Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 30°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Ende der Reise 77 Gäste pro Krähennest

Der Kurort Bad Krozingen klagt über finanzielle Einbußen: Angeblich blieben die Touristen fern, weil die schwarzen Vögel massenhaft auftreten. Nun ist es aber stets eine Frage der Perspektive, was man als Plage und was als Segen bezeichnet. Von Dominik Prantl

Österreich Am Grab des Sauriers

Wie begeistert man Kinder für die Schätze der Natur? Indem man Edelsteine mit ihnen sucht zum Beispiel. An der Steinplatte gibt es dafür einen Freizeitpark, im Ötztal kundige Experten. Beides hat jeweils seinen Reiz. Von Sebastian Herrmann

"Iceland" von Ulrike Crespo Island, wie es selbst Isländern unbekannt ist

Ein Bildband zeigt die Natur der Insel in Gletscherblau, Elfengrün und Giftgelb - als abstraktes Kunstwerk, in dem der Mensch seinen Platz finden muss. Rezension von Ingrid Brunner

Reisebuch Dorschlebertran und Vulkane

Arthúr Bollason beschreibt Islands Natur und seine Menschen aus Sicht eines Insiders - der Journalist und Schriftsteller lebt auf der Insel. Nach der Lektüre ist man gerüstet für den Island-Urlaub. Von Tanja Koch

Andorra Steiler Staat, dieses Andorra

Das kleine Fürstentum kennen viele nur vom Vorbeifahren. Dabei bieten seine Berge eine Menge Abenteuer - und zum Abendessen ist man locker wieder in der Hauptstadt. Von Karoline Meta Beisel

Wahlen Warnung vor Cyber-Attacken

Verfassungsschutz weist Landtag und Abgeordnete auf Gefahr hin Von Katja Riedel, Berlin

Verbrechen Fragen nach dem Mord

Grüne im Landtag fordern für Arnschwang einen Sonderermittler, der ein eventuelles Versagen der Behörden klären soll Von Lisa Schnell

Bayern Tückische Hitze

Szenetreffen Betont bayerisch

Das Landesjazzfestival kommt in diesem Jahr nach Murnau Von Oliver Hochkeppel, Murnau

Vorschlag-Hammer Vermessen

Sich neben den Großereignissen Biennale, Documenta und Skulptur Projekte in der Münchner Museumslandschaft mit Ausstellungen zu behaupten, ist gar nicht so einfach Von Evelyn Vogel

Literatur Die Legende vom Limonadenkopf

SZplus Mit einem zweitägigen Sommerfest im Lyrik Kabinett und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste erinnern prominente Dichter an den Petrarca-Preis - der Büchner-Preisträger Jan Wagner kommt, vielleicht auch Peter Handke Von Antje Weber

Hertzkammer Ziemlich echauffiert

"Rant & Rave" im Harry Klein Von Rita Argauer

Kurzkritik Irrwitzige Wut

Kabarettist Gernot Hassknecht im Münchner Lustspielhaus Von CinDy Riechau

Ausstellung Entblößte Dummheit und Brutalität

Alfred Hrdlickas Radierzyklus über Stauffenbergs "Hitlerattentat" im NS-Dokumentationszentrum Von Evelyn Vogel

Seiler & Speer Von Geburt an lässig

Seinen Hit "Ham kummst" spielt das österreichische Duo immer noch. Dass es mittlerweile ein zweites Album gibt, kann man bei ihrem Auftritt auf Tollwood hören Interview von Michael Zirnstein

Uraufführung Beate an Bord

Ersan Mondtag ist einer der spannendsten Regisseure des Landes. An den Kammerspielen inszeniert er das NSU-Stück "Das Erbe" Von Christiane Lutz

Szene Wenn Sommernächte erst unendlich und dann zum Mythos werden

Oft wollte man ja nur ein Bier an der Isar trinken. Und dann geht einfach niemand nach Hause. Kolumne von Laura Kaufmann

Nachruf Königin der Manege

SZplus Ein Leben für den Zirkus: Christel Sembach-Krone ist am Dienstag im Alter von 80 Jahren gestorben. Für ihre Nachfolge hat die Chefin längst gesorgt: Adoptivtochter Jana Mandana Lacey-Krone, 38, wird die Familientradition fortsetzen Von Martina Scherf

Strafprozess Schläge statt Sex

Ein 71-Jähriger verabredet sich über eine Internetplattform mit einem 22 Jahre alten Mann und bestellt ihn in seine Wohnung. Dann geraten die beiden in Streit. Von Susi Wimmer

Umwelt Post schafft 30 E-Wagen an

Gelbe "Streetscooter" sollen Pakete emissionsfrei ausliefern Von Maximilian Gerl

Klage Konkurrenz vor der Haustür

Innegrit Volkhardt vom Bayerischen Hof wehrt sich gegen Hotelpläne in dessen Nähe Von Stephan Handel

Dritte Startbahn "Schizophrenes" Verhalten

Opposition kritisiert CSU im Streit um den Ausbau des Flughafens

SZenario Schreiben, was sie selbst gerne gelesen hätte

SZplus Lachend weinen - die Kinder- und Jugendbuchautorin Mirjam Pressler erhält den Literaturpreis der Stadt München und ist tief bewegt Von Jasmin Siebert

Freizeit Wasser ist zum Spielen da

Was tun, wenn die Kinder Quatsch machen wollen, und es eigentlich viel zu heiß ist, um sich zu bewegen? Wasserspielplätze sind die Lösung: Die Kleinen toben sich im Matsch aus, auf Eltern wartet mancherorts ein Kiosk Von Milena Hassenkamp und Lisa Settari

