Streit eskaliert Jugendliche mit Messer bedroht

Ein 42-Jähriger bedrohte am Montag am Busbahnhof Isarkai zwei Jugendliche mit einem Messer. Die beiden Jugendlichen - ein 17-jähriger und ein 19-jähriger Tölzer befanden sich in einem Streit mit einer der Polizei bisher unbekannten Frau, als sich der Mann begann einzumischen. Bei dem 42-Jährigen habe es sich um einen Obdachlosen gehandelt, der unter Alkoholeinfluss stand. Er habe sich den Jugendlichen mit erhobenen Messer genähert, so die Polizei. Ein Bekannter des Obdachlosen konnte die Auseinandersetzung schließlich schlichten. Das Messer wurde von der Polizei sichergestellt.