bedeckt München 26°
12572

Leser sind aktuell auf Süddeutsche.de

257
Rechtsstreit  Patientin wird von Krankenkasse rausgeworfen - und verklagt ihren Arzt

Die unheilbar kranke Zahnärztin geriet in die "Krankengeldfalle". Hintergrund ist die Frage: Wie viel Zeit vergeht zwischen Mitternacht und null Uhr morgens? Von Ekkehard Müller-Jentsch

226
Nationalspieler Götzes Aufstieg zum Weltstar ist vertagt

Trotzig will Mario Götze seinen Vertrag beim FC Bayern erfüllen - vielleicht, weil ihm der Sinn für die Realitäten des Fußball-Geschäfts abhanden gekommen ist. Kommentar von Freddie Röckenhaus

180
Wolfgang Grupp Trigema-Chef: "Ich kenne den Affen gar nicht persönlich"

Der Affe war jahrelang das Markenzeichen von Wolfgang Grupps Textilunternehmen. Jetzt ersetzt er ihn durch ein Luftschiff - und ärgert damit den DFB. Interview von Max Hägler

173
Vorfall in der Münchner S-Bahn S-Bahn-Kontrolleur gegen Chinesin: "Wir gehen jetzt zur Po-li-zei"

Weil eine junge Frau ihre Fahrkarte nicht abgestempelt hatte, kannte ein Münchner S-Bahn-Kontrolleur keine Gnade. Jetzt bekommt die Deutsche Bahn feurigen Ärger. Von Sonja Salzburger

164
Nationalsozialismus Frauen-KZ Ravensbrück: Das Grauen am Schwedtsee

In Ravensbrück betrieben die Nazis das einzige Konzentrationslager nur für Frauen. Die Häftlinge mussten Zwangsarbeit leisten, wurden erniedrigt und gefoltert, Zehntausende starben. Von Ludger Heid

140
Jessica Valenti
Prominente Feministin "Wo Frauen sich äußern, erzeugt das Hass"

Jessica Valenti steht auf einer unschönen Rangliste ganz oben: Die Feministin bekommt für ihre Kolumnen beim "Guardian" die meisten Hass-Kommentare. Interview von Kathleen Hildebrand

139
Wechsel nach England Horrende Ablösen - Xhaka ist nur der Anfang

Für unglaubliche 45 Millionen wechselt Granit Xhaka aus Mönchengladbach in die Premier League - weitere Bundesligaspieler werden ihm folgen. Von Ulrich Hartmann, Mönchengladbach

124
Ängste der Verbraucher Wer industriekritisch sein will, muss nicht allen Fortschritt verhindern

Nahezu alle Experten sagen, der Einsatz des Pestizids Glyphosat sei zu verantworten. Politiker wie Sigmar Gabriel bedienen die Ängste der Bürger trotzdem. Kommentar von Kathrin Zinkant

118
Berlin Zwei Berliner Hochschulen kündigen Dozenten wegen rassistischer Kommentare

Der Mathematiker hetzte auf seinem privaten Blog gegen "Muselmanen" und ließ seine Studenten den statistischen Zusammenhang zwischen Terroranschlägen und dem Bevölkerungsanteil von Muslimen berechnen. Von Oliver Klasen

101
Sebastian Edathy im Exil Der Stempel

SZplus Vor gut zwei Jahren verschwand Sebastian Edathy aus der Politik, weil er Bilder und Videos nackter Jungen besaß. Dann verschwand er auch aus Deutschland. Und jetzt? Wir haben ihn in seinem arabischen Exil besucht. Von Heribert Prantl

79
Formel 1 "Bianchis Tod war vermeidbar"

Warum musste Jules Bianchi nach einem Rennunfall sterben? Seine Familie will nun gegen die Formel 1 vor Gericht ziehen - eine Taifun-Warnung sei ignoriert worden. Von Dominik Fürst

76
Video
Ex-SPD-Politiker Sebastian Edathy Zwischen Angst und Morddrohungen

Video Wie lebt jemand, der vollkommen aus seinem Leben gestürzt ist? Heribert Prantl über seinen Besuch bei Sebastian Edathy.

