Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 18°

Brände - Baden-Baden

Feuer in Baden-Badener Flüchtlingsunterkunft

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Baden-Baden (dpa/lsw) - Bei einem Feuer in einer Baden-Badener Flüchtlingsunterkunft in der Nacht zum Sonntag gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Verletzt wurde niemand. Das Feuer sei in einem Waschraum des Hauses ausgebrochen, teilte die Polizei in Offenburg am Montag mit. Demnach habe ein bisher unbekannter Mann die Flammen entdeckt und den Notruf gewählt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Bei einer Untersuchung durch Spezialisten seien keine Hinweise auf einen technischen Defekt gefunden worden. Daher gehe man von Brandstiftung aus, sagte ein Polizeisprecher. In dem Haus leben 81 Bewohnern. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro.