Tassilo-Preisverleihung 2018Von Hausschwein Paul und einem grinsenden Skelett

Zwölf Künstler und Kulturschaffende werden mit dem Tassilo 2018 ausgezeichnet. Eine Gruppe Schüler begeistert Michael Verhoeven - und Senta Berger ist froh, den Abend doch nicht im Garten verbracht zu haben.

Von Birgit Kruse

Wer denkt, dass es in der Kultur immer gediegen zugeht, der wurde bei der Tassilo-Preisverleihung der Süddeutschen Zeitung eines anderen belehrt. Knapp 300 Gäste sind zur Preisverleihung ins Technikum im Münchner Werksviertel gekommen - und wurden gleich zu Beginn mit einer glitzernden und schillernden Showeinlage der Bigband Dachau begrüßt.

Bild: Alessandra Schellnegger 19. April 2018, 12:052018-04-19 12:05:49 © SZ.de/imei