Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Hochschulen - Lüneburg

Engere Zusammenarbeit: Unis in Hamburg-Harburg und Lüneburg

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg/Lüneburg (dpa) - Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) und die Leuphana Universität Lüneburg haben eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Gemeinsames Ziel sei es, Synergien zu nutzen und Innovationen bei Digitalisierung, Ingenieurwissenschaften, Nachhaltigkeit und Unternehmertum hervorzubringen, teilten beide Einrichtungen nach der Vertragsunterzeichnung am Mittwoch in Lüneburg mit. Eine gemeinsame Entwicklungsstrategie zielt auf die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Daneben wird ein neuer gemeinsamer Studiengang für Ingenieure als Bachelor-Programm "Technologie und Gesellschaft" vorbereitet. Weiter sind ein Austausch von Lehrangeboten für fachübergreifende Studien, Nachwuchsförderung und Weiterbildungsprogramme geplant. Zudem wollen die Mitarbeiter der Bibliotheken und Rechenzentren beider Universitäten ihre Erfahrungen bündeln.