Begegnen und Bewegen  Feuerwehr sucht Freiwillige

Aktionswoche mit Großübungen beginnt am Freitag

Die diesjährige Aktionswoche der bayerischen Feuerwehren findet in der Zeit von Samstag, 16., bis Sonntag, 24. September, statt und steht unter dem Motto: "Begegnen - Bewegen - Bewirken". Die Feuerwehren des Landkreises werden einer Mitteilung des Landratsamts zufolge Übungen abhalten und die Menschen zu sich einladen. Mit der diesjährigen Aktionswoche soll, entsprechend dem Motto, zur Mitarbeit und Mitwirkung in der Feuerwehr aufgerufen werden.

Viele Veranstaltungen sind im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche und darüber hinaus im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen geplant: In Lenggries findet schon am Freitag, 15. September von 19 Uhr an eine Großübung in der ehemaligen Kaserne statt. Die Eurasburger Wehr lädt für Sonntag, 17. September, zum Tag der offenen Tür ein, der um 11 Uhr beginnt. Auch in Wolfratshausen öffnet die Feuerwehr am 17. September von 10 bis 17 Uhr ihre Türen. Die Bad Heilbrunner und die Wackersberger Feuerwehren halten am Freitag, 22. September, von 19 Uhr an Gemeinschaftsübung ab. Eine Großübung gibt es am selben Tag auch in Kochel am See, Beginn ist um 19.15 Uhr. Schließlich lädt für Sonntag, 24. September, auch die Feuerwehr Bad Tölz von 10 Uhr an zum Tag der offenen Tür ein. Die Beuerberger Feuerwehr richtet am Sonntag, 8. Oktober, von 13 Uhr an einen Aktionstag aus. Den Abschluss bildet am Montag, 16. Oktober, eine Gemeinschaftsübung der Eglinger Feuerwehr in Feldkirchen.