Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

Musik - Hamburg

Landesjugendorchester Hamburg feiert 50. Jubiläum

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg (dpa/lno) - Mit einem Konzert in der Laeiszhalle feiert das Landesjugendorchester Hamburg am Samstag (20.00 Uhr) sein 50-jähriges Jubiläum. Auf dem Programm stehen neben Werken von Johannes Brahms und Giuseppe Verdi die Hamburger Erstaufführung des Werkes "Spectrum" für Sinfonieorchester, Jazzband und Trompete von Jörg Achim Keller. Seit 1968 prägt das Landesjugendorchester Hamburg die Hamburger Musikszene und fördert den Musikernachwuchs der Stadt. Unter professioneller Anleitung werden zweimal jährlich Programme zwischen Orchestertradition und Moderne mit den Jugendlichen einstudiert. Träger des Orchesters ist der Landesmusikrat.