Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

Brände - Kirchseelte

Fast 700 Schweine verenden bei Stallbrand

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Klosterseelte (dpa/lni) - Bei einem Brand in einem Stallgebäude in Klosterseelte (Kreis Oldenburg) sind Hunderte Schweine getötet worden. Insgesamt hätten sich zum Zeitpunkt des Feuers am Donnerstag mindestens 700 Tiere in den Stall aufgehalten, sagte ein Polizeisprecher. "Nur wenige haben überlebt." Das Stallgebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder und stürzte teilweise ein. Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar, ebenso die Höhe des Sachschadens.