Trachtenzug zum OktoberfestWo die Tracht nicht sündig ist

Fesche Trachtler, zünftige Blasmusik und ein traumhaftes Wiesn-Wetter: Der Trachtenumzug durch die Münchner Innenstadt wirkt wie perfekt inszeniert. Tausende Musiker und Trachtler ziehen unter weiß-blauem Himmel zum Oktoberfest.

Fesche Trachtler, zünftige Blasmusik und ein traumhaftes Wiesn-Wetter: Der Trachtenumzug durch die Münchner Innenstadt wirkt wie perfekt inszeniert. Tausende Musiker und Trachtler ziehen unter weiß-blauem Himmel zum Oktoberfest.

Am ersten Wiesn-Tag regnete es noch in Strömen, am Sonntag lacht beim traditionellen Trachten- und Schützenzug die Sonne. Petrus kommt offenbar so langsam in Wiesnstimmung.

Bild: Beate Wild 23. September 2012, 14:172012-09-23 14:17:17 © Süddeutsche.de/sonn