72
USA Obama in Hiroshima: "Die Erinnerung darf nie verblassen"

Als erster amtierender US-Präsident besucht Barack Obama Hiroshima und ruft die Welt zum Abbau der Atomwaffen auf. Eine Entschuldigung gibt es aber nicht.

69
Ratgeber Worauf Sie beim Kauf eines gebrauchtes Fahrrads achten sollten

Dieser Ratgeber verrät, wo es die besten Angebote gibt, wie sich der Zustand überprüfen lässt und was gebrauchte Fahrräder kosten dürfen. Fragen und Antworten von Thomas Harloff

55
Chile Colonia Dignidad - Grauen hinter der Folklore-Fassade

In der Sekten-Siedlung in Chile wurden systematisch Menschen misshandelt und ausgebeutet. Schriftstücke belegen: Deutsche Behörden wussten viel über die Verbrechen - und taten wenig. Von Peter Burghardt, Berlin

52
Erdrutsch in Florenz Warum Italien abrutscht

Nachdem ein 200 Meter langes Erdloch mitten in Florenz parkende Autos verschluckt hat, wird nach der Ursache gesucht. Geologen haben eine Vermutung. Von Oliver Meiler, Rom

47
China Der wohl gefährlichste Schulweg der Welt

Fünfzehn chinesische Kinder müssen 800 Meter an einer steilen Felswand hinabklettern, um ihre Schule zu erreichen. Angesichts solcher Fotos reagiert die Politik.

43
Flugzeug-Absturz Medienbericht: Signal aus dem Egypt-Air-Wrack geortet

Laut Chefermittler soll das Signal aus dem Heck des abgestürzten Flugzeugs kommen.

39
Syrischer Alltag über Politik Humor unter Assad: "Kommt ein Tourist nach Syrien ..."

Wie ist das, wenn jede Kritik an der Regierung ins Gefängnis führen kann? Dann erzählen sich die Leute heimlich Witze und protestieren mit leeren Margarinepackungen. Zwei Syrer berichten. Protokoll: Hannah Beitzer, Übersetzung: Ghied Alhashmy

39
München Der stinkende Titan ist schon wieder welk

Die größte Blüte der Welt hielt genau einen Tag durch. Der Botanische Garten in München plant kurzerhand um.

36
Obama in Hiroshima Warum Japan keine Entschuldigung für Hiroshima will

Seit Jahrzehnten nutzt Tokio die Atombombe, um seine Schuld unter Trümmern zu begraben. Würde sich Obama für die Bombenabwürfe entschuldigen, geriete Japan unter Zugzwang. Kommentar von Christoph Neidhart

35
Paläoanthropologie Neandertaler bauten rätselhafte Steinkreise

Tief in einer französischen Höhle haben Forscher die ältesten Bauwerke überhaupt entdeckt. Ihre Architekten konnten wohl mehr als gedacht. Von Hubert Filser

34
Rechtspopulisten Das Land, das die AfD anstrebt

Der Beinahe-Triumph der FPÖ in Österreich zeigt, wie schnell Rechtspopulismus zum existenziellen Problem wird. In Deutschland träumt sich die AfD ins Jahr 1955 zurück. Gastbeitrag von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

34
Interview Kroos: Bayern zu verlassen, war "richtig"

Der Nationalspieler spricht im SZ-Interview über das Glitzerleben bei Real Madrid - und beglückwünscht seinen früheren Klub zur Verpflichtung von Trainer Carlo Ancelotti. Von Philipp Selldorf

33
Toni Kroos im Interview Das Paradies ist da, wo mehr Erfolg ist

SZplus Toni Kroos von Real Madrid erklärt, warum er vor dem Champions-League-Finale nicht nervös ist, warum der FC Bayern sich auf Ancelotti freuen darf - und Zidane besser kickt als Löw. Interview von Philipp Selldorf

32
London 23 Olympia-Starter unter Dopingverdacht

Nach Peking 2008 nun auch London 2012: Sechs Nationen stehen unter Verdacht, bei den Olympischen Spielen vor vier Jahren betrogen zu haben.

