Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 15°

Musik

Clueso mit Paul-Lincke-Ring ausgezeichnet

Musik

Clueso mit dem Paul-Lincke-Ring der Stadt Goslar. Foto: Swen Pförtner

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Goslar (dpa) - Clueso hat den Paul-Lincke-Ring 2015 der Stadt Goslar erhalten. Der Erfurter Sänger, Komponist und Produzent mit dem bürgerlichem Namen Thomas Hübner nahm die Auszeichnung am Freitag entgegen.

Der Paul-Lincke-Ring erinnert an den Komponisten Paul Lincke ("Berliner Luft"), der seinen Lebensabend im Harz verbracht hatte und 1946 in Goslar-Hahnenklee beigesetzt wurde.

Die Auszeichnung wird seit 1955 alle zwei Jahre an Künstler verliehen, die sich um die deutsche Unterhaltungsmusik verdient gemacht haben. Frühere Preisträger waren unter anderem Udo Jürgens, Peter Maffay, Udo Lindenberg, die Fantastischen Vier und zuletzt 2013 die Band Silbermond.