Bernhard Schnur im "Freiraum" Wiener Werte

Ein Mann geht durch die Straßen Wiens. Er sieht die anderen Menschen, wie sie an elektronischen Unterhaltungsgeräten hängen, und ist genervt. Er sucht jemanden, der so fühlt wie er - und findet ihn in den Spiegelungen der Scheiben geparkter Autos. Szenen wie diese besingt der Wiener Gitarrist und Songwriter Bernhard Schnur, der am Donnerstag, 22. Februar, zu Gast im Münsinger "Freiraum" ist. Von 19.30 Uhr an hält er dort seine Werte hoch: Melodie, offene Gitarrenakkorde, die Beatles. Dabei ist er laut Ankündigung auch "lustig und zugleich fast heilig in seiner ernsten Hingabe an das Format Popsong".

Karten zu 12 Euro gibt es im Vorverkauf unter Tel. 08177/92 96 87.