28
USA Obamas Einzug ins rote Haus

Ein bisschen weniger pompös ist es schon, das neue Anwesen der Familie Obama. Die Töchter des scheidenden Präsidenten dürften sich aber trotzdem nicht beschweren.

28
Ex-SPD-Politiker Sebastian Edathy Edathy: "Ich bin eindeutig nicht pädophil"

Warum hat sich der ehemalige SPD-Politiker Nacktvideos aus Kanada bestellt? Im Gespräch zeigt Sebastian Edathy beides, Selbstkritik und Selbstverteidigung. Von Heribert Prantl

27
Landsberg am Lech Das Leid der KZ-Häftlinge beim Bunkerbau in der Welfenkaserne

Seit drei Jahrzehnten forschen Helmut Müller und Gerhard Roletscheck über den unterirdischen Bunker. Ihre Führungen sind meist ausgebucht, obwohl es keinerlei Werbung gibt. Von Julia Bergmann

27
Neue Sendung auf ProSieben Paare, die die Kamera suchen

Auf Pro Sieben begleitet ein Reality-TV-Format die Yottas, ein echtes Paar. Es ist nicht das einzige im deutschen Fernsehen - eine Typologie. Aus der SZ-Medienredaktion

26
Elektroauto VW erwägt Milliardeninvestition in Batteriefabrik in Deutschland

Es wäre ein gigantisches Projekt: Volkswagen könnte bis zu zehn Milliarden Euro in eine Batteriefabrik investieren, um den Rückstand bei der Elektroauto-Technik aufzuholen.

25
Verkehr Ein Bus, der über Autos fährt

Statt im Stau zu stehen, gleitet das Fahrzeug einfach über die Autos hinweg. In China soll das Konzept bald Wirklichkeit werden.

23
Flüchtlingsabkommen Griechenland entscheiden zugunsten von Flüchtlingen

Flüchtlinge massenhaft in die Türkei abschieben - als Warnsignal. Das ist die Logik des EU-Flüchtlingspaktes. Doch tatsächlich haben Syrer gute Chancen, in Griechenland bleiben zu dürfen. Von Mike Szymanski, Athen

23
Frankreich Gewaltausbruch im "Dschungel" von Calais - zahlreiche Verletzte

Im Flüchtlingslager bei Calais gehen Flüchtlinge mit bloßen Händen, Messern und Eisenstangen aufeinander los. Zahlreiche Menschen werden verletzt, einer erleidet eine Schussverletzung.

22
Szene München Virtuell baden, real aufs Klo gehen

Am Eisbach regiert das Handyvideo: Digitale Trophäen ersetzen bei kalten Wassertemperaturen die analogen Erfahrungen. Das klappt aber nicht auf jedem Gebiet. Von Korbinian Eisenberger

22
Veraltete Technik Atomstreitkräfte der USA nutzen Floppy-Disks

IBM Serie 1, Computersprache aus den Fünfzigern: Das Verteidigungsministerium ist nicht die einzige US-Behörde, die jahrzehntealte Systeme verwendet.

