Wissenstipp Klaviersonate in B-Dur

Franz Schuberts Klaviersonate in B-Dur wird am 10. Januar um 10.30 Uhr in der Süddeutschen Schubert-Gesellschaft aufgeführt und diskutiert.

(Foto: Rischgitz/Getty)

Pianist Stefan Laux spielt, erläutert und diskutiert Franz Schuberts Stück

Um Franz Schuberts Klaviersonate B-Dur geht es an diesem Sonntag, 10. Januar, um 10.30 Uhr in der Reihe "Letztes und Vorletztes" in der Süddeutschen Schubert-Gesellschaft, Elsässer Straße 15, in München. Der Münchner Pianist Stefan Laux spielt, erläutert und diskutiert dazu mit seinen Gästen. Reservierungen werden erbeten unter: t 089 / 95 40 60 60.