Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 10°

Film - Potsdam

Ufa koproduziert Buchadaption von Robert Harris' "München"

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Potsdam/London (dpa) - Die Produktionsfirma Ufa mit Sitz in Potsdam wird an einer TV-Adaption des Bestsellerbuches "München" von Robert Harris als Serie beteiligt sein. Wie die Ufa am Donnerstag mitteilte, hat sich die Londoner Produktionsfirma FremantleMedia die Rechte an dem Roman gesichert, der Ende des Monats erscheint. Die Ufa koproduziert demnach die Serie, die in Großbritannien und Deutschland gedreht werden soll. Der Politthriller spielt im Jahr 1938 und erzählt von realen Charakteren, wie Adolf Hitler, Benito Mussolini sowie Édouard Daladier, und von Ereignissen, die Geschichte schrieben.

"Aus meiner Sicht ist es die perfekte Kombination", sagte der Schöpfer der Geschichte, Robert Harris, laut der Mitteilung. "Eine englisch-deutsche Co-Produktion einer Story, die in England und Deutschland spielt, die die Geschichte eines Engländers und eines Deutschen im Kampf gegen die Nazis erzählt." Er sei überzeugt, dass sein Roman in guten Händen sei.

Die Ufa ist eine der ältesten Filmfirmen in Europa.