21
FC Bayern Will Mario Götze wirklich in München bleiben?

Kurz vor dem EM-Start irritiert der Nationalspieler mit einem Bekenntnis zum FC Bayern. Oder ist das nur taktisches Geplänkel? Von Freddie Röckenhaus

19
Medizinstudium Landarzt werden? Bitte nicht!

Viele Medizinstudenten träumen von einer Karriere als Chirurg - während in ländlichen Regionen die Hausärzte knapp werden. Pläne, die Allgemeinmedizin im Studium zu stärken, stoßen auf Protest. Von Kim Björn Becker

19
Fußball-Bundesliga Wann fällt der erste Stein im Trainer-Domino?

Markus Weinzierl darf erst nach Schalke wechseln, wenn der FC Augsburg Dirk Schuster bekommt - eine große Trainer-Rotation steht bevor. Von Maik Rosner, Augsburg

18
Deutschland und Großbritannien Merkels Furcht vor dem Brexit

Großbritannien ist für die Bundesregierung der wohl wichtigste Verbündete in der EU, trotz aller Schwüre auf Frankreich. Ein Austritt der Briten wäre eine Katastrophe. Von Stefan Kornelius

18
Zoologie Erdmännchen fressen sich zum Chef

Klein zu sein bringt Erdmännchen Nachteile - wer in der Hierarchie aufsteigen will, muss futtern. Dieses Wettbewerbswachsen könnte auch bei Menschen vorkommen, vermuten Forscher. Von Katrin Blawat

18
Nationalmannschaft Manuel Neuer pausiert gegen die Slowakei

Für ihn debütiert Bernd Leno im Tor der Nationalmannschaft. Lukas Podolski fliegt direkt vom türkischen Pokalfinale zum EM-Test ein.

18
Konflikt um Unabhängigkeit von China Taiwans Präsidentin ist unverheiratet - China findet das "extrem"

Tsai Ing-wen fehle die emotionale Balance, findet die Regierung der Volksrepublik. Vermutlich stört sie sich vor allem an Tsais Haltung zur Unabhängigkeit des Inselstaats.

17
Momentaufnahmen im Mai Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

17
Digitale Nomaden Workation: Arbeiten und dabei Urlaub machen

Hauptsache, es gibt Wlan: Immer mehr Anbieter organisieren für "digitale Nomaden" Camps und sogar Kreuzfahrten. Genau das Richtige für Leute, die sich ständig selbst vermarkten. Von Siri Warrlich

16
Angeblich böses Geheimnis Hollywoods Wie Elijah Wood einen Pädophilie-Shitstorm auslöste

Eigentlich sollte es in dem Interview um seinen neuen Film gehen. Aber der ehemalige Hobbit schlitterte in ein ganz anderes Thema. Von David Steinitz

16
Zum Tod von Andreas Sassen Mit Talent fürs Mittelfeld

Nüchtern war er sympathisch, doch alkoholisiert war er unberechenbar. Das Fußballerleben des Andreas Sassen liefert über seinen Tod hinaus den Stoff für Fangesänge. Von Von Klaus Hoeltzenbein

16
Roboter-Hersteller Er lässt die Roboter aus dem Käfig

Bevor Till Reuter Chef bei Kuka wurde, war der Maschinenbauer aus Augsburg fast am Ende. Nun ist der Erfolg zurück - und ein chinesischer Investor greift nach der Macht. Porträt von Ulrich Schäfer, Augsburg

15
Auschwitz und andere KZ Menschenversuche und organisierter Massenmord

Etwa eine Million Juden fielen allein hier dem Rassenwahn der Nazis zum Opfer. Im Januar 1945 befreite die Rote Armee das KZ Auschwitz. Die SS dokumentierte durch Fotos teilweise selbst die Zustände in dem Lager und an den anderen Orten des KZ-Systems. Von Barbara Galaktionow

15
Protest gegen Arbeitsmarktreform Frankreich liegt lahm - zwei Wochen vor der EM

Benzin wird knapp, Barrikaden brennen: Aus Protest gegen die Arbeitsmarktreform lässt die Gewerkschaft CGT in Frankreich ihre Muskeln spielen. Als nächstes sind Atomkraftwerke dran.

