Tattoo-Messe in München"Alle wollen den gleichen Schwachsinn"

Teufel, Totenköpfe - und ein Elvis-Presley-Porträt: ein Besuch auf der Münchner Tätowiermesse.

Das Mädchen seufzt. "Jetzt warte ich hier schon eine Stunde", erzählt sie. Die Schlange zieht sich inzwischen quer durch die Kultfabrik. Doch hier hat kein Teenie-Idol seinen Auftritt, eine Tätowiermesse sorgt an diesem Wochenende für Gedränge in der Tonhalle.

Fotos und Text: Anna Fischhaber

2. Mai 2009, 13:552009-05-02 13:55:00 ©