Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Kirche

Papst gegen Handy-Wahn: Keine Telefone bei der Messe

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Rom (dpa) - Papst Franziskus geht der Handy-Wahn manchmal geradezu auf den Geist. "Es macht mich so traurig, wenn ich hier auf dem Platz die Messe feiere und so viele erhobene Mobiltelefone sehe", sagte der Pontifex bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom. Nicht nur die Gläubigen, auch Priester und Bischöfe würden mitmachen. "Aber ich bitte Euch. Die Messe ist kein Spektakel", so der 80-Jährige. "Warum sagt der Priester bei den Feierlichkeiten an einem gewissen Punkt: Erhebet Eure Herzen? Er sagt nicht: Erhebt Eure Handys, um Fotos zu machen. Nein, das ist eine scheußliche Sache."