Bookuck-Aktionstag Münchner Seiten

Die Konkurrenz aus dem Internet ist mächtig, aber in vielen Stadtteilen behaupten sich dennoch kleine Läden mit charmanter Atmosphäre, ungewöhnlichem Sortiment und guter Beratung gegen Amazon und Co. Zum Aktionstag an diesem Samstag stellt die SZ sechs von ihnen vor

Restaurant Showroom Menschen, Teller, Sensationen

In Dominik Käppelers Showroom werden Gesamtkunstwerke serviert - und das ist manchmal ist es ein bisschen wie im Zirkus: Man bewundert das atemberaubende Können und geht anschließend beseelt nach Hause. Von Marcelinus Sturm

Matthias Ginter "Wie in Trance"

Der Nationalspieler dachte nach dem Attentat auf den Teambus seines Klubs Borussia Dortmund daran, seine Karriere zu beenden. Zuvor hatte er bereits die Anschläge beim Länderspiel am 13. November 2015 in Paris erlebt.

Formel 1 Entmachtung der Teamchefin

SZplus Monisha Kaltenborn, erste Frau an der Spitze eines Formel-1-Rennstalls, muss beim Team Sauber offenbar gehen. Von Elmar Brümmer, Baku/München

Volleyball Schwedische Delikatesse

Herrschings Volleyballer verpflichten in Wilhelm Nilsson, 23, ihren zweiten großen Mittelblocker. Der Mann aus Linköping soll zusammen mit Andre Brown die größte Baustelle des TSV schließen. Von Sebastian Winter, Herrsching

Golf Schnitzel mit Pommes

Felix Neureuther zieht bei seinem Ausflug in die Golfwelt viel zu warme Kleidung an, Martin Kaymer bereitet sich auf die BMW Open mit Schnitzel und Pommes vor. Von Gerald Kleffmann

Formsache Fast wie ein Hole in one

Theologe, Pfarrer und Publizist Udo Hahn übt sich im Verstehen von Menschen - und erinnert sich sehr gerne an den Champions-League-Triumph des FC Bayern aus dem Jahr 2001. Einkehrschwünge lässt der 55-Jährige lieber aus.

Schalke 04 Neuer bester Kumpel

Bei seiner Vorstellung als Trainer des FC Schalke 04 übt sich Domenico Tedesco in Demut. Er soll sein großes Talent als Taktiker beweisen. Von Sebastian Fischer

SZ-Talentiade Silber mit ein paar Kratzern

Die Basketball-Mädchen der TS Jahn München bekommen als Deutschlands Nummer zwei einen Talentiade-Preis. Von Andreas Liebmann

Kanu-Slalom Im Kampf mit Strudel und Polster

SZplus Sideris Tasiadis hat jüngst seinen ersten Weltcupsieg gefeiert, für den nächsten stehen die Vorzeichen gut: Der Augsburger tritt auf seiner Trainingsstrecke an. Von Christian Bernhard

Golfturnier in Eichenried "Reinschlüpfen nicht erlaubt"

Die Majorsieger Henrik Stenson, Sergio Garcia und Martin Kaymer reden vor ihrem Start in Eichenried über den Wert ihrer Titel. Interview von Gerald Kleffmann

Internationaler Fußball Fifa prüft Pogba-Deal

Der Weltverband hat wegen des Rekordtransfers zu Manchester United ein Verfahren eingeleitet - Pogbas einstigem Klub Juventus Turin droht gar eine Sperre.

Tischtennis Drei Wochen Indien

SZplus Ein Abenteuer in der Sommerpause: Sabine Winter vom SV-DJK Kolbermoor spielt im Juli in Asien. Von Andreas Liebmann

Lobbyismus "Dunkelkammer der Demokratie"

Die Organisation Lobbycontrol wirft der großen Koalition Versagen im Kampf gegen Einflussnahme vor. Von Markus Balser, Berlin

Netzentgelte Lex Nordrhein-Westfalen

Warum es der Koalition so schwerfällt, die Finanzierung der Stromnetze auf alle Schultern gleichmäßig zu verteilen. Von Michael Bauchmüller, Berlin

Brexit Wie in der Finanzkrise

Ein Brexit ohne Handelsvertrag bedroht 18 000 Jobs in der deutschen Autoindustrie. Wenn sich die EU und die Briten nicht einigen, werden nach dem Brexit Zölle auf Geschäfte über den Ärmelkanal eingeführt - und die Preise kräftig steigern. Von Björn Finke, London

Luftfahrt Air Berlin wechselt den Kurs

Die angeschlagene Fluggesellschaft will nun doch keine Bürgschaft beantragen. Die Lufthansa hat dabei geholfen, die Kosten zu senken. Ob Air Berlin überlebt, hängt aber vor allem vom Großaktionär Etihad ab. Von Jens Flottau und  Jens Schneider, Paris/Berlin

USA Moment der Wahrheit

Die USA werben um Investoren. Die Unternehmen wollen es sich mit der Regierung Trump nicht verscherzen. Von Claus Hulverscheidt, National Harbor

Chinesische Aktien Her mit dem Geld

Nach mehreren erfolglosen Bewerbungen nimmt der Anbieter MSCI chinesische Aktien in seine Indizes auf. Das beschränkt sich noch auf wenige Titel großer Konzerne. Von C. Giesen und J. Willmroth, Frankfurt/Peking

Personalien Nur einer kandidiert

Achim Berg, 53, ist neuer Präsident des Digitalverbands Bitkom. Er war der einzige Kandidat. Diese und weitere Personalien.

Uber Genie und Wahnsinn

SZplus Uber-Gründer Travis Kalanick wird von den Großkapitalgebern des Unternehmens aus dem Amt des Firmenchefs gedrängt. Seine Dreistigkeit hat der Firma genutzt - und dann geschadet. Von Claus Hulverscheidt, New York