Literarische Zeitreise Faber und Quest im "Freiraum"

Wer eine literarische Zeitreise erleben will, ist am Donnerstag, 19. April, von 19.30 Uhr an im Münsinger Café Freiraum in der Bachstraße an der richtigen Adresse. Die aus Fernsehen und Theater bekannten Schauspieler Veronika Faber und Henner Quest lesen dort "Unsere schönsten Balladen". Im Mittelpunkt stehen feine Poesien von Johann Wolfgang Goethe, Friedrich Schiller, Theodor Fontane, Heinrich Heine, Christian Morgenstern und vielen anderen. Veronika Faber ist in der Fernsehbranche fest etabliert und erhielt für ihre Rolle in der "Piefke-Saga" den Adolf-Grimme-Preis. Des weiteren ist sie aus Serien wie "Rosenheim Cops" oder "Soko 5113" bekannt. Henner Quest spielte in diversen Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen und ist regelmäßig mit dem Ensemble der Opernbayern unterwegs. Karten zu 15 Euro gibt es unter Telefon 08177/92 96 87 oder per Mail an info@freiraum-muensing.de