicht verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein 24-Jähriger ist bei einer Schlägerei vor einem Karlsruher Friseurgeschäft schwer im Gesicht verletzt worden. Der junge Mann sei am Freitagabend mit einem 23 Jahre alten Kunden in Streit geraten, teilte die Polizei am Montag mit. Die verbale Auseinandersetzung sei dann vor dem Geschäft fortgesetzt worden und dort eskaliert. 

Den Angaben zufolge zog der 24-Jährige einen Teleskopschlagstock und ging damit auf den anderen Mann los. Sein 23 Jahre alter Kontrahent habe den Angreifer jedoch zu Boden ringen können. Danach hätten sich zwei weitere Männer in die Schlägerei eingemischt und auf den am Boden liegenden 24-Jährigen eingeschlagen und eingetreten. Der Grund für die Auseinandersetzung ist bisher unklar.