Die wichtigsten Nachrichten der Stadt SZ München-News per WhatsApp, Telegram oder Insta

Wissen, was die Stadt bewegt: Die SZ München-News der SZ-Lokalredaktion bieten einen schnellen und bequemen Nachrichten-Service mit Neuigkeiten aus Politik, Sport und Stadtleben. Dazu erhalten Sie Freizeit- und Lese-Tipps sowie einen Blick auf das Wetter von morgen.

Genaue Informationen, welche Daten für den Messenger-Dienst genutzt und gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Details:

  • Von Montag bis Freitag informieren wir Sie gegen 18.30 Uhr über die Münchner Nachrichten des Tages.
  • Bei besonders wichtigen Ereignissen erhalten Sie eine Eilmeldung.
  • Am Sonntagabend geben wir Ihnen einen Überblick über die Themen des Wochenendes.

Die SZ München-News sind kostenlos und jederzeit kündbar.

Und so geht's:

1. Installieren Sie die App des gewünschten Messengers auf Ihrem Smartphone.

2. Klicken Sie auf den Messenger-Dienst, den Sie abonnieren möchten und folgen Sie der Anleitung.

SZ München-News per WhatsApp:

1. Klicken Sie oben auf den Button "WhatsApp".

2. Nun wird Ihnen eine Telefonnummer angezeigt: Speichern Sie diese in Ihrem Smartphone unter den Kontakten ab (z. B. unter "SZ München-News").

3. Senden Sie "Start" per WhatsApp an diese Telefonnummer.

4. Sie erhalten in den nächsten Minuten eine Anmeldebestätigung per WhatsApp.

SZ München-News per Telegram:

1. Klicken Sie oben auf den Button "Telegram".

2. Suchen Sie in der Telegram-App unter Kontakten "SZMuenchen_Bot".

3. Klicken Sie auf den angezeigten Kontakt "SZMuenchen_Bot" und anschließend im Chatfenster auf "Start".

4. Sie erhalten in den nächsten Minuten eine Anmeldebestätigung per Telegram.

SZ München-News per Insta:

1. Öffnen Sie die Insta-App.

2. Aktivieren Sie unter "Channels" den Kanal "SZ München-News" und Sie erhalten automatisch aktuelle Nachrichten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

FAQs

Wie werden Ihre Daten verwendet?

Wir verwenden Ihre Telefonnummer ausschließlich für die SZ München-News. Genaue Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: Datenschutzhinweise unseres technischen Partners WhatsBroadcast.

Wie können Sie den Service beenden und Ihre Daten löschen?

WhatsApp/Telegram: Sie können den Service beenden oder unterbrechen, indem Sie einfach eine Nachricht mit "Stop" schicken. Sollten Sie den Service komplett beenden und alle Ihre Daten löschen wollen, schicken Sie eine Nachricht mit "Alle Daten löschen".

Insta: Deaktivieren Sie unter "Channels" den Kanal "SZ München-News".

Wie können Sie den Service wieder aktivieren?

WhatsApp/Telegram: Sie können die SZ München-News wieder starten, indem Sie eine Nachricht mit "Start" an die angegebene Nummer versenden.

Insta: Aktivieren Sie unter "Channels" den Kanal "SZ München-News".

Sehen andere Nutzer Ihre Handynummer?

Nein, die SZ München-News sind keine WhatsApp-Gruppe oder ähnliches. Andere Nutzer können keine anderen Handynummern sehen oder an diese Nachrichten verschicken.

Was kostet der Service?

Die SZ München-News sind komplett kostenlos. Es fallen nur die üblichen Kosten des Mobilfunkbetreibers und eventuell Kosten für die Nutzung von WhatsApp, Telegram und Insta an.