Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°

Gesellschaft - Gütersloh

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in MV unterdurchschnittlich

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Gütersloh/Schwerin (dpa/mv) - Beim gesellschaftlichen Zusammenhalt in Mecklenburg-Vorpommern sieht eine Studie der Bertelsmann Stiftung Verbesserungsbedarf. Mit 59,3 von 100 möglichen Punkten liege der Nordosten unter dem Deutschland-Wert von 61,4, teilte die Stiftung am Montag in Gütersloh mit. Den höchsten Wert ermittelten die Experten in ihrem "Radar gesellschaftlicher Zusammenhalt" für das Saarland mit 63,1 Punkten, den niedrigsten in Sachsen mit rund 57,1. Nach Einschätzung der Bertelsmann Stiftung ist es um gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland insgesamt gut bestellt. Allerdings gebe es Gefährdungen. Dazu zählten die in der Bevölkerung wahrgenommene Gerechtigkeitslücke und eine deutliche Spaltung beim sozialen Miteinander zwischen Ost und West sowie zwischen strukturschwachen und prosperierenden Regionen.