Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Fußball in Spanien Messi entscheidet Clásico

Dank des 500. Pflichtspieltores seines Superstars hat der FC Barcelona den Erzrivalen Real Madrid nieder gerungen und sich im Rennen um die Meisterschaft zurückgemeldet.

Fußball in England London-Derby in Wembley

Chelsea gewinnt das Halbfinale im FA-Cup gegen Tottenham 4:2 und trifft im Finale auf Arsenal. Die Spurs verpassen dagegen wieder einmal das Endspiel.

Macron und Le Pen Zwei Wahlpartys mit vielen Gegensätzen

Während die Anhänger Macrons sich in Paris am eigenen Erfolg berauschen, verbringt Marine Le Pen den Wahlabend in der Provinz. Das ist auch eine Botschaft. Von Leila Al-Serori, Joseph Hanimann, Leo Klimm und Christian Wernicke

Primera Division Messi schießt Barcelona zum Sieg im Clásico

Der Argentinier führt sein Team in der Nachspielzeit zum 3:2-Erfolg gegen Real Madrid. Damit ist das Rennen um die spanische Meisterschaft wieder offen.

Schäubles Plan Sicherheit durch Pleite-Klausel

Wie ein Europäischer Währungsfonds die Euro-Zone mit einem Europäischen Währungsfonds retten soll. Von Cerstin Gammelin

IWF-Frühjahrstagung Vereint nur fürs Familienfoto

Wolfgang Schäuble hatte alles unternommen, um für gute Stimmung zu sorgen und das heikle Thema möglichst zu umschiffen. Doch der Kritik am deutschen Exportüberschuss kann er auch hier nicht entgehen. Von Claus Hulverscheidt

Reaktionen in Deutschland "Er wird ein toller Präsident"

Außenminister Gabriel ist überzeugt, dass sein Freund Macron die Stichwahl gewinnt. Die offene Unterstützung der deutschen Bundesregierung könnte für den Mitte-links-Kandidaten jedoch gefährlich werden. Von Stefan Braun

Reaktionen aus Europa Erleichterung in Brüssel

"Frankreich muss europäisch bleiben": Viele Europa-Politiker sprechen sich für Emmanuel Macron als neuen französischen Präsidenten aus und rufen zu einem breiten Bündnis gegen die "Gaunerin" und "Blenderin" Marine Le Pen auf. Von Daniel Brössler

Wahl in Frankreich Gabriel über Macron: "Er wird ein toller Präsident"

Der Außenminister ist überzeugt, dass sein Freund die Stichwahl in Frankreich gewinnt. Auch Berlin atmet nach dem ersten Wahlgang auf. Trotzdem ist Vorsicht geboten. Von Stefan Braun

Deutscher Archäologe Schliemanns Gold

Heinrich Schliemann wollte das antike Troja wieder entdecken. Aber was fand der deutsche Abenteurer-Archäologe bei seinen Ausgrabungen wirklich? Von Josef Schnelle

Bilder
Präsidentschaftswahl Jubel im Lager von Macron und Le Pen

Bilder Sozialliberale und Wähler des rechtsextremen Front National feiern ausgelassen. Auf allen anderen Wahlparties gehen die Anhänger früh nach Hause. Die Bilder vom Wahltag.

Tatort-Nachlese Habt Euch wieder lieb!

Die Wiener "Tatort"-Kommissare stoßen in "Wehrlos" auf Abgründe in den eigenen Reihen. Erbitterten Streit können sie sich da nicht erlauben. Kolumne von Paul Katzenberger

Wahl in Frankreich Frankreich hat die Wahl zwischen Optimismus und Wut

Die Franzosen müssen sich in zwei Wochen zwischen einem Pro-Europäer und einer Nationalistin entscheiden. Für Republikaner wie Sozialisten ist das Wahlergebnis ein Desaster. Von Lilith Volkert

Erding Spiegel in die Vergangenheit

Hans Niedermayer, ehemals Direktor am Gymnasium Markt Schwaben, liest aus seinen Erinnerungen Von Wilken Hustert, Erding

Kriminalität im Landkreis Warnung vor den Fake-Polizisten

In Vaterstetten geben sich Unbekannte als Polizeibeamte aus. Ihre Fragen haben ein einziges Ziel.

Ebersberg Poetische Tragikomödie

Ebersberg Was noch zu sagen wäre

Der Kreis- und Strategieausschuss befasst sich mit der Zulässigkeit von Resolutionen Von Wieland Bögel, Ebersberg

Krautgärten Rosa Karotten und Kokosnüsse

In Poing startet das Projekt: Familien können auf kleinen Äckern Gemüse und Blumen anpflanzen. Besonders die Kinder haben durchaus eigenwillige Wünsche, was sie im Herbst ernten möchten Von Jessica Morof, Poing