Wiesn-Hits der RedaktionHitparade der Glückseligkeit

Nirgendwo funktioniert das kollektive Musikgedächtnis besser als im Bierzelt. Und so gibt es auf dem Oktoberfest fast nichts Schöneres, als Teil des Höllenorchesters zu sein.

Was wäre die Wiesn ohne Wiesn-Hits, ohne den musikalisch enthemmten, aber erstaunlich textsicheren Choral im Bierzelt? Wohl nur der halbe Spaß. Es gibt beinahe nichts Schöneres auf dem Oktoberfest als ein Live-Konzert des Höllenorchesters - wenn man selbst ein Teil davon ist. SZ-Autoren beschreiben ihre Lieblingswiesnlieder. Eine Hitparade der überschäumenden Lebenslust.

Bild: DPA 13. September 2012, 11:002012-09-13 11:00:00 © Süddeutsche.de/tob/rus