14
Nudeln im Test Diese Spaghetti schmecken am besten

Beim Spaghetti-Kochen kann man eigentlich nichts falsch machen. Oder? Wir haben neun Sorten vom Experten verkosten lassen. Von Christoph Farkas

14
"German Garment" Joko Winterscheidt - Ärger um das letzte Hemd

TV-Entertainer Joko Winterscheidt streitet mit Trigema-Chef Wolfgang Grupp. Worüber genau, wissen beide wohl nicht so recht. Von Caspar Busse und Max Hägler

14
Oberfranken Hof muss seinen Regionalflughafen künftig allein finanzieren

Der sächsische Vogtlandkreis beteiligt sich nicht mehr am Defizit. Den Betrag müssen Stadt und Landkreis nun stemmen.

14
Libyen Mehrere gekenterte Flüchtlingsboote - viele Tote im Mittelmeer

Die Zahlen gehen durcheinander, niemand weiß genau, wie viele Schiffe gesunken und wie viele Menschen ertrunken sind. Weil das Wetter gut ist, versuchen Tausende in Libyen wartende Flüchtlinge nach Italien überzusetzen. Von Oliver Klasen

13
Telekommunikationsunternehmen Grüne fordern Bußgeld für zu langsames Internet

Die Konzerne versprechen superschnelle Datenübertragung. Aber oft ist das Internet langsamer als beworben.

12
Impressionen aus München Summ, summ, summ

In der Fußgängerzone muss die Feuerwehr einen Bienenstock aus einem Baum holen. Auch im Botanischen Garten gibt es etwas zu bestaunen: die seltene Blüte einer Titanwurz. Impressionen aus München

12
Stadtrat Tunnelbau: Unterirdisch zum Flughafen

Die Stadt will die S-Bahn-Röhre Daglfing-Johanneskirchen. Damit kommt auch der Airport-Express wieder ins Gespräch. Von Dominik Hutter

11
Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen - und welche nicht

Sacha Baron Cohen spielt in "Alice im Wunderland" die Zeit, und das viel gnadenloser als vermutet. Und "Der Nachtmahr" gibt dem Selbstwertgefühl verwirrter Teenager Gestalt. Die Filmstarts der Woche. Von den SZ-Kinokritikern

10
Geldanlage Wie Sie mit dem Niedrigzins umgehen können

Die Aktie ist der Königsweg, die Immobilie ein Risiko und blinder Konsum sowieso eine schlechte Idee. Sechs Thesen, was Anleger nun tun sollten. Von Harald Freiberger

10
Raumfahrt Versuch mit aufblasbarem Wohnmodul an ISS schlägt fehl

Statt auf eine Größe von vier mal drei Metern blies sich das Modul nur auf wenige Zentimeter auf. Das Experiment an der Internationalen Raumstation soll aber weitergehen.

10
Hochschulreform Das Bachelor-Studium soll entschleunigt werden

Anderthalb Jahrzehnte nach der Bologna-Reform wollen Hochschulen und Politik Frust und Stress bei den Studenten reduzieren. Von Johann Osel

9
Trend auf Fahrradwegen Lastenräder: nicht mehr cool, aber vernünftig

Was tut der stilbewusste Lastenrad-Angeber, wenn sein Nischenprodukt zum Massenphänomen wird? Es strampelt weiter - oder schmeißt den Motor an. Von Sebastian Herrmann

9
Nationalspieler Mario Götze irritiert die Bayern

Der Nationalspieler will laut eigener Aussage auch in der kommenden Saison beim FC Bayern spielen - der Verein reagiert ungewöhnlich distanziert.

9
Buch: "Dieses Rezept gelingt jedem" Ehrliche Gebrauchsanweisungen

Das Leben ist kompliziert, Bedienungsanleitungen helfen selten weiter. Zum Glück gibt es Grafiken, die erklären, wie man Wattestäbchen, Fernbedienung und Heimtrainer wirklich verwendet.

