Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 19°

Kriminalität - Breitenfelde

Mutmaßlicher Serien-Brandstifter festgenommen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ratzeburg (dpa/lno) - Ein mutmaßlicher Serien-Brandstifter ist in Breitenfelde im Kreis Herzogtum Lauenburg festgenommen worden. Der 35-Jährige soll seit Ende März unter anderem Autos, Bagger und Lastwagen in Breitenfelde und auf einem Pendlerparkplatz in Talkau angezündet haben. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Tatverdächtige ging der Polizei demnach in der Nacht zu Sonntag ins Netz, als er in direkter Nähe zu einem brennenden Lastwagen in Breitenfelde gesehen wurde. Menschen wurden bei den Feuern nicht verletzt. Ein Haftrichter erließ Haftbefehl.