Schnee "Witterungsbedingte Verzögerungen" bei der S-Bahn

Der Winter ist da - auf ihre S-Bahn müssen viele Münchner am Montag allerdings lang warten.

(Foto: dpa)

Der erste Schnee ist da - und mit ihm Zugausfälle und Verspätungen bei der Münchner S-Bahn.

Kaum fällt der erste Schnee des Winters, hat die Münchner S-Bahn im gesamten Netz mit "witterungsbedingten Beeinträchtigungen" zu kämpfen. Züge fallen aus, andere sind mit Verspätung unterwegs oder fahren nicht über die Stammstrecke - und das im morgendlichen Berufsverkehr. Nach Angaben der Deutschen Bahn kommt es zu erheblichen Verzögerungen sowie Zugausfällen.

Die Linie S 1 Freising/Flughafen verkehrt von/nach München Hbf Gleis 27-36, ohne Halt von/nach Moosach. Die S-Bahnen der Linien S 2 und S 4 verkehren wieder auf dem Regelweg durch die Stammstrecke.

Die aktuellsten Infomationen finden Sie hier.

Besser informiert - mit SZ München