9
Stromsteuer Wer sich selbst mit Strom versorgt, soll künftig zahlen

Eigentlich fördert der Bund Solarenergie, aber nun will er sie mit einer Steuer verteuern. Betroffen wären vor allem Mehrfamilienhäuser. Von Michael Bauchmüller, Berlin

9
Myanmar Endlich am perfekten Strand

Erst seit Kurzem dürfen Ausländer durch den Süden Myanmars reisen. Sie finden schöne, einsame Inseln vor - und Menschen, die sich schon vor zu vielen Touristen fürchten. Von Barbara Bachmann

8
Historienfilme Wenn Tschechien fürs Fernsehen zu Deutschland wird

Wann immer deutsche TV-Macher vom Krieg oder vom Mittelalter erzählen wollen, kommt Tschechien als Drehort in Frage. Daran gibt es auch Kritik. Von David Denk

8
Kommentar Die Versicherer spähen auf Facebook - trotzdem gewinnt der Kunde

Manche Anbieter kündigen ihren Versicherten, wenn diese etwas Verräterisches posten. Dennoch profitieren die Kunden von der Digitalisierung. Kommentar von Herbert Fromme

8
Konzert Udo Lindenberg: Zwischen Altherren-Rocker und Queer-Ästhetik

Der erste deutsche Rocker tritt in der Olympiahalle mit allem auf, was ein Groß-Pop-Spektakel heutzutage braucht: eine abgedrehte Show, viel Nostalgie und am Ende tanzt die Zuckerfee. Von Rita Argauer

8
"I'm Not OK" von Billy Wer diese Lieder hört, der leidet

Belangloses Beat-Gewaber, billige Floskeln: Danach klingt das neue Solo-Werk von Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz. Oder ist alles nur ein großes Missverständnis? Albumkritik von Luise Checchin

8
Maskulisten Pöbeln für die Männlichkeit

Maskulisten halten sich für benachteiligt. Besonders der radikale Flügel schreckt bei der Hetze gegen Frauen vor nichts zurück. Von Simon Hurtz

7
Doping Für das IOC sind Doping-Whistleblower Nestbeschmutzer

IOC-Chef Bach predigt eine harte Linie, ignoriert aber die Enthüller von Russlands Dopingsystem. Und das suspendierte Moskauer Labor darf schon wieder arbeiten. Von Thomas Kistner

7
Franken Mit Snack-Gemüse auf die Erfolgsspur

Familie Muschler aus dem Nürnberger Knoblauchsland baut Mini-Gemüse an. Mit Erfolg: Ihr Gewächshaus ist eines der größten in Deutschland. Von Magdalena Hechtel, Nürnberg

7
Gadgets So sieht die Zukunft aus

Schreibtische zum Hinlegen, Stromschlag-Wecker, knuffige Drohnen: Diese High-Tech-Gadgets sollen unser Leben verändern.

7
Gedenken an Atombombenopfer Der US-Präsident besucht Japans "Ground Zero"

Beim historischen Besuch in Hiroshima mahnt Obama die Welt, sicherzustellen, dass sich der Atombombenabwurf nicht wiederholt. Das Interesse im Land des ehemaligen Feindes ist groß.

7
Flughafen Hof-Plauen Der einzige Passagier

Der Flughafen im oberfränkischen Hof ist tipptopp saniert, das Personal kümmert sich rührend. Nur: Wo bleiben die Fluggäste? Aus einer gelandeten Maschine steigt nur ein einziger Passagier - und dann ist auch noch sein Koffer verschollen. Ein Besuch auf Deutschlands einsamstem Flughafen. Von Olaf Przybilla

7
Treffen in Japan G 7 will Irak mit 3,2 Milliarden helfen

Mit dem Geld soll der Terrorismus bekämpft werden - und damit einer der Gründe für die große Zahl der Flüchtlinge. Überraschend geht es in der Abschlusserklärung des Gipfels auch um den Brexit.