Tiefgarage am Thomas-Wimmer-RingWie "Tom und Hilde" die Altstadt verändert

Hinter dem Projektnamen verbirgt sich eine der größten Entwicklungen der Altstadt.

Noch ist am Thomas-Wimmer Ring zwischen dem Isartor und der Maximilianstraße eine große Baustelle, Autos werden umgeleitet. Doch was hier im Untergrund entsteht, kann getrost als eine der größten Entwicklungen in der Altstadt bezeichnet werden.

Bild: Robert Haas 14. August 2017, 11:402017-08-14 11:40:55 © SZ.de/bica